Nach Suff-Rangelei

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Andreas Robens bereut nichts – „Habe keinen Fehler gemacht“

Andreas Robens trinkt im Sommerhaus der Stars einen Schluck Rotwein.
+
Andreas Robens zeigt keine Reue nach der Suff-Rangelei.

Auch in Folge zwei geht es spektakulär und vor allem uneinsichtig weiter bei den Kandidaten im „Sommerhaus der Stars“, die RTL in einem Bauernhaus in Bocholt einquartiert hat. Insbesondere Andreas Robens erhitzt mit fragwürdigen Kommentaren die Gemüter.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen – In Folge eins eskalierte die Situation im „Sommerhaus der Stars“ beinahe vollends, als Andreas Robens (53), der durch die VOX-Sendung „Goodbye Deutschland“ berühmt wurde, aus dem Nichts nach unzähligen Drinks auf Kubilay Özdemir (41), den Verlobten von „Bachelor“-Sternchen Georgina Fleur (30) losging.

Hätte seine Gattin Caro Robens (42) ihn nicht zurückgehalten, wäre Folge eins womöglich in einer Prügel-Attacke geendet. Nordbuzz.de berichtet, wie Andreas Robens sich jetzt in Folge zwei zu seinem Verhalten im „Sommerhaus der Stars" äußert. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Tschechien bleibt Karel Gott unvergessen

Vor einem Jahr starb der größte Star der Unterhaltungsbranche in Tschechien. Lieder wie "Biene Maja" und "Für immer jung" machten Karel Gott auch in Deutschland berühmt.
In Tschechien bleibt Karel Gott unvergessen

Schlager: Helene Fischer lässt pikantes Foto im Netz löschen - diese Aufnahme sollte nie jemand sehen

Schlagersängerin Helene Fischer (36) lässt ein pikantes Foto im Netz mit Freund Thomas Seitel löschen. Die privaten Aufnahmen vom Ammersee in Bayern sollte nie jemand …
Schlager: Helene Fischer lässt pikantes Foto im Netz löschen - diese Aufnahme sollte nie jemand sehen

Jörg Pilawa (ARD): Quiz-Onkel unheilbar krank – Star spricht über fürchterliche Diagnose

Moderator Jörg Pilawa (ARD) verrät erschütternde Diagnose. TV-Star ist unheilbar krank – wie seine Tochter. Fernsehliebling leidet unter Trauma der Vergangenheit.
Jörg Pilawa (ARD): Quiz-Onkel unheilbar krank – Star spricht über fürchterliche Diagnose

Kontra K: Deutschrapper soll ausgerastet sein – Mega-Geldstrafe

Deutschrapper Kontra K hat Ärger am Hals. Der Berliner Musiker soll eine Geldstrafe in Höhe von 60.000 Euro zahlen. Grund hierfür: Beleidigung von Polizisten.
Kontra K: Deutschrapper soll ausgerastet sein – Mega-Geldstrafe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.