Wiegenfest auf der Hantelbank

„Arnie“ und sein Sohn feiern emotionalen Geburtstag - im Fitnessstudio

+
Als Vater zeigt Arnold Schwarzenegger seine weiche Seite.

Wie der Vater, so der Sohn - Arnold Schwarzenegger hat das Wiegenfest seines Sprößlings für ein gemeinsames Workout genutzt. In einem Instagram-Post zeigt „Arnie“ seinen ganzen Stolz.

20 Lebensjahre müssen gefeiert werden - und das am besten auf der Hantelbank. Joseph Baena hat das runde Wiegenfest mit seinem berühmten Vater Arnold Schwarzenegger im Fitnessstudio verbracht. Dass der gebürtige Österreicher das Feiern nicht verlernt hat, bewies er zuletzt auf dem Münchner Oktoberfest. tz.de* berichtete über seinen Wiesn-Besuch.

„Terminator“ zeigt seine weiche Seite

„Du bist ein fantastischer Sohn und großartiger Trainingspartner. Du wirst jedes Jahr stärker und klüger“, schreibt der ehemalige Gouverneur von Kalifornien unter den Instagram-Schnappschuss vom gemeinschaftlichen Workout. „Ich bin so stolz auf dich. Ich liebe dich“, zeigt der „Terminator“ seine weiche Seite.

Baena war aus Schwarzeneggers Liaison mit seiner ehemaligen Haushälterin Mildred Baena hervorgegangen. Mit Ex-Frau Maria Shriver hat „Arnie“ drei weitere Kinder im Alter von 24 bis 27 Jahren. 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

lks

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Ich kaufe nie wieder bei Lidl“: Kunden entsetzt über Verkauf von Bohlen-Kollektion

Der Discounter Lidl verscherbelt seit dem 19. April 2021 Klamotten der Marke Camp David. DSDS-Star Dieter Bohlen ist seit Jahren das Gesicht der teuren Marke. Viele …
„Ich kaufe nie wieder bei Lidl“: Kunden entsetzt über Verkauf von Bohlen-Kollektion

Foto von Lena Meyer-Landrut

Foto von Lena Meyer-Landrut aufgetaucht!
Foto von Lena Meyer-Landrut

First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Zwei ehemalige Vox-Kandidaten erzählen jetzt, wie ein Tag bei "First Dates" so abläuft.
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.