Meldung an Julienco

BibisBeautyPalace hat die Schnauze voll - Julienco muss sich ändern

+
Youtuberin Bibi und Freund Julian - gibt es eine Krise?

BibisBeautyPalace ist erfolgreiche YouTuberin und genervt. Ihr Ehemann Julienco hat eine blöde Angewohnheit, die er ändern muss. Öffentlich droht sie ihm mit Konsequenzen.

Köln - Das YouTube-Pärchen Bibi von BibisBeautyPalace (BibisBeautyPalace: Bibi und Julian schocken ihre Fans mit dieser Aktion) und Julian von Julienco sind erfolgreich und leben ihre Beziehung auch auf Social Media öffentlich aus. Follower von Bibi bekamen nun in ihrer Instagram-Story mit, wie sie sich in einer Nachricht an ihren Ehemann über sein schlechtes Verhalten auslässt. Kriselt es etwa zwischen den beiden?

BibisBeautyPalace: Deutschlands YouTube-Star

Der Traum vom erfolgreichen YouTuber ist für Bianca „Bibi“ Claßen (25) mittlerweile Alltag. Seit 2012 produziert sie für ihren YouTube-Kanal „BibisBeautyPalace“ Videos über Kosmetik, Mode und auch über ihr Leben. Mit über 5,5 Millionen Abonnenten auf YouTube und mehr als 6,3 Millionen Followern auf Instagram, gehört sie zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands. Vor Kurzem tauchteihr aller erstes Video auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Gestern, als ich in einem ruhigen Moment auf der Couch saß, habe ich über die letzten Monate meines Lebens nachgedacht.. Das bisher entscheidenste & emotionalste Jahr, mit den größten Veränderungen. Alle großen Ereignisse, die ich mir für mein Leben gewünscht habe, sind in so kurzer Zeit hintereinander passiert, dass ich mein Glück immer noch nicht fassen kann.. Ich habe die liebe meines Lebens geheiratet, wir haben ein wundervolles Kind bekommen & sind zusammen in ein Haus gezogen. Ich schaffe es gerade nicht, meine Gefühle in Worte zu fassen, aber wenn ich mir diese Collage anschaue, bin ich einfach überwältigt. Gerade in dieser Sekunde redet & kuschelt @julienco_ mit unserem kleinen Schatz und ich könnte weinen vor Glück und Stolz. ❤️

Ein Beitrag geteilt von ! Bibi (@bibisbeautypalace) am

Zwischen YouTube, Instagram und Werbedeals, brachte die Beauty-YouTuberin ihre eigene Kosmetikmarke unter dem Namen Bilou (Bibi Loves U) raus. 2017 versuchte sie sich zudem musikalisch. Bibi brachte unter dem Namen Bibi H. (vom gebürtigen Namen Bianca Heinicke) eine eigene Single heraus. „How It Is (Wap Bap...)“ schaffte es in den deutschen und österreichischen Charts in die Top 10. Auf YouTube bekam das zugehörige Video jedoch über 2,8 Millionen Dislikes.

BibisBeautyPalace: Wenn das Privatleben zum Business wird

Auch privat läuft es bei BibisBeautyPalace gut. Die Influencerin heiratete im September den YouTuber Julian Claßen (25), mit dem sie seit fast zehn Jahren zusammen ist. Sein YouTube-Kanal „Julienco“ zählt über 3,7 Millionen Abonnenten und auf Instagram folgen ihm über 4,7 Millionen Menschen. Gemeinsam teilen sie auf ihren Kanälen ihr Leben mit den Zuschauern und Followern. So werden neben den Lifestyle und Beautyvideos auch Umzüge und sogar die komplette Schwangerschaft dokumentiert - inklusive Arztbesuche.

Anfang Oktober wurde das YouTube-Paar schließlich Eltern eines kleinen Jungen. Über den Namen gibt es wilde Gerüchte. Es wurde sogar vermutet, dass sie ihrem Sohn einen Mädchennamen geben. Da den frisch gebackenen Eltern mit dem Nachwuchs die Wohnung in Köln zu kleinen wurde, zogen sie vor kurzem in ein Haus. Ihrealte Wohnung wird derzeit zur Miete angeboten.

BibisBeautyPalace ist genervt - Julienco geht zu weit

Auch wenn BibisBeautyPalace (Was haben Bibi und Julian mit Sohn vor? Fans stocksauer) und Julienco scheinbar ein Herz und eine Seele sind, haben sie ihre Probleme. So schrieb Bibi von einigen Tagen über ihrer Instagram-Story öffentlich eine Nachricht an Julienco. Dieser scheint auf seinem Smartphone auch in ihrem Instagram-Account eingeloggt zu sein und postet dadurch fälschlicherweise seine Storys über ihren Account. Und das ist eine nervige Angewohnheit von ihm, auch die sie keinen Bock mehr hat. Für Bibi kann es so nicht weitergehen. Dabei ist sie selber auch nicht unbedingt ein Unschuldsengel.

Bibi macht an Julienco eine klare Ansage: Er soll sich aus ihrer Insta-Story raushalten.

Er muss sich ändern, ansonsten muss er mit Konsequenzen rechnen, wie sie es in der Meldung androht: „Wenn ich noch einmal in meiner Story irgendeinen komischen Beitrag von dir finde, werde ich dich umgehend auf deinem Handy in meinem Account ausloggen!“ Auch wenn es sich hier nur um einen Account handelt, geht es dabei auch um eine Vertrauensbasis und Angewohnheiten, die unter Umständen weitere negative Wellen schlagen könnten. Fakt ist aber, dass sich Julienco ändern muss. Er muss darauf achten, auf welchem Instagram-Account er was postet. Und das nicht nur, weil es Bibi nervt, sondern auch, weil die beiden von Social Media leben.

Diese Meldung interessiert die Leser außerdem: Diese heiße Russin mit Pferd packt böse Männer hart an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai schockt Fans mit Geständnis über Lähmung

Im April 2018 hatte Vanessa Mai einen schlimmen Trainingsunfall, verletzte sich an der Wirbelsäule. Ein weiterer Unfall könnte ihr zum Verhängnis werden.
Vanessa Mai schockt Fans mit Geständnis über Lähmung

"Dancing on Ice": Sarah Lombardi macht Schock-Geständnis unter Tränen

„Dancing on Ice“ startete als Neuauflage auf Sat.1. Mit dabei ist Sarah Lombardi, die unter Tränen ein schlimmes Geständnis ablegte und um die Zukunft bangt.
"Dancing on Ice": Sarah Lombardi macht Schock-Geständnis unter Tränen

Bauer sucht Frau: Geralds Anna schockiert und macht schreckliche Mitteilung

„Bauer sucht Frau“-Traumpaar Gerald und Anna sind glücklich verheiratet. Jetzt trifft eine Nachricht Anna hart. Sie trauert um einen geliebten Menschen.
Bauer sucht Frau: Geralds Anna schockiert und macht schreckliche Mitteilung

DSDS-Hammer: Pietro Lombardi ist neu verliebt

Die deutsche Casting-Show DSDS läuft seit 2002 bei RTL. Dieses Jahr ist Sänger Pietro Lombardi als Juror dabei. Ein Kandidat der Show hat es ihm besonders angetan.
DSDS-Hammer: Pietro Lombardi ist neu verliebt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.