Nach 35 Wochen

Aus für „Despacito" - Beyoncé stößt Megahit vom Chart-Thron

+
Sie hat es geschafft: Beyoncé schafft mit ihrem Hit „Mi Gente“ das Unmögliche und löst „Despacito“ nach 35 Wochen auf Platz 1 der Billboard Latin Song Charts an.

Beyoncés spanischer Remix von "Mi Gente" ("Meine Leute") ist am Mittwoch an die Spitze der US-lateinamerikanischen Charts geklettert und hat nach 35 Wochen den Megahit "Despacito" entthront.

New York City - Der Song "Mi Gente" stand zuvor elf Wochen auf Platz zwei der Billboard Latin Song Charts. US-Superstar Beyoncé will mit dem Remix des jüngsten Erfolgshits des kolumbianischen Reggaeton-Musikers J Balvin den Opfern der jüngsten Hurrikan-Serie und des schweren Bebens in Mexiko unter die Arme greifen. Es ist Beyoncés erster neuer Song seit der Geburt ihrer Zwillinge im Juni. Sie singt in dem Lied teilweise auf Spanisch. In den englischen Passagen erwähnt die Musikerin ihre Zwillinge und ruft zur Unterstützung der Menschen in "Texas, Puerto Rico, von den Inseln bis Mexiko" auf. Zuvor stand der Hit "Despacito" von dem puertoricanischen Sänger Luis Fonsi und Rapper Daddy Yankee, an dem später auch Teeniestar Justin Bieber mitgewirkt hatte, 35 Wochen auf Platz eins der Charts. Nur Enrique Iglesias' Lied "Bailando" stand länger an der Spitze der US-Hitparade - für ganze 41 Wochen.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.