Endlich aufs Tablett

Claus Theo Gärtner nennt #MeToo-Debatte richtig

+
Claus Theo Gärtner hofft auf Veränderungen in der Schauspielbranche. Foto: Maurizio Gambarini

Die #MeToo-Debatte rüttelt derzeit die Filmbranche durch. Schauspieler Claus Theo Gärtner hofft, dass sich durch die breite Diskussion in der Öffentlichkeit endlich etwas ändert.

München (dpa) - Schauspieler Claus Theo Gärtner (Matula aus "Ein Fall für Zwei") hofft angesichts der #MeToo-Debatte um Belästigung und sexuellen Missbrauch auf Veränderungen in der Schauspielbranche. "Es ist richtig, dass das endlich aufs Tablett kommt und denen da das Handwerk gestoppt wird, so manchem.

Vielleicht ändert sich ja was", sagte der 74-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in München. Er selbst habe während seiner Karriere keine Missbrauchsvorfälle beobachtet. "Das war nie ein Thema. Ich habe auch so Unarten nicht erlebt, wie ich sie jetzt lese."

Während der mehr als 30 Jahre, in denen er die ZDF-Krimiserie "Ein Fall für Zwei" drehte, habe er mit vielen Regisseuren gearbeitet. "Davon kann ich von keinem sagen, dass er irgendwie Menschen gequält hat oder Frauen ausgebeutet. Da kenne ich keinen. Es gibt welche, wie wir wissen, aber ich hatte damit keinen Kontakt."

Man könne also nicht davon sprechen, dass die gesamte Branche betroffen sei: "Das sind ein paar Vereinzelte, die ihre Macht da ausüben, und nicht jeder Regisseur ist ein Menschenverachter."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gemeinsam auf dem Oktoberfest: Was geht da bei Daniel Völz und Chethrin Schulze wirklich?

Am Oktoberfest in München wurden Daniel Völz und Chethrin Schulze gemeinsam gesehen. Was läuft da wirklich?
Gemeinsam auf dem Oktoberfest: Was geht da bei Daniel Völz und Chethrin Schulze wirklich?

Boris Becker feiert mit unbekannter Schönheit auf dem Oktoberfest

Ex-Tennis-Profi Boris Becker (50) war am Wochenende auf dem 185. Oktoberfest - Wer ist die unbekannte Schönheit an seiner Seite?
Boris Becker feiert mit unbekannter Schönheit auf dem Oktoberfest

Cathy Hummels postet neues Dirndl-Foto: Ein Detail sorgt schon wieder für fiese Kommentare

Cathy Hummels hat in Sachen Dirndl wohl kein gutes Händchen. Vor einem Wiesn-Besuch hat die 30-Jährige nun ein Foto von sich auf Instagram gepostet. Doch ein Detail …
Cathy Hummels postet neues Dirndl-Foto: Ein Detail sorgt schon wieder für fiese Kommentare

„Wir sehen uns am 18. September wieder, Baby!“ Daniel Küblböck fragte vor AIDA-Drama nach „Detti“

Daniel Küblböck bleibt vermisst. Der Ex-DSDS-Star hinterließ vor seinem AIDA-Ausraster einen Zettel an der Tür seines Kabinen-Nachbarn. Nun gibt es einen erschreckenden …
„Wir sehen uns am 18. September wieder, Baby!“ Daniel Küblböck fragte vor AIDA-Drama nach „Detti“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.