Kollektion heißt "Ivy Park"

Beyoncé bringt eigene Modekollektion auf den Markt

Der "Ivy Park" gibt Beyoncé Kraft. Foto: Jimmy Morrison
+
Der «Ivy Park» gibt Beyoncé Kraft.

New York/London - Die R&B-Ikone Beyoncé bringt eine eigene Modekollektion bei der britischen Kette Topshop auf den Markt.

In einem zweiminütigen Werbevideo ist Beyoncé beim morgendlichen Training zu sehen. Die Sängerin erzählt, wie ihr Vater sie morgens zum Joggen mitgenommen habe. Vor großen Ereignissen kehre sie in diesen Park zurück, um Kraft zu tanken, etwa vor großen Konzerten oder vor der Geburt ihrer Tochter.
Die Reihe "Ivy Park" werde ab 14. April im Handel erhältlich sein, teilte das Unternehmen mit.

Durch Beyoncés neue Kollektion kommt dieses Model gross raus

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Katharina Wackernagel liebt Kinospäße der 70er Jahre
Leute

Katharina Wackernagel liebt Kinospäße der 70er Jahre

Sie mag die französische Kultur, Komödien und Louis de Funès: Katharina Wackernagel hat Spaß an lustigen Filmen aus Frankreich.
Katharina Wackernagel liebt Kinospäße der 70er Jahre
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Leute

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Heidi Klum trägt skurriles Strand-Outfit - Verwirrung bei den Fans
Leute

Heidi Klum trägt skurriles Strand-Outfit - Verwirrung bei den Fans

Heidi Klum wirft sich gern knappe Bikinis und Leoparden-Kimonos. Ihr neustes Strand-Outfit ist aber so skurril, dass es bei den Fans für Verwirrung statt Begeisterung …
Heidi Klum trägt skurriles Strand-Outfit - Verwirrung bei den Fans
Über Instagram verkündet Judith Rakers frohe Nachrichten
Leute

Über Instagram verkündet Judith Rakers frohe Nachrichten

Judith Rakers verkündete auf Instagram eine freudige Botschaft, wegen der sie gerade alle Hände voll zu tun hat.
Über Instagram verkündet Judith Rakers frohe Nachrichten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.