Seit zwei Jahren verheiratet

Schauspiel-Star mit Coming-Out: „Liebe eine Frau, na und?“ - Fans kennen sie aus einer beliebten Krimiserie

Die Schauspielerin Christina Hecke ist dem Publikum bekannt aus diversen „Tatort“-Verfilmungen und Krimiserien wie „Der letzte Bulle“. Jetzt spricht sie erstmals über ihr Outing.

  • TV-Schauspielerin Christina Hecke sprach erstmals in einem Interview über ihr Outing.
  • Die Tatort-Darstellerin ist seit zwei Jahren mit einer Frau verheiratet.
  • Im Rahmen ihres Buches „Mal ehrlich - Mein Blick hinter unser Leben“ gab sie das Interview

In der Actionkomödie „Hot Dog“ spielte Christina Hecke die Ex-Frau von Luke Steiner, gespielt von Til Schweiger. Über mehrere Episoden spielte sie auch in der Krimiserie „Der letzte Bulle“ mit. Keiner ahnte, dass sich die Schauspielerin privat in einem Kampf gegen die Gesellschaft befindet. Nun enthüllte sie die Wahrheit über ihr Liebesgeheimnis.

Christina Heckes Coming-out: „Wir kennen uns seit acht Jahren und sind seit zwei Jahren verheiratet“

In einem Interview mit der Bild redete die gebürtige Stuttgarterin erstmals öffentlich über ihr Outing und die bis kürzlich geheim gehaltenen Liebe zu ihrer Frau, der Fotografin Stefanie Henn. „Wir kennen uns seit acht Jahren und sind seit zwei Jahren verheiratet – in einem ganz kleinen Kreis“, erzählt die 40-Jährige. In einer standesamtlichen Trauung im April 2018 heiratete das Paar und feierte ein halbes Jahr später in einem Cottage in England.  

Christina Heckes Coming-out: „Habe mich für die Wahrheit entschieden“

Der TV-Star hatte über Jahre ihre Liebe geheim gehalten und sah ihre einzige Möglichkeit in einem klärenden Interview. „Ich habe mich nicht für ein Coming-out, sondern für die Wahrheit meiner Liebesbeziehung entschieden. Ich liebe eine Frau, na und?“

Die Schauspielerin wollte ihre Partnerin mit ihrem jahrelangen Schweigen vor möglichen Angriffen schützen. „Es gibt immer noch wahnsinnig viele Angriffe gegen gleichgeschlechtliche Lieben“, weiß die 40-Jährige, die im Vorfeld viel über ihren mutigen Schritt nachgedacht hatte. „Ich wollte, dass die Qualität unserer Beziehung nicht angegriffen wird. Und da wurde mir klar: Keiner kann unsere Liebe angreifen!“

Christina Hecke: Mehrere Nahtoderfahrungen und Unfälle stärkten sie

Nun schrieb die Schauspielerin ein Buch, in dem ihre Ehefrau sogar eine Erwähnung im Vorwort bekommt. Thematisiert wird nicht nur die Liebesbeziehung zu Stefanie Henn, sondern auch die Schicksalsschläge im Leben von Hecke. „Ich habe die hässlichsten Ecken des Lebens gesehen“, so die Schauspielerin, die im Alter von 14 Jahren aufgrund eines Hörsturzes einen Bus-Unfall überlebte. 

Auch über ihren schweren Autounfall 2008, bei dem sie sich mehrmals überschlug und einen Lungenriss erlitt, redete Hecke im Interview. „In dem Moment war klar: Ich sterbe jetzt! Aber da wusste ich plötzlich: Ich habe mich immer gegen das Leben gewandt, das kann doch noch nicht vorbei sein“, so die frisch gebackene Autorin.

Ob das Outing ihrer beruflichen Zukunft schadet, weiß sie nicht. Jedoch ist sie in ihrer Entscheidung gefestigt, auch wenn sie „Jobangebote und Follower verlieren könnte“. „Was die Zukunft bringt, weiß ich nicht. Aber ich habe mich dafür entscheiden, mich nicht mehr von der Angst in irgendeine Ecke drängen zu lassen.“

Ein weiteres Coming-out gab es kürzlich im TV, als ein Kandidat bei „Bachelor in Paradise“ erstmals offen über seine Neigungen sprach. Ein deutscher TV-Reporter wagte mit 62 Jahren seinComing-out als Transgender und lebt seither als Frau. In einer Münchner Schule machte ein heftiger Mobbing-Vorfall eines Transgender-Mädchens ebenfalls Schlagzeilen. 

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Kalaene

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„RTL aktuell“-Sprecherin überrascht mit einem Mega-Outfit - „Die schönste Frau im TV“

Eine RTL-Nachrichtensprecherin hat ihre Fans mit einem Wow-Ouftit bei Instagram verblüfft. Auch eine Promi-Kollegin reagiert begeistert.
„RTL aktuell“-Sprecherin überrascht mit einem Mega-Outfit - „Die schönste Frau im TV“

Beatrice Egli lässt bei Fitness-Aktion tief blicken und zeigt sich im Wow-Look mit einem Sport-Star

Beatrice Egli vertreibt sich kreativ die Corona-Zeit. Die gemeinsame Aktion mit einem Sport-Star begeistert nun die Fans der Schlager-Sängerin.
Beatrice Egli lässt bei Fitness-Aktion tief blicken und zeigt sich im Wow-Look mit einem Sport-Star

Mareike Lerch bei GNTM 2020: Die Wahrheit über ihren Ausstieg - und was sie jetzt als Nächstes plant

Als Mareike Lerch bei GNTM 2020 hinschmiss, war es ein Schock für die Fans. Jetzt erzählt das Model, warum es die ProSieben-Show verließ. Lerch hat schon einen Plan.
Mareike Lerch bei GNTM 2020: Die Wahrheit über ihren Ausstieg - und was sie jetzt als Nächstes plant

Carmen Geiss intim wie nie: Sie meldet sich aus der Wanne - und pustet den Schaum weg

In ihrem Insta-„Corona-Tagebuch“ zeigt sich Carmen Geiss intim wie nie: Nur mit Schaum bedeckt gibt sie von ihrer Badewanne aus Tipps gegen den Corona-Koller.
Carmen Geiss intim wie nie: Sie meldet sich aus der Wanne - und pustet den Schaum weg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.