„Tust Deinem Kind mal gar keinen Gefallen“

Fans entsetzt: Cathy Hummels postet fragwürdiges Bild von Baby Ludwig auf Instagram

+
Cathy Hummels sorgt bei ihren Fans auf Instagram immer wieder für Aufsehen. 

Gemeinsam mit Baby Ludwig erholt sich Cathy Hummels im Urlaub in Dubai. Ein Foto, dass ihren Sprössling nackig zeigt, sorgt bei ihren Fans für Unverständnis.

Update vom 19. November: Aus ihrem Dubai-Urlaub versorgt Cathy Hummels ihre Follower weiterhin fleißig mit Fotos. Auch Baby Ludwig ist auf zahlreichen Schnappschüssen zu sehen. Doch auf einem der Bilder präsentiert die Ehefrau von Mats Hummels ihren Sprössling nackig. Zwar hat sie sein Gesicht wie immer unkenntlich gemacht und auch sein Unterleib ist mit einem Herz-Emoji verdeckt, aber einigen Fans geht der Post dennoch zu weit. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir 2 gehen jetzt mal an den Strand

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

„Mit dem Foto (erst recht so bearbeitet) tust Du Deinem Kind mal gar keinen Gefallen ... Jetzt sieht er richtig nackt aus und ist eine schöne Anlaufstelle für Pädophile“, gibt eine Userin zu bedenken. Dem stimmt eine andere Nutzerin zu: „... muss ich auch absolut Recht geben. Frau Hummels ist es ja immer so wichtig, dass man sein Gesicht nicht zeigt, wenn sie mit ihm im Stadion sitzen muss, weil sie ihn ja beschützen will, präsentiert ihn aber dann fast nackt im Internet.“ 

Cathy Hummels bekommt aber auch Rückendeckung von einigen Fans, denen diese Kritik zu weit geht. „Man kann auch übertreiben“ oder „Was für ein Schmarrn“ ist in den Kommentaren zu lesen.

Cathy Hummels mit Baby Ludwig im Urlaub: Fans sind vom Body begeistert 

Update vom 12. November 2018: Kaum sind für Deutschland eher frostige Temperaturen vorausgesagt, zieht es Cathy Hummels mit Baby Ludwig in die Wärme. Gemeinsam machten sich die beiden auf den Weg in die Sonne, ins warme Dubai. Bereits am Wochenende ließ die 30-Jährige ihre Fans am Kofferpacken teilhaben. Während die Münchnerin für gewöhnlich mit fiesen Kommentaren und Anfeindungen rechnen muss, sind fast alle ihrer knapp 400.000 Instagram-Follower von ihrem neuesten Urlaubs-Schnappschuss wahrlich begeistert. Zu sehen ist die Spielerfrau in einem knappen Bikini, die Hände in die Luft gestreckt. „Wir sind im Paradies angekommen und genießen es sehr“ verrät Hummels dabei. 

Ihren Fans fällt dabei jedoch vor allem der Körper der jungen Mama auf. „Endlich eine Berühmtheit, die das normale Frauenbild repräsentiert“, lobt eine Userin. Besonders positiv herauszustechen scheint der natürliche und unbearbeitete Look der Münchnerin: „Danke für dieses tolle Foto! Endlich ein Körper der natürlich ist“, zeigen sich die Fans von der Top-Figur der 30-Jährigen begeistert. Cathy Hummels zeigte sich bereits im Sommer des öfteren knapp bekleidet im Urlaub, bleibt abzuwarten, wie sich die Spielerfrau in den kommenden Tagen präsentieren wird. 

In einem weiteren Bikini-Post bei Instagram bringt Cathy Hummels ihre Follower zum Nachdenken.

Cathy Hummels musste GQ-Award-Party ganz schnell verlassen - was war los?

Update vom 9. November 2018: Cathy Hummels (30) war am Donnerstag extra zu der GQ-Awards-Party nach Berlin gereist. Auf der Gala werden die Männer des Jahres ausgezeichnet. Auf dem roten Teppich und auf der Party tummeln sich Promis aus Film, Musik und Sport. Der ehemalige FC-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic waren eigens für den Abend in den Flieger gestiegen.

Für Cathy Hummels war die Glamour-Party aber ganz schnell vorbei. Die Frau von Bayern-Profi Mats Hummels musste das Event verlassen, bevor es richtig los ging. Auf ihrem Instagram-Account erklärt die 30-Jährige, warum sie nach kurzer Zeit zurück ins Hotel musste: Baby Ludwig konnte oder wollte ohne seine Mama nicht einschlafen. 

Cathy Hummels hat Stress mit Ludwig - Fan macht Vorschlag für RTL2

„Mein Outfit für die GQ Awards - hab mich echt in Schale geschmissen - aber schaut mal das 2. Bild an. Nach 1 1/2 h war Schluss mit Party. Mein kleiner Prinz wollte nicht schlafen.“, schreibt Cathy Hummels unter die Fotos.

