"Über diese Kurven könnte ich doch glatt skaten"

So heiß präsentiert sich Ex-Bachelor-Kandidatin Carina Spack nach dem Prozess ihren Fans

+
Genießt das Leben am Strand: Bachelor-Teilnehmerin Carina Spack aus Recklinghausen. 

Carina Spack lässt es sich gut gehen. Die Bachelor-Dritte aus Recklinghausen genießt nach ihrem Prozess das Leben - und verwöhnt ihre Fans mit heißen Einblicken. 

Carina Spack genießt das Leben aktuell in vollen Zügen: Die Recklinghäuserin geizt nicht mit Reizen und verwöhnt ihre Fans auf Instagram mit heißen Strand-Einblicken aus ihrem Urlaubs-Leben. 

Carina Spack: Prozess wegen Unfallflucht endet glimpflich

Dabei sah es vor kurzem noch ganz anders aus. Spack musste sich Ende Mai vor dem Amtsgericht Recklinghausen in einem Verfahren wegen Unfallflucht verantworten. Sie soll zuvor auf einem Kino-Parkplatz in Recklinghausen ein anderes Auto angefahren haben. 

Doch die Sache nahm auch dank ihres Star-Anwalts Burkhard Benecken aus Marl ein gutes Ende: Carina Spack musste eine Geldauflage in sechs Raten à 150 Euro bezahlen und war mit einer Einstellung des Verfahrens aus dem Schneider. 

Carina Spack genießt das Leben auf Ibiza

Seitdem zeigt sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin extrem entspannt. Was sie nach ihrem Prozess als erstes machte? Es ging nach Ibiza! Auf mehreren Instagram-Fotos zeigt sich die Blondine am Strand, teilweise präsentiert sie sich ihren Fans sogar oben ohne: 

Die Kommentare zu ihren Fotos könnten eindeutiger nicht sein: "Über diese Kurven könnte ich doch glatt skaten", schreibt ein Fan. Ein Anderer: "Du bist so hübsch". Es wird schnell klar: Ihre 109.000 Abonnenten lieben die regelmäßigen Updates von Carina Spack. 

Auch Playmates kommentieren die Fotos von Carina Spack

Doch nicht nur Fans fahren voll auf die Bachelor-Blondine ab. Auch andere Promis riskieren heiße Blicke: "Flieg meine Liebe, flieg", schreibt beispielsweise Modell und Sänger Nico Schwanz. Auch Playmate Tanja Brockmann kommentiert regelmäßig die Beiträge von Carina Spack: "Du gehörst zu den Wilden, Schatz", kommentierte Brockmann das Oben-Ohne-Foto der Spack. Scheint ganz so, als sei die Recklinghäuserin nun in der Society-Welt angekommen. Erste Insta-Werbepostings bestätigen diesen Eindruck. 

Und die nächsten Termine stehen ebenfalls schon an: Wie Carina Spack in ihrer Instagram-Story verrät, befindet sie sich aktuell auf der Fashionweek in Berlin. Auch hier dürfte sie auf viele andere Promis treffen. Wir dürfen uns wohl schon auf neue, interessante Instagram-Postings freuen. 

rath

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer begleitet Thomas Seitel zu Beerdigung - und singt dort „Ave Maria“

Helene Fischer und ihr Thomas Seitel mussten Abschied von einem Familienmitglied nehmen. Sie kamen gemeinsam zur Beerdigung.
Helene Fischer begleitet Thomas Seitel zu Beerdigung - und singt dort „Ave Maria“

Helene Fischer macht anderem Schlager-Star ungewollt Probleme - „Und ich kriege kleines Zimmer“

Helene Fischer hat ganz ohne Absicht große Auswirkungen auf das Leben eines anderen Schlagerstars. Es geht um eine zweite Helene Fischer in seinem Leben.
Helene Fischer macht anderem Schlager-Star ungewollt Probleme - „Und ich kriege kleines Zimmer“

Rebecca Mir von „taff“ posiert oben ohne - Fans ganz begeistert: „Wunderschön“

Bei „taff“ auf ProSieben ist Rebecca Mir mit deutlich mehr Klamotten zu sehen: auf Instagram aber zeigt sich die TV-Moderatorin auch oben ohne.
Rebecca Mir von „taff“ posiert oben ohne - Fans ganz begeistert: „Wunderschön“

Helene Fischers Freund Thomas Seitel rechnet ab: „Werde mich jetzt ein Mal äußern“

Helene Fischers Freund hat sich zu einer öffentlichen Abrechung durchgerungen. Er äußert sich zu dem Maulwurf, der die Beziehung enttarnt hat.
Helene Fischers Freund Thomas Seitel rechnet ab: „Werde mich jetzt ein Mal äußern“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.