Wer ist der Mann an ihrer Seite?

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause: Gerüchte um neue Liebe - Das ist dran

+
Moderatorin Inka Bause hat ihren Traummann offiziell noch nicht gefunden.

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause kümmert sich seit Jahren um das Liebesglück von Landwirten. Selbst ist sie seit Jahren Single. Doch nun gibt es Gerüchte um einen Mann an ihrer Seite.

Köln - Als TV-Kupplerin vermittelt Inka Bause (50) in der RTL-Doku-Soap „Bauer sucht Frau“ seit Jahren Landwirte und ihre Traumfrauen. Bei ihr selbst gestaltet sich die Partnersuche allerdings nicht so einfach

Die Ehe mit ihrem mittlerweile verstorbenen Mann Hendrik Bruch wurde im Jahr 2005 geschieden. Auch danach war der Traummann nicht dabei - offiziell ist die TV-Moderatorin, die inzwischen auch als Sängerin auf der Bühne steht, nun seit mehr als sieben Jahren Single. Ändert sich das jetzt?

Liebes-Gerüchte um „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause

Die Zeitschrift „Closer“ spekuliert nun um ein neues Liebesglück der 50-Jährigen. „Ist Inka endlich verliebt“ titelt das Boulevardblatt und zeigt Fotos, auf denen die Moderatorin vertraut mit einem Mann beim Gassigehen mit deren Hunden zu sehen ist. Dabei handelt es sich dem Bericht zufolge um den Berliner Choreografen John Wildbrett, der bereits seit vielen Jahren eine wichtige Rolle im Leben der 50-Jährigen spielen soll. „Er ist seit vielen Jahren mein bester Freund“, wird sie auf Wildbrett angesprochen zitiert. „John ist immer für mich da. Mit ihm kann ich wunderbar lachen - stundenlang“, schwärmt Bause weiter.

Klingt sehr vertraut. Zu vertraut, um „nur Freunde“ zu bleiben? Die beiden wären bekanntlich nicht das erste Paar, bei dem aus Freundschaft Liebe wurde. Doch davon will die „Bauer sucht Frau“-Kupplerin nichts wissen. Über ihr Management lässt sie wissen, dass sie nach wie vor Single sei.

Noch mehr „Bauer sucht Frau“-News

Doch auch wenn Inka Bause eine neue Beziehung offiziell noch nicht bestätigt hat, schweben einige ihrer Bauern auf Wolke sieben - sogar von Nachwuchs ist bereits die Rede!

Bei„Bauer sucht Frau“ zeigt RTL seit Anfang März ein neues Spin-Off: „Bauer sucht Frau international“. Drei Männer suchen nach der großen Liebe. Für Kaffee-Farmer Tom haben sich zwei Damen auf den Weg nach Costa Rica gemacht. Dabei geht eine Kandidatin im Dschungel unverblümt aufs Ganze.

„Bauer sucht Frau“-Fans überglücklich: Zuwachs bei Bauer Gerald und seiner Anna

va

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse

Bastian Schweinsteiger muss bei Instagram derzeit gleich mehrfach Spott ertragen. So auch auf seinem neuesten Foto.
Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse

Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht

Heidi Klum teilt erneut ein privates Bett-Foto. Was Tom Kaulitz dabei gerade mit ihr macht, können ihre Fans kaum glauben. „Würde mein Mann nie machen“, wird neidisch …
Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht

Pietro Lombardi verrät überraschendes Detail über Xavier Naidoo - Motsi Mabuse erstaunt: „What?“

Er sorgt derzeit für eine Schlagzeile nach der anderen: Xavier Naidoo. Nun äußert  Pietro Lombardi erstmals zu Naidoos Rauswurf bei der RTL-Castingshow.
Pietro Lombardi verrät überraschendes Detail über Xavier Naidoo - Motsi Mabuse erstaunt: „What?“

Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“

Einer der bedeutendsten Jazz-Musiker ist im Alter von 91 Jahren gestorben: Jimmy Cobb. Er war der letzte lebende Musiker, der das berühmte Album „Kind of Blue“ mit …
Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.