Dass der kleine „Ludi“, wie Cathy Hummels ihren Sohn liebevoll nennt, den Abend verdorben hat, nimmt sie jedoch ziemlich locker. „Und jetzt feiern wir im Bett weiter und gucken Frauentausch“, schreibt sie mit einem Augenzwickern und wünscht ihren Fans mit vielen Herzchen-Emojiis eine gute Nacht.

Bei dem Stichwort „Frauentausch“ läuten bei einigen Fans sofort die Alarmglocken. Und prompt folgt ein gewagter Vorschlag: „FRAUENTAUSCH?? Mach da doch mal mit. Mal sehen, wie sich Mats mit der Tauschfrau rumschlägt. Da machen ja oft recht interessante Persönlichkeiten mit!“

Die TV-Serie bei RTL II ist ein echter Dauerbrenner. Das Format „Frauentausch“, bei der unterschiedliche Welten aufeinander treffen, begeistert viele Zuschauer. Allerdings bedient das Konzept Klischees und in einigen Fällen werden Familien für den Geschmack von einigen Menschen entwürdigend und lächerlich dargestellt.     

„Grob fahrlässig“: Cathy Hummels postet Bild mit Baby Ludwig vom Spielplatz - ein Detail bringt Fans in Rage 

Update vom 8. November 2018: Cathy Hummels und ihr Baby Ludwig sind vielleicht das putzigste Instagram-Duo derzeit. Die Spielerfrau postet fleißig Fotos mit ihrem Sohn. Es gibt Ludwig in den Armen der Mama, Ludwig im Kinderwagen und seit neuestem Ludwig beim Spielen im Sand. Der kleine Racker krabbelt eifrig über den Spielplatz, während Mama Cathy glücklich in die Kamera strahlt.

Will uns die 30-Jährige womöglich auf die ersten Schritten ihres Jungen vorbereiten? Rennt Ludwig bald emsig über die Fußballplätze des Landes? Folgt er dem Beispiel seines erfolgreichen Vaters, der das im Moment aber nicht mehr ganz so oft darf. Ganz so weit ist es natürlich noch längst nicht.

Cathy Hummels: Fans sorgen sich um Ludwig

Wahrscheinlich wollte Cathy nur ihre fürsorgliche Seite betonen. Doch ausgerechnet die weiblichen Follower der Moderatorin zweifeln ihre Mama-Qualitäten wiederholt im Netz an. Das große Streit-Thema diesmal: die fehlende Mütze auf dem Kopf ihres Säuglings. „Ich find‘s trotz Sonne und 16 Grad doch etwas zu kalt für die Kleinen und dann noch ohne Mützchen. Auch wenn es uns warm erscheint, die Minis brauchen echt warme Kleidung“, kommentiert ein besorgter Fans. Ein weiterer schreibt: „Jeder, der sagt, dass ein Kind bei Temperaturen zwischen 15 und 19 Grad ohne Mütze über Stunden raus darf, handelt grob fahrlässig.“

Hatte Hummels bereits mit solchen Kommentaren gerechnet? Zumindest betont sie in ihrer Bildbeschreibung eindringlich, wie angenehm warm es denn sei: „Die schönste Jahreszeit ... oder? Vor allem wenn es noch so schön warm ist“. Ob die 30-Jährige damit ihren unermüdlichen Kritikern vorab den Wind aus den Segeln nehmen wollte? Wenn ja, wirklich geklappt hat es auf jeden Fall nicht.     

Cathy Hummels postet Foto: Baby Ludwig mit schlechter Laune 

Update, 4. November: Seit Baby Ludwig Anfang des Jahres auf die Welt kam, änderte sich das Leben für Cathy Hummels schlagartig. Seitdem gibt es die beiden fast ausschließlich im Doppelpack, auch an diesem Wochenende. Spielerfrau Cathy drückte ihrem Mann und FC-Bayern-Spieler Mats Hummels selbstverständlich im Stadion in München die Daumen, auch Ludwig durfte mit zu der Partie gegen Freiburg. 

Ein Instagram-Post der Münchnerin erzeugte dabei jedoch einige lustige Kommentare. Zu sehen ist Cathy Hummels vor der Allianz Arena, Baby Ludwig auf dem Arm. Die 30-Jährige kommentiert den Schnappschuss mit den Worten: „Wenn das Baby schlechte Laune bekommt, hilft es sich im Kreis zu drehen und zu hüpfen und ZACK: Herzlich Willkommen gute Laune“. Ihre Fans wollen jedoch den Grund für die schlechte Laune des Mini-Hummels wissen: „Bei dem Spiel..klar die schlechte Laune“ merkt ein User an. Ein anderer stellt fest: „Der Kleine hat jetzt schon Fußball-Sachverstand. Ihm nimmt man es nicht übel, wenn er aus dem Stadion geht“. 

