Corona-Hilfe

David Guetta lädt Fans erneut zur virtuellen Dachparty

David Guetta sammelt Geld für den Kampf gegen Corona. Foto: Ian West/PA Wire/dpa
+
David Guetta sammelt Geld für den Kampf gegen Corona. Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Nach seinem Fundraising-Konzert in Miami legt Star-DJ David Guetta jetzt in New York nach. Die genaue Location aber ist noch geheim.

Berlin (dpa) - Im April feierte David Guetta eine virtuelle Dachparty in Miami und sammelte Geld für Corona-Hilfsmaßnahmen - an diesem Wochenende möchte der französische Star-DJ in New York nachlegen.

Schauplatz diesen Samstag ab 19 Uhr (Ortszeit): «Ein ikonischer Ort, der noch geheim ist», wie der 52-Jährige dem Sender CNN verriet. Fans können sich das DJ-Set «United At Home» live über die Social-Media-Kanäle anschauen. Via Zoom möchte der Musiker mit ihnen interagieren. Neben bekannten Hits wolle er auch neue Musik spielen.

Bei der Dachparty in Miami sammelte Guetta eigenen Angaben zufolge rund 750.000 Dollar. Der DJ lieferte spektakuläre Bilder: Fans tanzten auf den Balkonen der angrenzenden Hochhaustürme oder schauten von Booten aus zu. Prominente wurden zugeschaltet, darunter die Fußballer Olivier Giroud und Robert Pires sowie Box-Olympiasiegerin Estelle Yoka Mossely. Zur Corona-Pandemie sagte Guetta: «Wir werden das alle zusammen durchstehen. Das ist ein Moment, der zeigt, wie sehr die Welt vereint werden muss.»

David Guetta Instagram

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schauspieler Hardy Krüger ist tot
Leute

Schauspieler Hardy Krüger ist tot

Der Schauspieler Hardy Krüger ist gestorben – erste Details im Überblick.
Schauspieler Hardy Krüger ist tot
Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein
Leute

Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein

Im Nordwesten Jordaniens besuchte Königin Rania eine besondere Organisation, die sich ihr Herzensthema, die Stärkung von Frauen, auf die Fahne geschrieben hat.
Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein

Moderatorin berichtet in Sendung über ihr privates Drama

Ostseewelle-Moderatorin Andrea Sparmann verkündete live im Radio eine wunderbare Nachricht. Die 36-Jährige erlebte erst im vergangenen Jahr ein unfassbares Drama.
Moderatorin berichtet in Sendung über ihr privates Drama
Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts
Leute

Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts

Fans trauern um eine Schlager-Legende, die lange in München lebte und es in die deutschen Charts-Top-3 schaffte: Carmela Corren ist tot.
Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.