Bei Instagram

Cathy Hummels zeigt sich durchnässt - ihre Fans feiern sie dafür

Cathy Hummels gibt auf ihrem Instagram-Account tiefe Einblicke in ihr Leben. Auf einem aktuellen Foto zeigt sie sich sogar durchnässt und zerzaust.

München - Im Leben von Cathy Hummels dreht sich momentan alles hauptsächlich um Baby Ludwig. Zwar zeigt sie sein Gesicht auf keinen Fotos, ihre Fans lässt sie trotzdem am Baby-Alltag teilhaben. Für ihre ehrliche und natürliche Art kriegt sie dabei viele positive Reaktionen.

Mit einem aktuellen Instagram-Foto spricht sie wieder einmal Tausende Mütter an. Hummels steht mit Kinderwagen in einem Aufzug und ist bepackt mit Einkäufen. Ihre Haare sind vom Regen zerzaust.

Cathy Hummels bestreitet „Challenge des Jahres“

Dazu schreibt die 30-Jährige: „Habt ihr schon mal einen Kinderwagen 30 Minuten bei strömendem Regen nach Hause geschoben? Einhändig? Mit einem Schirm auf dem Kinderwagen und einem Schirm in der Hand? Challenge des Jahres ...“

Von ihrem ursprünglichen Dutt „war nicht mehr viel übrig, aber Ludwig war trocken“, schreibt sie weiter. Ihre Fans finden Hummels trotzdem wunderschön: „Herrlich ... und deine Haare sehen so übrigens super aus“, schreibt eine Userin.

Mütter fühlen sich angesprochen

Andere Mütter teilen ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren und fühlen mit der 30-Jährigen. „Der ganz normale Mami-Wahnsinn. Hab mir unterwegs Schirme gekauft“, schreibt eine von ihnen. Die Situation ist vielen bekannt: „Ich hab‘ auch schon auf einen Schirm verzichtet, damit der Kleine nicht nass wird ... ich sah aus wie frisch geduscht“, erzählt eine weitere Userin.

Ihre Ehrlichkeit kommt bei den Fans gut an

Ihre Fans lieben die 30-Jährige, weil sie viele Themen offen anspricht und zeigt. Nach der Geburt arbeitete sie hart an ihrem Körper und gibt zu: „Es ist noch nicht alles so straff“.

Auf ihren Social-Media-Kanälen gibt sie tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Vor allem Mütter spricht sie mit den Themen um Baby und Geburt an. Für ein Foto, auf dem sie sich sehr freizügig zeigt und ihr Hinterteil präsentiert, bekommt sie wegen eines bestimmten Details positive Kommentare.

Soo süß:

Rubriklistenbild: © dpa / Horst Ossinger

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Lena Meyer-Landrut schien sich wie viele andere besonders auf das erste Deutschland-Spiel zu freuen. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans deshalb mit einem ganz …
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal …
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer

Gibt es in der Schlagerwelt genug Platz für zwei Sängerinnen? Man könnte meinen, Andrea Berg (52) und Helene Fischer (33) sind Konkurrentinnen im hart umkämpften …
Harter Konkurrenzkampf? Das denkt Andrea Berg über Helene Fischer

Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge

Helene Fischer (33) hat mit ihrem Song „Atemlos“ das Leben einer 29-Jährigen völlig auf den Kopf gestellt. Die Dresdnerin kann sich vor Heiratsanträgen kaum noch retten. 
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.