Fans über den Look von Mats Hummels: „Sieht aus wie Luigi, der Pizzabote“

Update 3. November: Dass Cathy Hummels ein Bild von sich und ihrem Mann Mats postet, kommt nicht allzu häufig vor. Jetzt war es mal wieder soweit. Zu dem Bild schreibt Cathy: „Wenn Mami und Papi ein Date haben, dann kann das schon ziemlich ausarten. NICHT! PS: immerhin das Bild ist cool.“ 

Das finden allerdings nicht alle. Cathys kritikfreudige Fans stürzen sich auf Mats und seinen neuen Schnäuzer-Look. „Der Oberlippenbart sieht aus wie Luigi der Pizzabote (Ich meine den von deinem Mann,haha). Schmeiss mich weg. Sorry!!! Gruß und alles Liebe“, schreibt einer. „Ich kann nur hoffen, dass Mats mal wieder ne blöde Wetter verloren hat! Der Schnurrbart ist fürchterlich“, kommentiert ein anderer. „Der Schnauzer passt nicht zu ihm.“,  „Mats, what is that thing on your face?“, fragt ein weiterer verwundert.   

Nach Stichelei gegen Sat.1-Moderator: So reagiert Cathy Hummels

Update 2. November: Nicht alle Cathy Hummels-Fans interessierten sich für das Statement der Spielerfrau auf Instagram. Einigen Followern fiel auf dem Foto, das Cathy dazu postete, ein Detail im Hintergrund ins Auge, zu dem sie eine Frage stellten. Sie wollten wissen: „Funktioniert das Kofferradio?“   

View this post on Instagram

Gerade sind wir wieder in München gelandet und ich freue mich jetzt auf daheim. War ein schöner aber kurzer Ausflug. Und es war toll wieder in Berlin zu sein. Danke für euer wahnsinnig tolles Feedback zu meinem Kinderwagen PS: als arbeitende Mama ist es schwierig tagsüber den mangelnden Schlaf aus der Nacht nachzuholen. Nicht mehr oder weniger war damit gemeint. Früher als ich noch kein Kind hatte, da ging das problemlos. Ich frage mich wie aus diesem Satz eine Diskussion entflammen kann und ein paar Medien (die wohl nichts anderes zu berichten haben, das ist kein Journalismus mehr, das ist Langeweile) daraus interpretieren, dass ich schnippisch bin? Wenn das schnippisch ist, dann habt ihr mich noch nie in Aktion erlebt #comingsoon, da anscheinend die Nachfrage so hoch ist! #Love #mamahood #24/7

A post shared by Cathy Hummels (@catherinyyy) on

Cathy Hummels im Sat1-Frühstücksfernsehen

Update 1. November, 11 Uhr: Bei ihrem Auftritt im Sat.1-Frühstücksfernsehen war Cathy Hummels am Mittwochmorgen mit einer Bemerkung in Richtung des Moderators Jochen Schropp ins Fettnäpfchen getreten. Dabei ging es darum, dass beide an diesem Tag schon sehr früh aufgestanden waren. Im Gegensatz zu ihr könne sich Schropp aber am Mittag hinlegen und schlafen, hatte Cathy Hummels dann angemerkt. Ein Satz, der bei dem Moderator offenbar nicht ganz so gut ankam. „Glaubst du, mein Leben ist für heute vorbei, wenn ich hier gehe?“, hatte der Sat.1-Mann daraufhin sichtlich angegriffen und leicht schnippisch geantwortet.

Cathy Hummels empfand die Situation aber offenbar als gar nicht so schlimm, wie dargestellt. In ihrer Insta-Story schrieb sie in Bezug auf unseren Artikel vom Mittwoch: „Also wenn das schon schnippisch ist, dann habt ihr mich noch nie erlebt (Achtung, Ironie) ... @jochenschropp Glückwunsch zum Debüt.“ Cathy Hummels, die in der Sendung ihren selbst designten Kinderwagen vorgestellt hatte, schrieb außerdem noch in Bezug auf tz.de*: „Schade, dass die tz mal wieder so was schreiben muss ... gibt wohl nichts Wichtigeres.“ 

„Geht's noch?“ Cathy Hummels spielt mit Sohn - jetzt sorgen sich Fans um seine Gesundheit

Update vom 31. Oktober 2018, 21.33 Uhr: Caty Hummels (30) ist es gewohnt, als Resonanz auf ihre Instagram-Bilder einen Shitstorm nach dem anderen zu bekommen. Mal ist der Ausschnitt zu tief, mal finden die Fans ihre Pose unpassend. Schon oft meldete sie sich deshalb zu Wort, erklärte, dass sie solche Hater-Kommentare nicht an sich ranlassen will. Aber die Antworten ihrer Follower auf eines ihrer neuesten Bilder dürfte der Frau von Fußball-Star Mats Hummels (29) zu denken geben - denn es geht um ihren größten Schatz: ihren Sohn Ludwig.

Fans kritisieren Cathy Hummels heftig - gefährdet sie ihren Sohn?

