Sie meldete ihn zuvor als vermisst

Bruder von „Sex and the City“-Star Kim Cattrall gestorben

+
Kim Cattrall

Chris Cattrall, der Bruder von „Sex and the City“-Star Kim Cattrall (61), ist gestorben. Auf Instagram gab die Schauspielerin am Sonntagnachmittag (Ortszeit) den „unerwarteten“ Tod des 55-Jährigen bekannt. Dazu postete sie ein Foto von sich und ihrem Bruder.

Los Angeles - Auch die kanadische Polizei bestätigte auf Twitter den Tod des Mannes, den die Familie zuvor als vermisst gemeldet hatte. Über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt.

Auf Instagram hatte Cattrall um Mithilfe bei der Suche nach ihrem vermissten Bruder gebeten. Er sei seit dem 30. Januar aus seinem Haus in der kanadischen Provinz Alberta verschwunden. Die Haustür sei nicht abgeschlossen gewesen - Schlüssel, Handy und Brieftasche hätten auf dem Tisch gelegen. Das sei völlig untypisch, zudem würde ihr Bruder niemals seine sieben Hunde zurücklassen, so Cattrall.

In der populären Fernsehserie „Sex and the City“ spielte Kim Cattrall die verführerische und erfolgreiche Business-Frau Samantha Jones. Die Rolle machte die kanadisch-britische Schauspielerin zum preisgekrönten Star.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut mit Wow-Kleid: Ihr tiefer Ausschnitt begeistert die Fans

Lena Meyer-Landrut war am Mittwochabend zu Gast bei einer Charity-Gala und durfte auch auf der Bühne performen. Einen sexy Schnappschuss von sich im Abendkleid wollte …
Lena Meyer-Landrut mit Wow-Kleid: Ihr tiefer Ausschnitt begeistert die Fans

Schon wieder! Vanessa Mai zeigt sich komplett oben ohne - mit Gruß an ihre Hater?

Schlagerstar Vanessa Mai hat erneut ein Foto oben ohne auf Instagram gepostet. Dieses Mal ohne Hund aus dem Kroatien-Urlaub. Sendet sie damit eine Botschaft an ihre …
Schon wieder! Vanessa Mai zeigt sich komplett oben ohne - mit Gruß an ihre Hater?

Vanessa Mai erneut oben ohne: Sie hat eine pikante Botschaft für ihre Hater

Vanessa Mai zeigt sich erneut oben ohne - und der Schlagerstar hat eine pikante Botschaft für seine Hater!
Vanessa Mai erneut oben ohne: Sie hat eine pikante Botschaft für ihre Hater

Jane Fonda: Keine Nachsicht in #MeToo-Debatte

Wer sich nicht ändert, soll draußen bleiben: Jane Fonda hat ganz klare Vorstellung, wie man mit übergriffigen Männern umgehen sollte.
Jane Fonda: Keine Nachsicht in #MeToo-Debatte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.