Gesundheitsprobleme

Schock für Fans: DJ Avicii sagt Tour ab

+
DJ Avicii hat gesundheitliche Probleme.

Stockholm - Der schwedische Star-DJ Avicii (25) hat seine Tour und sämtliche PR-Aktivitäten wegen gesundheitlicher Probleme abgesagt.

Das berichten mehrere US-Medien unter Berufung auf die Agentur des Künstlers. Der gefeierte DJ, der mit richtigem Namen Tim Bergling heißt, war vor wenigen Monaten nach Angaben seines Managements operiert worden - unter anderem am Blinddarm. Seine Agentur teilte weiter mit, dass sich Avicii in seiner Heimatstadt Stockholm erhole, um im kommenden Jahr die Arbeit an seinem zweiten Album abschließen zu können.

Der Dancemusic-Künstler hatte am Montag seinen 25. Geburtstag gefeiert.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vox-Moderatorin hat Schmuddelfoto-Probleme - und reagiert einfach genial

Vox-Moderatorin Panagiota Petridou hat wie so viele Stars mit Schmuddel-Fotos zu kämpfen - und reagiert darauf brillant.
Vox-Moderatorin hat Schmuddelfoto-Probleme - und reagiert einfach genial

Mareile Höppner („Brisant“) ohne BH: Follower rasten aus - „Sieht lecker aus“

ARD-Moderatorin Mareile Höppner hat sich in den Urlaub verabschiedet und beim Packen anscheinend den BH vergessen. Ihr neuestes Foto sorgt für Aufsehen.
Mareile Höppner („Brisant“) ohne BH: Follower rasten aus - „Sieht lecker aus“

Florian Silbereisen: Kollegen packen aus - "Was er da leistete ..."

Die Fans lieben Florian Silbereisen, auf der Bühne ist er stets präsent und auch sein Privatleben ist fast skandalfrei. Was sagen seinen Kollegen zu ihm?
Florian Silbereisen: Kollegen packen aus - "Was er da leistete ..."

Heidi Hetzer überraschend verstorben - ihre Kinder sprechen von möglichem Unfall als Todesursache

Mit fast 80 Jahren umrundete sie noch die Welt - nun ist die Berliner Weltenbummlerin Heidi Hetzer überraschend gestorben. Über die Todesursache wird nun spekuliert.
Heidi Hetzer überraschend verstorben - ihre Kinder sprechen von möglichem Unfall als Todesursache

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.