Mit dem Instagram-Bild wollte sie ihren 380.000 Fans eigentlich nur ihr Outfit zeigen, wie sie unter dem Bild schreibt, „aber ein kleiner Jemand ist immer reingekrabbelt! Okay, besser geht nicht. Und NEIN ich bin nicht schwanger, Hose trägt auf. (Ist bestimmt die Hose, da bin ich mir sicher!).“ 

Ihr Sohn ist allerdings nicht nur in das Bild „reingekrabbelt“, sie hält ihn auch an seinen kleinen Armen und lässt ihn „fliegen“, sodass sein Körper frei in der Luft baumelt. Viele Follower sehen darin eine Gefahr für die Gesundheit des kleinen Ludwig.

Ist der Shitstorm gegen Cathy Hummels berechtigt?

Eine Userin namens Stefanie rät Cathy: „Sollte man besser nicht, die kleinen Arme können sich so schnell auskugeln!“ Auch eine andere Nutzerin weist Cathy auf die Gefahren hin: „Hi Cathy, ich will auch nicht motzen, aber einmal falsch an den Armen ziehen, kann bös‘ das Ellenbogengelenk ausrenken!“ 

Ein anderer Kommentar findet eine viel heftigere Wortwahl: „Geht's eigentlich noch???? Man oh man, das ist ein Baby! Gehen Sie endlich arbeiten, wie andere auch, dann kommt man nicht auf solche absurden Schnappschüsse!!!!“

Aber nicht alle User denken so, manche Kommentatoren verteidigen die junge Mutter auch: „Das einfachste und beste wäre doch, wenn die Hater einfach von Cathys Seite verschwinden. Sucht euch doch ein anderes Hobby. Immer nur das Haar in der Suppe suchen muss doch auf Dauer langweilig sein oder?!?“

Cathy Hummels tritt im Frühstücksfernsehen ins Fettnäpfchen

Update vom 31. Oktober 2018, 8.27 Uhr: Eigentlich wollte Cathy Hummels im Sat.1-Frühstücksfernsehen nur ihren selbst designten Kinderwagen vorstellen. Doch im Gespräch mit Moderator Jochen Schropp trat die Influencerin mächtig ins Fettnäpfchen.

War am Mittwochmorgen im Frühstücksfernsehen von Sat.1 zu Gast: Cathy Hummels.

Als Cathy Hummels im Interview anmerkte, dass sie ja an diesem Tag schon so früh aufgestanden sei, überbot sie Jochen Schropp und antwortete: „Ich bin sogar schon um kurz nach 2 Uhr aufgestanden.“ Darauf erwiderte Cathy Hummels unbedacht: „Aber du kannst heute Mittag schlafen, das kann ich nicht.“ Jochen Schropp guckte verdutzt und antwortete knapp und schnippisch: „Glaubst du, mein Leben ist für heute vorbei, wenn ich hier gehe?“ Was zurückblieb, war eine peinliche Stille und eine ziemlich in die Schranken gewiesene Cathy Hummels, die diesem Thema dann auch nichts mehr anfügte. 

Cathy Hummels stellt im Sat.1-Frühstücksfernsehen Kinderwagen vor

Update vom 31. Oktober 2018: Cathy Hummels war am Mittwochmorgen Studiogast im Sat.1-Frühstücksfernsehen. Und dort verkündete die Spielerfrau eine Neuigkeit. Sie macht nun nämlich nicht nur in Mode, sondern auch in Kinderwagen. Gemeinsam mit „My Junior“ hat Hummels nämlich einen designed. Der Außenstoff ist aus PET-Flaschen, das Innenmaterial aus Bio-Baumwolle. „Alles zu 100 Prozent nachhaltig“, erzählte Hummels schon vorher in einer Insta-Story.

Ihren Kinderwagen hatte die 30-Jährige dann natürlich direkt im Studio mit dabei. Ein Gimmick daran: Am Griff des Kinderwagens lässt sich ein Smartphone anbringen, damit Mamis beide Hände am Kinderwagen lassen können und das Smartphone trotzdem sofort parat haben. Ob sie denn dann aber beim Spazieren auch ständig aufs Handy schaue, wollte der Moderator wissen. „Nein, das mache ich nie. Ich telefoniere immer mit Headset“, antwortete Cathy Hummels.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute bin ich zu Gast im Frühstücksfernsehen und erzähle euch über mein neues Projekt. Auch der Grund warum ich so lange mit meinem Kinderwagentest auf mich warten lassen habe. Ich wollte es einfach selbst machen. Als Mama weiß man einfach was wichtig (Vor allem unsere Umwelt und maximaler Komfort aber auch praktisch muss es sein) und überall sind mir Dinge aufgefallen die ich nicht gut fand. Der Kinderwagen ist : Aussenstoffe aus recycelten PET Flaschen und die Innenstoffe aus 100% nachhaltiger Bio Baumwolle. Pro Kauf dieses Kinderwagens landen 60 Flaschen Plastik weniger im Meer. Und dann spenden wir noch bis zu 100€ an „Every woman counts“. Mehr zu allem gleich ... Link in Bio ❤️ @my_junior_kinderwagen

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Update vom 29. Oktober 2018: Kaum hat Spielerfrau Cathy Hummels bei der „Hope Gala“ in Dresden ihre erste Live-Moderation hinter sich gebracht, kündigt sie am Montag auf ihrem Instagram-Account schon wieder das nächste Projekt an. 

