Glück im Unglück

Auto von DSDS-Star geht in Flammen auf

Die Horror-Vorstellung für jeden Autofahrer: Das eigene Auto fängt ohne Grund Flammen. So erging es DSDS-Sänger Mike Leon Grosch. Er konnte sich gerade noch aus dem Feuer retten.

Köln - Der DSDS-Sänger Mike Leon Grosch, der 2006 in der Casting-Show den zweiten Platz belegte, ist vergangenen Mittwoch nur knapp einer lebensbedrohlichen Situation entkommen. In einem Facebook-Post erzählt der 40-Jährige von dem Drama, welches sich auf einer Autobahn bei Köln zugetragen hatte: Er war wohl gegen Mittag alleine unterwegs, als sich „aus dem nichts heftiger Rauch“ in seinem Auto entwickelte. Ganz plötzlich soll es eine Stichflamme gegeben haben - danach fing der ganze Wagen Feuer. 

Mike Leon Grosch konnte sich gerade noch rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten. Seinen Wagen hingegen erwischte es heftig: „Auto ist komplett frittiert worden und ein Fall für die Schrottpresse.“, schrieb der gebürtige Wuppertaler auf Facebook. Auf den Fotos, die er dem Post beifügte, sieht man das Ausmaß des Brandes. Trotz des Schocks war der Sänger im Nachhinein froh, alleine gewesen zu sein - so kam wenigstens niemand zu Schaden.

Nicht der erste Schicksalsschlag 

Wie der Express berichtet, hatte es der ehemalige DSDS-Finalist in seinem Leben nicht immer leicht: Um seinen finanziellen Problemen zu entkommen, sammelte er zeitweise sogar Pfandflaschen in Köln. Doch nicht nur das: Im vergangenen Jahr erlitt der Musiker angeblich mehrere Herzinfarkte - und das mit gerade mal 39 Jahren. 

nb

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jetzt kommt raus: Tränen und Sorgen - so ging es Harrys Ex-Freundinnen vor der Hochzeit

Wenn der Ex heiratet: Prinz Harry lud auch seine ehemaligen Partnerinnen zu der Trauung mit Meghan ein. Eine hatte so ihre Sorgen, die andere soll geweint haben. 
Jetzt kommt raus: Tränen und Sorgen - so ging es Harrys Ex-Freundinnen vor der Hochzeit

Morgan Freeman wehrt sich gegen Belästigungsvorwürfe: „Habe keine Frauen angegriffen“

Oscar-Preisträger Morgen Freeman hat sich gegen die Belästigungsvorwürfe gewehrt. Er wolle nicht mit Harvey Weinstein gleichgesetzt werden.
Morgan Freeman wehrt sich gegen Belästigungsvorwürfe: „Habe keine Frauen angegriffen“

Der ewige Junggeselle ist unter der Haube - Hugh Grant hat sich getraut

Bekannt wurde er durch Liebesfilme wie „Notting Hill“ oder „Tatsächlich Liebe“. Jetzt hat sich der britische Schauspieler Hugh Grant auch im echten Leben getraut und …
Der ewige Junggeselle ist unter der Haube - Hugh Grant hat sich getraut

Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

"Flower Power" war dieses Mal das Motto bei der Show "Let's Dance". Damit schaffte es RTL bei den Einschaltquoten vor den sonst so erfolgreichen ZDF-Freitagskrimi. Nur …
Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.