Iron-Maiden-Sänger

Bruce Dickinson: Kinder werden zu sehr behütet

Bruce Dickinson hat seine Kinder von Anfang an mit zu den Konzerten seiner Band genommen. Foto: Ariel Marinkovic
+
Bruce Dickinson hat seine Kinder von Anfang an mit zu den Konzerten seiner Band genommen. Foto: Ariel Marinkovic

Kreisen Eltern häufig zu sehr um ihre Kinder? Heavy-Metal-Musiker Dickinson glaubt schon. Diese Erkenntnis hat er durch Dinosaurier erlangt.

Frankfurt/Main (dpa) - Bruce Dickinson, Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden, glaubt, dass Kinder zu behütet aufwachsen. "Wir verpacken unsere Kinder viel zu sehr in Watte", sagte der 59-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Sein ältester Sohn Austin sei früher besessen von Dinosauriern gewesen. "Und wenn du dich näher mit Dinosauriern befasst, erkennst du: Es ist furchtbar! Friedliche, pflanzenfressende Saurier werden massakriert und ihre Babys gefressen, es ist schlimmer als 'Game of Thrones'."

Mit vier oder fünf Jahren habe Austin einen Film über Säbelzahntiger gesehen, die Babysaurier fraßen. "Ich dachte: Oh mein Gott, das ist schrecklich grausam! Und ich fragte: Austin, ist das okay für dich? Er schaute mich ernst an und sagte: Papa, das ist ein Säbelzahntiger - er tut nur das, was Säbelzahntiger tun. Ich dachte, okay, ich halte meine Klappe..."

Plakate mit dem gruseligen Band-Maskottchen Eddie hatten vor einigen Jahren in Berlin Proteste von Eltern ausgelöst. Auf die Frage, ab welchem Alter seine Kinder Iron-Maiden-Konzerte sehen durften, sagte der Sänger: "Von Anfang an. Ich habe alle drei mit auf Tour genommen - bis sie schulpflichtig waren." Konzerte der Band seien weniger aggressiv als Fußballspiele. "Deshalb gehe ich nicht gern zum Fußball, ich mag die Energie nicht."

Gerade ist die Autobiografie des Sängers "What Does This Button Do?" erschienen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schönheits-Op geht schief: Gesicht von Jenke von Wilmsdorff für immer entstellt? 

Die neue Reportage-Reihe mit Jenke von Wilmsdorff beginnt mit einem Knall: Der TV-Star unterzieht sich unzähligen Schönheits-OPs. Sein Gesicht ist danach entstellt - für …
Schönheits-Op geht schief: Gesicht von Jenke von Wilmsdorff für immer entstellt? 

Schlager: DSDS-Star Mike Singer macht auf Matthias Reim - und wagt sich an einen großen Hit

Pop-Idol und DSDS-Juror Mike Singer ist jetzt unter die Schlagersänger gegangen. Kommenden Freitag veröffentlicht er seine neue Single - ein Cover von Matthias Reims …
Schlager: DSDS-Star Mike Singer macht auf Matthias Reim - und wagt sich an einen großen Hit

Schlager: Sonia Liebing hätte dafür von ihrer Mutter „Schläge“ kassiert

Für diese Aktion von Schlagerstar Sonia Liebing hätte es von ihrer Mutter „Schläge“ gegeben. „Links und Rechts“ hätte sie dafür bekommen. Ganz schön brutal. 
Schlager: Sonia Liebing hätte dafür von ihrer Mutter „Schläge“ kassiert

Michael Wendler: Halle im Ruhrgebiet will Konzert möglich machen – unter einer Bedingung

Michael Wendler feierte in Oberhausen in den vergangenen Jahrzehnten große Erfolge. Wer nach dem Corona-Skandal noch weiter zu ihm hält – alle Infos hier.
Michael Wendler: Halle im Ruhrgebiet will Konzert möglich machen – unter einer Bedingung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.