Cathy Hummels beim „Frühstücksfernsehen“ auf Sat.1

Cathy Hummels scheint völlig rastlos zu sein. Die frischgebackene Mama eines Sohnes ist ganz schön beschäftigt und viel unterwegs. Wie kriegt die 30-Jährige Erziehung und Business bloß so herrlich entspannt unter einen Hut? Nach einer langen Gala-Nacht veröffentlichte die ehrgeizige Bayerin heute Mittag ein Foto, auf dem sie freudestrahlend in die Kamera grinst. Dazu schreibt sie: „Morgen geht‘s weiter für uns nach Berlin. Am Mittwoch bin ich im Frühstücksfernsehen und stelle euch mein neues Projekt vor. Freue mich wenn ihr einschaltet.“ Ihre Fans müssen sich also noch bis Dienstagfrüh gedulden.

Cathy Hummels posiert mit Herz für Instagram

Update vom 28. Oktober 2018Auf dem Bild posiert Cathy neben einem roten Herzballon. Erich Kästners Spruch ist darauf zu lesen: „Es gibt nichts Gutes, außer: man tut es.“ Die 30-Jährige schreibt dazu: „Das hab ich noch in Dresden entdeckt und wollte es mit euch teilen. Stimmt.“ 

An diesem harmlosen Foto kann man doch eigentlich wirklich nichts auszusetzen haben? Doch. Während die meisten User den Spruch loben und Cathy Hummels Komplimente machen, stört sich eine Userin an etwas ganz anderem: Nämlich daran, dass die Moderatorin überhaupt auf dem Foto zu sehen ist: “Ich verstehe jetzt nicht wirklich, warum du unbedingt mit auf dem Foto sein musst. Es geht allein um den Spruch“, kommentiert sie.

Wahrscheinlich ist es einfach ein Ding der Unmöglichkeit, nur positive Kommentare zu ernten - irgendwann findet immer jemand was, das man kritisieren kann.

Video: So motiviert sich Cathy Hummels selbst

Cathy Hummels postet Bild aus Dresden - ein Detail erhitzt die Gemüter

Update vom 27. Oktober 2018: Erst vor kurzem stand Cathy Hummels nach einem ihrer Instagram-Posts in den Schlagzeilen - Fans vermuteten, sie habe sich die Haare schneiden lassen. Nur zwei Tagen später sorgt das nächste Bild auf ihrem Account für heftige Diskussionen. Diesmal ist es ein anderes Detail, das die Gemüter erhitzt: nämlich ihre Hose.

Der auffällige Zebra-Look gefällt nicht jedem. So weit, so normal: Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Doch auf Instagram löst das Ganze einen echten Streit aus.

„So richtig Mühe gibst du dir mit deinen Outfits ja nicht gerade Schätzchen“, schreibt eine Userin - und erntet dafür sogleich heftige Kritik von Cathys Fans: „Hauptsache meckern. Ist doch ihr überlassen wie sie sich kleidet.“

Eine andere Userin fühlt sich in Cathys Namen sogar so angegriffen, dass sie richtig böse wird: „Kannst du deinen Face Account nicht einfach wieder löschen? Du bist ein sinnloser Mensch und reine Masse Verschwendung. Sowas wie dich braucht die Welt nicht“, schreibt sie in Richtung der Outfit-Kritikerin.

Cathy Hummels: Diskussion um Hose artet bei Instagram aus

Andere mischen sich in die Diskussion ein und zeigen sich schockiert über den rauen Ton der Diskussion. „Ich finde, dass Menschen nicht so miteinander umgehen sollten“, merkt eine Userin in Anbetracht der immer weiter ausartenden Diskussion unter dem Foto an.

Und auch weitere Kommentare verdeutlichen, dass sich die Meinungen über dieses Outfit der Moderatorin teilen: Von „Coole Hose“ über „Möchtest du als Zenaur gehen?“, ist alles dabei.

Über die heftigen Reaktionen einiger User kann man sich nur wundern. Es geht hier schließlich nur um eine Hose. Ein anderer User bringt es auf den Punkt: „Ich versteh‘ die ganze Aufregung nicht. Wenn mich etwas aufregt, les‘ ich einfach drüber.“ 

Video: Cathy Hummels - Für diesen Look hagelt es massig Fan-Kritik

Cathy Hummels: Neues Bild im „Wischmop“-Outfit - doch die Fans achten auf etwas anderes

Update vom 26. Oktober 2018: Cathy Hummels ist eine sehr beschäftigte Frau mit vielen Projekten am Laufen. Sie hat vor kurzem ein Yoga-Buch veröffentlicht, wird am Samstag die HOPE-Gala in Dresden moderieren, und nebenbei ist sie auch Mutter des kleinen Ludwig. Klar, dass man nicht immer Zeit hat, sich schick anzuziehen.

