Sky und Amazon

Blick auf die Serien- und Streamingwelt

+
Im Mai begann die dritte Staffel der Serie "Twin Peaks" des US-amerikanischen Regisseurs David Lynch (M). Kyle MacLachlan (r) spielt den FBI-Agenten Dale Cooper, während Laura Dern (l) seine Sekretärin Diane Evans darstellt. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Die Serie "Twin Peaks" ist Kult. In wenigen Tagen geht die dritte Staffel mit einer Doppelfolge zu Ende. Während die deutschen Zuschauer sie auf Sky schauen können, dürfen sich Amazon-Prime-Abonnenten auf die Fortsetzung eines anderen Klassikers freuen.

Finale von "Twin Peaks" mit Spannung erwartet

Berlin (dpa) - Mit einer Doppelfolge wird die dritte Staffel von David Lynchs "Twin Peaks" an diesem Sonntag zu Ende gehen. Fans warten gespannt, wie Regisseur Lynch und sein Co-Autor Mark Frost die Geschichte um FBI-Agent Dale Cooper zum Finale führen werden. In den USA ist die Folge am Sonntagabend (Ortszeit) bei Showtime zu sehen, in Deutschland dann am Montag beim Pay-Sender Sky.

Die dritte Staffel von "Twin Peaks" war Ende Mai gestartet und knüpft erzählerisch an die Geschehnisse der ersten beiden Staffeln an, die vor gut 25 Jahren ausgestrahlt worden waren. Damals wurde ein Mord an einer Schülerin aufgeklärt, was viele dunkle Geheimnisse der Menschen in der Kleinstadt Twin Peaks offenbarte.

Die Serie gilt als bahnbrechend und entscheidender Wegbereiter für heutige Serienformate. Auch die dritte Staffel wird von internationalen Kritikern wie der "New York Times" und dem "Guardian" einhellig als eine der besten Serien dieses Jahres gefeiert.

Amazon produziert fünfte Staffel von "Transparent"

Berlin (dpa) - Die schon mehrfach ausgezeichnete Serie "Transparent" geht in die fünfte Runde. Die Dreharbeiten für die neue Staffel sollen im nächsten Jahr beginnen, wie Amazon Studios kürzlich mitteilte. Die fünfte Staffel soll dann voraussichtlich 2018 bei dem Streaminganbieter verfügbar sein.

Ab 22. September wird nun erst einmal die vierte Staffel in der Originalfassung bei Amazon Deutschland zu sehen sein. "Transparent" erzählt von einem Mann, der sich spät im Leben als transsexuell outet und beginnt, als Frau zu leben. In der Hauptrolle ist Jeffrey Tambor zu sehen. "Transparent" ist mit acht Emmys und zwei Golden Globes eine der erfolgreichsten Serien der vergangenen Jahre. Produziert wird die Serie von Jill Soloway.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert

Während der Promophase für ihr neues Album zeigt sich Sängerin Michelle erneut freizügig. Auf Instagram posiert die 46-Jährigen im knappen Kriegerinnen-Outfit. Den Fans …
Sängerin Michelle zeigt sich unten ohne - Ihre Fans sind begeistert

Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft

Am Mittwoch hatte Lena Meyer-Landrut Geburtstag und feierte diesen an einem ganz besonderen Ort. Für diesen tollen Tag dankte sie ihrem Freund auf rührende Art und Weise.
Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft

Kim Kardashian lässt alle Hüllen fallen - Fans sind darüber verärgert

Kim Kardashian hat auf Instagram erneut ein freizügiges Foto gepostet. Fans finden allerdings, dass sie diesmal zu weit gegangen ist.
Kim Kardashian lässt alle Hüllen fallen - Fans sind darüber verärgert

Hollywood-Mogul in Handschellen: Anklage gegen Weinstein

Es war der Moment, auf den die vielen Anklägerinnen gegen Harvey Weinstein seit Monaten gewartet hatten: Der einstige Hollywood-Mogul stellte sich am Freitag der New …
Hollywood-Mogul in Handschellen: Anklage gegen Weinstein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.