Echt oder nicht?

Andreas Gabalier lüftet sein Tattoo-Geheimnis

Der österreichische Sänger gab auf dem Hockenheimring sein bisher größtes Konzert mit über 80.000 Menschen. Er schmetterte über die Bühne - mit Lederhose und ärmellosen Shirt. Dabei gibt sein linker Oberarm ein Tattoo frei. Doch was hat es damit auf sich?

Hockenheim - Was für eine Stimmung! Am Samstag haben Andreas Gabalier und seine Fans auf dem Hockenheimring ordentlich Gas gegeben. Rund 80.000 Fans sangen und grölten demnach „Hulapalu“, „Amoi seg‘ ma uns wieder“ und andere große Hits des Alpen-Elvis.

Doch irgendetwas scheint am österreichischen Volksmusiker heute anders zu sein. Sein Markenzeichen - die Lederhose - darf natürlich nicht fehlen. Aber was ist das? Während er seine größten Songs zum besten gibt, blitzt ein Tattoo auf seinem linken Oberarm hervor. Es hat die Form des Hockenheimrings. 

Hat Andreas Gabalier ein Tattoo in Form des Hockenheimrings auf dem Oberarm?

Dass Andreas Gabalier Tattoos liebt, ist bekannt. Er hatte sich bereits im September 2012 den roten Schriftzug mit dem Titel „Volks-Rock‘n‘Roller“ auf seine linke Wade stechen lassen.

Also wäre es durchaus denkbar, dass er sich den Umriss des Hockenheimrings aus Ehre und Stolz an sein bisher größtes Konzert-Erlebnis hätte ins Fleisch zeichnen lassen. Auch wenn es laut Heidelberg24* „einer der schönsten Tage im Leben“ des „Mountain Man“ war - das Tattoo ist nur ein Fake. Es ist nämlich extra fürs Konzert aufgemalt. Was die Fans nicht stören dürfte - für sie ist und bleibt Andreas Gabalier - mit oder ohne Tattoos - ihr Alpen-Elvis. 

nm

*Heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © picture alliance / Erwin Scheria

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet

Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet

Erster Stern für Bangkoks Street Food

Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food

Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.