In ihrem neuen Instagram-Bild, das im Aufzug auf dem Weg zum nächsten Termin entstanden ist, präsentiert sich die 30-Jährige in einem eher lässigen Look: Zu einem weißen Pulli kombiniert die Frau von Mats Hummels eine schwarze Leggingshose und weiße Turnschuhe. Doch dazu kommt noch die Krönung des Outfits: ein grauer Mantel mit Fransen.

Zu dem Bild schreibt die Moderatorin: „Hahaha - darf ich vorstellen: Frau Wischmop. Hier regnet es den ganzen Tag, ich hab sehr viel Arbeit, da ist es mir egal, wie ich nach draußen gehe.“

Doch mit den Reaktionen ihrer Follower hatte sie womöglich nicht gerechnet. Was Cathys Fans wirklich interessiert, sind ihre Haare. Denn sie trägt sie versteckt im Pulli, passend zum regnerischen Wetter. Es sieht fast so aus, als hätte Cathy sie kurz abschneiden lassen. 

Die meisten User sind aber davon begeistert. „Die Haarlänge würde dir aber gut stehen“, schreibt eine Followein. Und ist dabei nicht allein: „Kürzere Haare wären auch sehr schön. Das wäre eine Überlegung wert“, kommentiert eine andere. Ob Cathy nach diesen Kommentaren über einen Look-Wechsel nachdenken wird?

Natürlich durften auch die Kommentare zum „Wischmop“-Mantel nicht fehlen. Einige vergleichen ihn mit einem Badezimmerteppich. Ein anderer Follower äußert eine sehr ehrliche Meinung: „Sorry aber du siehst aus wie ein Schaf.“

Cathy Hummels: Tabu-Thema löst Shitstorm aus

Update vom 23. Oktober 2018: Cathy Hummels (30) hat keine Scheu, sich im Internet ganz ohne Schminke zu zeigen. In einem aktuellen Post auf Instagram lässt die Frau von Mats Hummels ihre Fans sogar an ihrem Gefühlsleben teilhaben. Offen spricht die 30-Jährige diese Woche über ihr Stimmungstief. Kein Geheimnis macht die Mama von Ludwig aus dem Grund dafür und schreibt: „Kommt bei Frauen wohl einmal im Monat vor.“ Soll heißen: Cathy Hummels hat ihre Periode.

Mit dieser Info über ihren Zyklus können und wollen einige überhaupt nichts anfangen. Einige Fans sind regelrecht entsetzt. Das Thema scheint für sie ein absolutes Tabu zu sein. „Du hast jetzt nicht wirklich über deine Menstruation geredet? Gehts noch?“, schimpft ein Follower. Es sei ein „No-Go“ und unappetitlich. „Ich thematisiere ja auch nicht meinen Stuhlgang“, kritisiert ein anderer.

Allerdings stellen sich viele hinter Cathy Hummels und reagieren verständnislos auf diese negativen Anmerkungen. „Alle die hier einen negativen Kommentar ablassen sind noch nicht ganz im Jahr 2018 angekommen! Frauen müssen über die Periode offen sprechen (können)“, bringt es eine Userin auf den Punkt. Ihre offene Art mit dem Thema Menstruation umzugehen, verdiene einfach mehr Respekt. „Mach weiter so, ich finde, du machst das Super“, lobt eine Followerin.

Jedenfalls hat Cathy Hummels mit ihrem Post angebliche Baby-News im Hause Hummels erstmal jegliche Substanz entzogen. Das war wohl auch ihre Absicht, wie aus dem Nebensatz „es gibt da so hartnäckige Gerüchte“ herauszulesen ist. Dabei hat sie aktuell scheinbar ein ganz anderes, besonders haariges Problem, wie in dem Kommentar zum Foto zu lesen ist. Ihre frisch gewaschene Pracht sei nämlich, wie Cathy Hummels schreibt, kaum zu bändigen.

Cathy Hummels: Fans lästern über Selfie bei Instagram

Update vom 22. Oktober 2018:

Was Cathy Hummels (30) auf Instagram postet, sorgt bei ihren Followern für viel Applaus, aber auch für Kritik. Bei einem aktuellen Foto geht es in den Kommentaren allerdings richtig zur Sache. Einige Fans sind die vollen Lippen von Cathy Hummels suspekt. Sie vermuten, dass die Frau von Fußball-Profi Mats Hummels wohl einen Termin beim Schönheits-Doc hatte.  

„Haare toll, aber dein Mund. Das ist nicht böse gemeint!“, schreibt ein kritischer Fans. Und weiter: „Ich verstehe nicht, warum ihr wirklich hübschen Frauen euch alle irgendwas machen lasst.“ 

Hat Cathy Hummels etwas an ihrem Mund machen lassen?

