Hoch hinaus

Aussichtsplattform in 1000 Meter Höhe auf dem Wurmberg

+
Der neue Wurmberg Turm bei Braunlage soll Mitte August offiziell eröffnet werden. Foto: Christophe Gateau

Der Harz will mit einer neuen Attraktion Besucher locken. Ab Mitte August können Touristen einen verglasten Turm besteigen und den Blick über die Berge genießen.

Braunlage (dpa) - In Niedersachsen geht es künftig 1000 Meter in die Höhe. Auf dem 971 Meter hohen Wurmberg bei Braunlage soll Mitte August ein 32 Meter hoher Turm offiziell eröffnet werden, wie die Investorin Karin Lauber mitteilte.

Der Harz habe dann eine weitere Attraktion zu bieten, sagte ein Sprecher des Tourismusverbands HTV.

Die verglaste Aussichtsplattform des neuen Metallturms befindet sich 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Sie ist damit der höchste für Besucher begehbare Punkt Niedersachsens. Bei gutem Wetter werde es dort einen fantastischen Rundumblick über Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge geben, sagte der HTV-Sprecher.

Der alte Turm auf dem Wurmberg war im Jahr 2014 wegen Einsturzgefahr abgerissen worden. Der Wurmberg ist nach dem in Sachsen-Anhalt gelegenen Brocken (1141 Meter) der zweithöchste Berg des Harzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Andrea Berg mit extrem gewagtem Outfit: „Muss Andrea jetzt wirklich einen auf Helene machen?“

Andrea Berg war am Freitag bei der RTL-Chartshow zu Gast. Dabei sorgte ihr Outfit für viel Aufregung. Eine andere Band sorgte jedoch für einen Shitstorm auf Twitter.
Andrea Berg mit extrem gewagtem Outfit: „Muss Andrea jetzt wirklich einen auf Helene machen?“

Helene Fischer: Kollege verrät - So verhält sie sich hinter der Bühne - „Sie ist ...“

Helene Fischer gehört zu den größten Sängerinnen in Deutschland: Nun packte Max Raabe über sie aus und verrät, wie die Schlagerqueen fernab von der Bühne und dem …
Helene Fischer: Kollege verrät - So verhält sie sich hinter der Bühne - „Sie ist ...“

„Tatort“- und „Traumschiff“-Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 

Er spielte in zahlreichen Film- und TV-Produktionen mit und galt als meistbeschäftigter Schauspieler der deutschen TV-Branche. Nun ist Gerd Baltus gestorben.
„Tatort“- und „Traumschiff“-Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 

Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik

Die deutsche Szene trauert um eine Legende: Ein legendärer Musiker ist gestorben. Den größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan. Sein Tod hat besondere Tragik.
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.