Endlich aufs Tablett

Claus Theo Gärtner nennt #MeToo-Debatte richtig

+
Claus Theo Gärtner hofft auf Veränderungen in der Schauspielbranche. Foto: Maurizio Gambarini

Die #MeToo-Debatte rüttelt derzeit die Filmbranche durch. Schauspieler Claus Theo Gärtner hofft, dass sich durch die breite Diskussion in der Öffentlichkeit endlich etwas ändert.

München (dpa) - Schauspieler Claus Theo Gärtner (Matula aus "Ein Fall für Zwei") hofft angesichts der #MeToo-Debatte um Belästigung und sexuellen Missbrauch auf Veränderungen in der Schauspielbranche. "Es ist richtig, dass das endlich aufs Tablett kommt und denen da das Handwerk gestoppt wird, so manchem.

Vielleicht ändert sich ja was", sagte der 74-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in München. Er selbst habe während seiner Karriere keine Missbrauchsvorfälle beobachtet. "Das war nie ein Thema. Ich habe auch so Unarten nicht erlebt, wie ich sie jetzt lese."

Während der mehr als 30 Jahre, in denen er die ZDF-Krimiserie "Ein Fall für Zwei" drehte, habe er mit vielen Regisseuren gearbeitet. "Davon kann ich von keinem sagen, dass er irgendwie Menschen gequält hat oder Frauen ausgebeutet. Da kenne ich keinen. Es gibt welche, wie wir wissen, aber ich hatte damit keinen Kontakt."

Man könne also nicht davon sprechen, dass die gesamte Branche betroffen sei: "Das sind ein paar Vereinzelte, die ihre Macht da ausüben, und nicht jeder Regisseur ist ein Menschenverachter."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver

Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver

Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern

„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Video

Cathy Lugners Dekolleté wird immer üppiger - dank Kim Kardashian

Bei der Bunte Festival Night in Berlin erschien Cathy Lugner mit einem Mörder-Dekolleté. Hat sie etwa noch mal nachhelfen lassen? Nein - sie verrät den wahren Grund.
Cathy Lugners Dekolleté wird immer üppiger - dank Kim Kardashian

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.