Die Reaktionen auf diese Bemerkung lassen nicht lange auf sich warten. Eine Bewunderin kontert sofort und verteidigt ihr Idol: „Aufgespritzt sähe es doch anders aus. Sie hat immer so Lippen, glaube nicht, dass da was unnatürlich ist.“

Nun geben einige Fans erst Recht ihre persönliche Meinung zum Besten. Das „Ob“ und „was“ wird intensiv diskutiert. Auch, wie schnell Frauen bei  Schönheitsbehandlungen immer mehr wollen würden ohne das zu merken; Stichwort „Schlauchboot“ und das Cathy Hummels sowas überhaupt nicht nötig habe und es ja auch ihre Sache sei.

Einem Fan geht der rege Austausch um diese Lippen-Gerüchte wohl einfach zu weit. „Dumm nur, dass sie nichts gemacht hat und ihre Lippen einfach sind wie sie sind. Kommt ja auch auf Perspektive und Lippenstift an“. Ob diese Sätze andere verstummen lassen, wird sich zeigen. Cathy Hummels selbst, wollte sich mit diesem Selfie mit ihren Followern offenbar eher über ihre Frisur austauschen.  

„Wenn dein Haar denkt, es sei jetzt selbstständig! Hahaha, ok, so ein schöner Herbst Tag“, kommentiert Cathy Hummels ihr Foto. Wer hätte da gedacht, dass ihr wilder Zopf eher zu einer netten Nebensache wird. 

Fans finden Cathy Hummels Outfit „schrecklich“

Update vom 21. Oktober 2018:

Die Klamotten-Wahl von Cathy Hummels gefällt nicht immer jedem. Das machten Fans der jungen Mutter erneut deutlich, indem sie ihr aktuelles Bild auf Instagram teilweise äußerst kritisch kommentierten. Auf dem Foto ist sie in einem dunkelroten Pullover, einem ebenfalls dunkelroten langen Rock und weißen Sneaker zu sehen. Dazu schrieb sie: „Im Walde verweht oder Winde verweht, oder so ähnlich.“

Doch viele Fans sind alles andere als begeistert von dem Anblick: „Der Rock und die Schuhe dazu gehen mal gar nicht“, kommentierte eine Userin den Post auf Instagram. Und mit ihrer Kritik ist sie lange nicht die Einzige. Aussagen wie beispielsweise „Schöner Pulli, aber der Rest dazu ist für mich keine Quelle der Inspiration“ oder „Das Outfit finde ich schrecklich (der Pulli geht, aber der Rock sieht aus wie ein Sack und die Schuhe passen ja mal gar nicht dazu)“ sind unter anderem in den Kommentaren zu finden. 

Cathy Hummels postet Foto - ihre Follower interessiert aber nur eine Sache

Update vom 17.Oktober 2018:

Ein Post auf Instagram bringt die Fans von Cathy Hummels richtig ins Grübeln. Aus dem Foto und dem Kommentar können sich viele keinen Reim machen. Zum einen ist es schon das Motiv: Auf dem Schnappschuss trägt Cathy Hummels dunkelgrünen Samt auf den Kopf. Doch was ist das Teil auf ihrem Haupt jetzt eigentlich genau? Eine stylische Mütze, Turban, Stirn- oder Haarband - könnte es wohl sein. Doch Fashionista Hummels lässt ihre Bewunderinnen und Bewunderer ratlos zurück. Ein Unding findet ein Fan: „Sorry, aber 100 Leute fragen nach dem Stirnband oder was auch immer und es kommt keine Antwort! Sowas nervt richtig.“

Was will Cathy Hummels sagen?

Aber es ist auch der Kommentar von Cathy Hummels zum Foto, der viel Platz für Spekulationen bietet.

„So ein unfassbar toller Tag - ich kann es wirklich nicht abwarten euch zu erzählen, was wir heute alles so getrieben haben. Ich bin unglaublich stolz auf das was wir da die letzten Monate geschaffen haben ... nicht mehr lange und ich darf die Bombe ENDLICH platzen lassen“, schreibt Cathy Hummels. Auf dem Foto strahlt sie mit einem 1000-Watt-Lächeln über das ganze Gesicht.

Da Cathy Hummels auf ihrem Instagram-Account gerne intime Einblicke in ihr Leben mit Mats und ihrem Söhnchen Ludwig gewährt, lassen diese Sätze bei einigen Fans sofort die Alarmglocken schrillen. „Bombe platzen lassen... Schwanger!?“, fragt ein User sofort interessiert. Ein Brüderchen oder ein Schwesterchen für den kleinen Ludwig soll ja angeblich in Planung sein. Ist es endlich soweit? Baby-News im Hause Hummels!?

