Oscarpreisträger

Alfonso Cuarón gönnt sich Pause von sozialen Medien

Alfonso Cuarón will sich jetzt erholen. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
+
Alfonso Cuarón will sich jetzt erholen. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

In den sozialen Netzwerken hat Alfonso Cuarón in den letzten Wochen und Monaten mit großem Einsatz tiefe Einblicke in seinen Oscar-Film "Roma" vermittelt. Jetzt aber beginnen für den mexikanischen Filmemacher die Ferien.

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón nimmt sich nach seinem Erfolg bei den Oscars eine Auszeit von den sozialen Medien.

Er fühle sich, als würden nach endlosen Prüfungen endlich die Sommerferien beginnen, schrieb der 57-Jährige am Mittwoch auf Twitter. "Ich werde die Bücher und sozialen Netzwerke eine Zeit lang schließen."

Cuaróns Schwarz-Weiß-Drama "Roma" hatte am Sonntag drei Oscars gewonnen. Der Mexikaner wurde dabei selbst auch für die beste Regie ausgezeichnet. "Danke, danke, danke, danke, danke für die riesige Unterstützung für ROMA", schrieb Cuarón.

Die Produktion des Streaming-Dienstes Netflix, in der es um ein indigenes Hausmädchen im politisch unruhigen Mexiko-Stadt der 1970er Jahre geht, erhielt bei der Verleihung auch den Preis als bester ausländischer Film und für die beste Kamera. Für Cuarón war es bereits der zweite Oscar. 2014 hatte er für das Weltall-Drama "Gravity" die Auszeichnung als bester Regisseur bekommen.

Tweet Cuarón

Trailer zu "Roma"

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Xavier Naidoo: Trotz tausender Gegenstimmen – Konzert in Mannheim findet statt

Das Konzert von Xavier Naidoo in seiner Heimatstadt Mannheim ist heftig umstritten. Seit sich die Skandale um den Sänger häufen, haben tausende Menschen eine Petition …
Xavier Naidoo: Trotz tausender Gegenstimmen – Konzert in Mannheim findet statt

Oliver Pocher (RTL): Erzfeindin Anne Wünsche im Urlaub - doch eine Sorge treibt sie um

Oliver Pochers Erzfeindin Anne Wünsche macht Urlaub. Die Ex-BTN-Schauspielerin ist in Italien unterwegs. Doch eine Sorge treibt sie trotz Traumkulisse um.
Oliver Pocher (RTL): Erzfeindin Anne Wünsche im Urlaub - doch eine Sorge treibt sie um

Apache 207: Rapper verkündet Tour-Termine 2021 – und wann der Vorverkauf startet

Die ursprüngliche Tour von Apache 207 war innerhalb von Minuten ausverkauft. Nach der Corona-Absage haben die Fans jetzt erneut die Chance, den Rapper live zu sehen:
Apache 207: Rapper verkündet Tour-Termine 2021 – und wann der Vorverkauf startet

Udo Lindenberg attackiert Clemens Tönnies und Julia Klöckner wegen Billigfleisch

Udo Lindenberg ist gegen Billigfleisch. Zusammen mit Greenpeace. Mit harten Worte kritisiert er Clemens Tönnies und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner. 
Udo Lindenberg attackiert Clemens Tönnies und Julia Klöckner wegen Billigfleisch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.