Körper-Konkurrenz

Bonnie Strange: Freund postet Foto

Bonnie Strange: Auf einem Schnappschuss mit ihrem Freund Bobby stiehlt sie ihm die Show.

Los Angeles - Model Bonnie Strange (32) ist in Hollywood angekommen. Zusammen mit ihrem neuen Boyfriend, Sänger Boris (Bobby) Alexander Stein (31), hat die wilde Blondine Quartier im legendären „Hollywood Roosevelt Hotel“ bezogen. Glaubt man den Spuren ihrer Instagram-Accounts, weilt das junge Paar schon seit fast zwei Wochen in Los Angeles. 

Bonnie Strange - Ihre neue Liebe mit Boris Alexander Stein lässt das Model strahlen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB / Jens Kalaene

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bruce Springsteen: "Das Land brennt und ist im Chaos"

In einer Radiosendung hat Bruce Springsteen zahlreiche Protestlieder gespielt. Den gegenwärtigen Zustand der USA beschrieb er dabei mit harschen Worten.
Bruce Springsteen: "Das Land brennt und ist im Chaos"

Bachelor Sebastian Preuss hat schweren Motorrad-Unfall - Zeugen berichten: „Etwas Schwarzes flog auf uns zu“

RTL-„Bachelor“ Sebastian Preuss hat einen schweren Motorrad-Unfall. Mit einem Post wendet sich der Verunglückte an seine Fans - Zeugen berichten von dem dramatischen …
Bachelor Sebastian Preuss hat schweren Motorrad-Unfall - Zeugen berichten: „Etwas Schwarzes flog auf uns zu“

Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?

Maddie McCann ist seit 12 Jahren vermisst. Doch weder Eltern noch Ermittler geben die Hoffnung auf - und diese Nachricht könnte beim großen Durchbruch helfen.
Maddie McCann: Nachricht macht Eltern neue Hoffnung - wird Vermisste jetzt gefunden?

Dschungelcamp (RTL): Irres Foto von Moderator Daniel Hartwich enthüllt - Er sieht aus wie Harry Potter

Dschungelcamp ab Januar 2020 bei RTL: Von Daniel Hartwich  sind nun Fotos von früher aufgetaucht. Er hatte durchaus eine Ähnlichkeit zu Harry Potter.
Dschungelcamp (RTL): Irres Foto von Moderator Daniel Hartwich enthüllt - Er sieht aus wie Harry Potter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.