Schönheit mit gewagtem Outfit

Alarm auf dem Roten Teppich: Ist Model hier ohne Slip unterwegs?

+
Toni Garrn (26) posiert auf dem roten Teppich in Cannes (Frankreich) und sorgt mit ihrem Mega-Schlitz im Kleid für Gesprächsstoff.

Wer auf dem Roten Teppich Eindruck machen will, muss sich etwas einfallen lassen. Topmodel Toni Garrn (26) posierte in einem Designerkleid mit einem Mega-XXL-Schlitz. Das sorgte für Furore.

Cannes - Topmodel Toni Garrn (26) sorgte auf dem Roten Teppich in Cannes für DAS Tuschelthema. Die Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo DiCaprio und NBA-Profi Chandler Parsons hatte ein sehr gewagtes Designer-Outfit für ihren Auftritt gewählt. 

In einem langen weißen Kleid zog die Hamburgerin bei der Filmpremiere „A Hidden Life“ alle Blicke auf sich. Kein Wunder - die Abendrobe hatte einen hohen Schlitz, und den stellte Toni Garrn gekonnt zu Schau.

Denn der freizügige Schnitt ließ sehr tief blicken. Das gesamte linke Bein - von der Fessel bis zum Oberschenkel - war zu sehen. Und es ging noch einen Tick höher. Vom Oberschenkel bis zum Ansatz der Beckenknochen war alles zu erblicken.

„Unten ohne?“ - Topmodel sehr viel Bein in Cannes

Kein Dessous störte, kein Slip war zu sehen. Hatte die 26-Jährige etwa ihr Höschen vergessen? Ob das Topmodel wirklich unten ohne auf ihren High Heels im Blitzlichtgewitter unterwegs war?

Diese pikante Frage lässt sich wohl abschließend kaum klären. Allerdings hielt das Topmodel nach dem glamourösen Walk über dem roten Teppich den Schlitz mit ihrer Hand zu. Die russische Designerin Ulyana Sergeenko hat auf ihrem Instagram-Account einen Clip gepostet, der das deutlich zeigt. Die 26-Jährige war sich bestimmt bewusst, welchen Wow-Effekt ihr Outfit auslöst. 

Toni Garrn zeigt in Cannes sehr viel Bein.

Das Topmodel ist ja schließlich schon lange im Fashion-Zirkus unterwegs. Toni Garrn wurde zufällig als Model bei einem Fanfest zur Fußball-WM 2006 in Hamburg entdeckt. Die Marke Calvin Klein verhalf Toni Garrn zum Durchbruch. Es folgten Luxuslabels wie Victoria’s Secret, Fendi, Jil Sander und Prada. Seit 2017 versucht sich das Topmodel als Schauspielerin, spielte in Filmen „Under the Bed“ und „You are wanted“ mit. Mit Schauspieler Leonardo DiCaprio war sie von 2013 bis 2014 liiert. 

Bei GNTM war Toni Garrn auch dabei. Model-Mama Heidi Klum holte sich in der 14. "Germany's Next Topmodel"-Staffel Toni Garrn als Gast in die Jury. Was in der aktuellen Staffel passiert, können Sie übrigens in unseremGNTM-Live-Ticker verfolgen. 

ml

 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Khloé Kardashian rastet aus: Verstörende Szenen nach Betrugsskandal

Vor Kurzem erfuhr Khloé Kardashian, dass Ex-Freund Tristan Thompson sie betrogen hatte. Und ausgerechnet mit der besten Freundin ihrer Halbschwester. Kein Wunder, dass …
Khloé Kardashian rastet aus: Verstörende Szenen nach Betrugsskandal

Helene Fischer bei Geheim-Party entdeckt: DFB-Kicker und Star-Trainer dabei - So viel zahlten die Gastgeber

Helene Fischer ist bei einer luxuriösen Party auf einer Jacht vor Mallorca gesichtet worden. Und sie war nicht alleine. Inzwischen ist klar, wie viel die Gastgeber …
Helene Fischer bei Geheim-Party entdeckt: DFB-Kicker und Star-Trainer dabei - So viel zahlten die Gastgeber

DSDS-Star Pietro Lombardi macht Geständnis über seine Ex Sarah und bringt Herzen zum Brechen

DSDS-Gewinner Pietro Lombardi schreibt eine liebevolle Nachricht an Sarah - er sagt Danke! Seine Fans sind gerührt: „Ich muss heulen!“
DSDS-Star Pietro Lombardi macht Geständnis über seine Ex Sarah und bringt Herzen zum Brechen

DSDS-Hammer! Dieter Bohlen will diesen Superstar in die Jury holen

DSDS-Hammer! Sitzt bald dieser Superstar und ehemaliger Gewinner neben Dieter Bohlen in der Jury? Das wünscht sich zumindest der Poptitan.
DSDS-Hammer! Dieter Bohlen will diesen Superstar in die Jury holen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.