Baby Boy

Chrissy Teigen und John Legend bekommen einen Sohn

Chrissy Teigen und John Legend bei der Grammy-Verleihung im New Yorker Madison Square Garden. Foto: Evan Agostini/Invision
+
Chrissy Teigen und John Legend bei der Grammy-Verleihung im New Yorker Madison Square Garden. Foto: Evan Agostini/Invision

Nach Töchterchen Luna ist nun ein Junge auf dem Weg. Das gab Chrissy Teigen während der Grammys bekannt. Der Abend fiel für das US-Model kurz aus.

New York (dpa) - Chrissy Teigen (32), schwangeres US-Model, hat während der Grammy-Verleihung in New York das Geschlecht ihres zweiten Kindes verraten. "Mama und ihr Baby Boy", schrieb Teigen am Sonntag (Ortszeit) auf Instagram zu einem Bild von ihr im silbernen Glitzerkleid auf dem roten Teppich.

Teigen und ihr Mann, der US-Musiker John Legend (39), sind bereits Eltern von Töchterchen Luna (1) und hatten im November erklärt, erneut Nachwuchs zu bekommen. Nach der Preisverleihung ging es für die artigen Eltern nicht etwa auf eine lange Aftershow-Party. "Mama und Papa um 22.30 Uhr zu Hause", twitterte Teigen später von der Couch aus.

Foto auf Instagram

Post auf Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schönheits-Op geht schief: Gesicht von Jenke von Wilmsdorff für immer entstellt? 

Die neue Reportage-Reihe mit Jenke von Wilmsdorff beginnt mit einem Knall: Der TV-Star unterzieht sich unzähligen Schönheits-OPs. Sein Gesicht ist danach entstellt - für …
Schönheits-Op geht schief: Gesicht von Jenke von Wilmsdorff für immer entstellt? 

Schlager: DSDS-Star Mike Singer macht auf Matthias Reim - und wagt sich an einen großen Hit

Pop-Idol und DSDS-Juror Mike Singer ist jetzt unter die Schlagersänger gegangen. Kommenden Freitag veröffentlicht er seine neue Single - ein Cover von Matthias Reims …
Schlager: DSDS-Star Mike Singer macht auf Matthias Reim - und wagt sich an einen großen Hit

Schlager: Sonia Liebing hätte dafür von ihrer Mutter „Schläge“ kassiert

Für diese Aktion von Schlagerstar Sonia Liebing hätte es von ihrer Mutter „Schläge“ gegeben. „Links und Rechts“ hätte sie dafür bekommen. Ganz schön brutal. 
Schlager: Sonia Liebing hätte dafür von ihrer Mutter „Schläge“ kassiert

Michael Wendler: Halle im Ruhrgebiet will Konzert möglich machen – unter einer Bedingung

Michael Wendler feierte in Oberhausen in den vergangenen Jahrzehnten große Erfolge. Wer nach dem Corona-Skandal noch weiter zu ihm hält – alle Infos hier.
Michael Wendler: Halle im Ruhrgebiet will Konzert möglich machen – unter einer Bedingung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.