Selbst die Hashtag #bestteam, #dankbar und #workingmama schließen eine Schwangerschaft ja wohl nicht aus. Vielleicht steckt hinter diesem Post jedoch eine ganz andere Botschaft. Könnte sein, dass die junge Mama gerade ein neues Projekt am Start hat. Um was es sich genau dabei dreht, wird sich zeigen.  

„Ganz, ganz schlimm“: Cathy Hummels posiert im Englischen Garten - ihre Fans sind entsetzt

News vom 16.Oktober 2018:

München - Cathy Hummels hat es nicht leicht. Bei praktisch jedem ihrer Instagram-Posts gerät sie wegen eines Details in die Kritik. Die Frau von Bayern-Star Mats Hummels nutzte einen sonnigen Herbsttag für ein Shooting im Englischen Garten in München. Sie wählte ein recht dezentes Outfit - doch mit einem Teil davon gerät sie trotzdem in die Schusslinie. Diesmal hat es ihre Follower-Gemeinde auf ihre Schuhe abgesehen.

„Die hässlichsten Schuhe der Welt“

Einer der Kommentare unter dem Bild lautet: „Die hässlichsten Schuhe der Welt, aber Geschmäcker sind nunmal verschieden.“ 

Lesen Sie auch: Bayern-Star versteckte pikantes Detail auf Foto von Cathy Hummels: Mats wollte seinen Kopf retten

Ein anderer User kommentiert: „Diese grauslichen Schuhe sehen immer aus als hätte man beim Reinschlüpfen in die Schuhe das Langhaarmeerschweinchen übersehen. Makabre Assoziation, ich weiß.“

„Eigentlich mag ich deine Klamotten immer gerne aber die Schuhe sind einfach mega scheußlich. Ganz ganz schlimm. Aber du siehst gut aus“, schreibt ein anderer User.

Eine andere Instagram-Nutzerin fühlt sich an Hausschuhe erinnert: „Mein Geschmack wär's auch nicht, erinnern irgendwie an Pantoffeln.“

Lesen Sie auch: Meghan Markle ist schwanger: Diese strengen Regeln müssen sie und Prinz Harry beachten

Echtfell? Cathy Hummels bei Tierschützern in der Kritik

Nicht nur der Look der Schuhe sorgt für Diskussionen - sondern auch das Material. Einie Nutzer vermuten, dass Echtfell oder Echtleder für die Schuhe benutzt wurde, und daher Tiere für Hummels‘ Schuhe leiden mussten.

Ein User echauffiert sich: „Sind die Schuhe echtes Fell? Wenn ja bin ich echt enttäuscht. Die armen Tiere. Noch dazu bei dieser Jahreszeit und dem Wetter. Echt total unnötig. Kanns nicht oft genug sagen: Die armen Tiere! Hab Dir noch nie einen negativen Kommentar gepostet, aber das?“ „100 % Lammfellschläppchen“ ist der Kommentar eines anderen Users.

Ein Instagram-Nutzer vermutet: „Ich glaube Echtfell, schade, hat doch mal für PETA geworben, dachte sie wäre nicht so oberflächlich.“

„Gucci verwendet häufig Ayers-Schlangenleder (Seeschlange)“, kommentiert ein anderer User.

Lesen Sie auch: Cathy Hummels postet Familienfoto - gelöschter Kommentar sorgt für Wirbel

Nur wenigen gefällt der Look

Einige wenige User finden die Schuhe allerdings auch gut: „Die Schuhe sind ja Mega“, schreibt eine Userin, „Du hast meine Traumpuschen an“, eine andere.

Auch interessant

Video: So bringt Cathy Hummels Baby und Arbeit unter einen Hut

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

cen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Jetzt mal hoch die Arme“: Vanessa Mai postet heißes Foto, das beinahe zu viel zeigt

Vanessa Mai erfreute ihre Fans mit Bilder aus dem Malediven-Urlaub. Eines davon brachte ihre Fans besonders in Wallung, denn es zeigt beinahe alles.
„Jetzt mal hoch die Arme“: Vanessa Mai postet heißes Foto, das beinahe zu viel zeigt

Alexander Zverev: Ist das die Freundin von Deutschlands heißestem Tennisprofi?

Alexander Zverev ist jung, gut aussehend und der neue Stern am Tennishimmel. Ist diese Frau seine Freundin?
Alexander Zverev: Ist das die Freundin von Deutschlands heißestem Tennisprofi?

Helene Fischer unter den bestverdienenden Musikerinnen

Sie hat es geschafft: Die deutsche Sängerin hat laut Magazin "Forbes" ihre Kolleginnen Britney Spears und Céline Dion überrundet - zumindest finanziell.
Helene Fischer unter den bestverdienenden Musikerinnen

„Bauer sucht Frau“-Drama: Geralds Anna beichtet Schock-Diagnose

„Bauer sucht Frau“-Fans in Sorge: Die Frau von Namibia-Farmer Gerald schreibt auf Instagram offen über die Schock-Diagnose Brustkrebs.
„Bauer sucht Frau“-Drama: Geralds Anna beichtet Schock-Diagnose

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.