Ambivalenter Deutschrapper

Bushido: Gangster-Rapper als Schmuseonkel? Frieden mit MontanaBlack, Schüsse auf Sinan-G

Deutschrapper Bushido trägt ein dunkles „Stress ohne Grund“-Shirt mit weißer Aufschrift und steht, das Handy in der Hand, vor einem Auto.
+
Gut lachen, aber weiterhin auf Krawall gebürstet: Deutschrapper Bushido versöhnt sich mit allerhand Kollegen, nur Sinan-G wird gedisst - Stress mit Grund.

Deutschrapper Bushido zeigt sich ambivalent. Zwar spricht er sich unter anderem mit MontanaBlack und MoTrip aus, doch kann sich der Berliner einen Diss gegen Sinan-G nicht verkneifen.

Berlin – Abseits seiner Musik wäre die Deutschrap*-Szene ohne Bushido mit Sicherheit um einiges ärmer. Denn immer wieder polarisiert der 41-jährige Berliner durch kontroverse Aussagen, die sich nicht selten gegen vermeintliche Kollegen richten.

Nun hat der „Ersguterjunge“-Labelboss in einem Livestream versöhnliche Worte* für MontanaBlack* (wohnt nahe Hamburg*) und MoTrip gefunden – aber auch einen Diss gegen Sinan-G veröffentlicht. Über den neuen Bushido (aka Sonny Black) berichtet ausführlich 24hamburg.de.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schauspieler Hardy Krüger ist tot
Leute

Schauspieler Hardy Krüger ist tot

Der Schauspieler Hardy Krüger ist gestorben – erste Details im Überblick.
Schauspieler Hardy Krüger ist tot
Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein
Leute

Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein

Im Nordwesten Jordaniens besuchte Königin Rania eine besondere Organisation, die sich ihr Herzensthema, die Stärkung von Frauen, auf die Fahne geschrieben hat.
Königin Rania von Jordanien setzt sich für Frauenrechte in Al-Balqa ein

Moderatorin berichtet in Sendung über ihr privates Drama

Ostseewelle-Moderatorin Andrea Sparmann verkündete live im Radio eine wunderbare Nachricht. Die 36-Jährige erlebte erst im vergangenen Jahr ein unfassbares Drama.
Moderatorin berichtet in Sendung über ihr privates Drama
Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts
Leute

Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts

Fans trauern um eine Schlager-Legende, die lange in München lebte und es in die deutschen Charts-Top-3 schaffte: Carmela Corren ist tot.
Große Trauer um Schlager-Sängerin - Sie lebte in München und hatte Top-3-Hit in den deutschen Charts

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.