So süß ist Nummer fünf

Brigitte Nielsen erneut Mama mit 54 - jetzt zeigt sie erstmals ihr Baby

Brigitte Nielsen (54) postet erstes Foto von ihrem Baby
+
Brigitte Nielsen (54) postet erstes Foto von ihrem Baby.

Brigitte Nielsen ist vergangene Woche zum fünften Mal Mama geworden. Nun hat die Ex-Dschungelkönigin ein Foto von ihrem Baby veröffentlicht.

Kopenhagen - Brigitte Nielsen hat mit ihren Baby-News viele überrascht. Für die Dschungelkönigin von 2012 war es allerdings ein Wunschkind. Die 54-Jährige hat zwar schon vier Kinder. Ein Baby sollte die Liebe zwischen der dänischen Schauspielerin und ihrem Mann Mattia Dessi (39) krönen. Die beiden sind seit 2006 verheiratet und nun hat es endlich geklappt.

Brigitte Nielsen (54) postet ein Baby-Foto

Aus dem Krankenhausbett hat Brigitte Nielsen ein erstes Foto von ihrer Tochter Frida auf Instagram gepostet. Der Schnappschuss zeigt einen besonders innigen Moment zwischen Mutter und Tochter. Die kleine Frida hat eine gehäkeltes Mützchen auf ihrem Kopf und schläft auf der Brust ihrer Mama.

Ein dicker Blumenstrauß mit rosa Lilien ist im Hintergrund des Fotos zu sehen. Luftballons schmücken das Klinikzimmer. Ein Kuscheltier hat die kleine Frida scheinbar auch schon geschenkt bekommen.

Unsere kostbare kleine Frida, unsere wahre Liebe“, schreibt Brigitte Nielsen zum Instagram-Foto und postet noch ein Emoji-Herz am Ende.

Viele Glückwünsche der Fans

In den Kommentaren überschlagen sich die Fans mit Glückwünschen. „Ich freu mich sehr für euch!!“, „Dieser Moment, ist er nicht magisch?“ oder „Du wirst eine tolle Mutter sein“ ist dort zu lesen. 

Die kleine Frida erblickte am 22. Juni das Licht der Welt. Der Reality-Star ist schon Mutter von vier Söhnen (34, 28, 25 und 23) aus früheren Beziehungen. Erst kurz vor der Geburt hat die dänische Schauspielerin auf Instagram ihre Schwangerschaft bekanntgegeben und stolz ein Foto ihres Baby-Bauchs gepostet. Die Nachricht hat viele überrascht.

ml

Kein Land in Europa hat das Coronavirus so schwer getroffen wie Italien. Die Schauspielerin Brigitte Nielsen fürchtet um ihre Kinder, die in dem Land leben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Diebstahl, Drogen, Festnahmen und Gefängnis: Das wurde aus „Harry Potter“-Star Jamie Waylett 
Leute

Diebstahl, Drogen, Festnahmen und Gefängnis: Das wurde aus „Harry Potter“-Star Jamie Waylett 

Jamie Waylett wurde durch seine Rolle in den „Harry Potter“-Filmen zum gefeierten Schauspieler. Doch Jahre später geriet der 32-Jährige auf die falsche Bahn.
Diebstahl, Drogen, Festnahmen und Gefängnis: Das wurde aus „Harry Potter“-Star Jamie Waylett 
Meat-Loaf-Familie spricht über seinen Tod: Zustand verschlimmerte sich rapide - Ehefrau lag neben ihm, als er starb
Leute

Meat-Loaf-Familie spricht über seinen Tod: Zustand verschlimmerte sich rapide - Ehefrau lag neben ihm, als er starb

Rock-Sänger Meat Loaf ist tot. Er wurde 74 Jahre alt. Der Verdacht zur Todesursache erhärtet sich. Seine Familie äußerte sich zu den Umständen.
Meat-Loaf-Familie spricht über seinen Tod: Zustand verschlimmerte sich rapide - Ehefrau lag neben ihm, als er starb
Ex-Freundin von DSDS-Star Joey Heindle nach Rückkehr in Deutschland „todunglücklich“ - neuer Job bei Mama
Leute

Ex-Freundin von DSDS-Star Joey Heindle nach Rückkehr in Deutschland „todunglücklich“ - neuer Job bei Mama

Justine Heindle kennt man vor allem durch ihre Beziehung zu DSDS-Star Joey Heindle. Vor Kurzem musste die Sängerin wieder nach Deutschland zurückkehren - und jobbt jetzt …
Ex-Freundin von DSDS-Star Joey Heindle nach Rückkehr in Deutschland „todunglücklich“ - neuer Job bei Mama

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.