Hochhäuser

Diana Körner hält nichts von Kreuzfahrtschiffen

Diana Körner bei Dreharbeiten zur ARD-Vorabendserie "WaPo Bodensee". Foto: Ursula Düren
+
Diana Körner bei Dreharbeiten zur ARD-Vorabendserie «WaPo Bodensee». Foto: Ursula Düren

Kreuzfahrten sich schwer in Mode. Aber Schauspielerin Diana Körner hält überhaupt nichts von dieser Art Tourismus.

München (dpa) - Schauspielerin Diana Körner will keinen Urlaub auf Kreuzfahrt-Riesen machen. «Das ist nichts für mich. Das sind ja Hochhäuser und keine Schiffe mehr. Das finde ich ganz furchtbar», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur kurz vor ihrem 75. Geburtstag (24. September).

Wenn da 6000 Leute drauf gehen, sei das wie eine Kleinstadt. «Für mich ist das unvorstellbar.» Für Dreharbeiten sei sie schon auf einem Schiff gewesen, zuletzt für eine Folge der ZDF-Reihe «Kreuzfahrt ins Glück». Das sei jedoch ein relativ kleines Schiff gewesen. Privat sei sie eine Individualreisende, sagte Körner. Mit Reisegesellschaften sei sie nie unterwegs. Ihre bevorzugten Urlaubsziele? «Capri, Venedig oder Asien.»

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Katharina Wackernagel liebt Kinospäße der 70er Jahre

Sie mag die französische Kultur, Komödien und Louis de Funès: Katharina Wackernagel hat Spaß an lustigen Filmen aus Frankreich.
Katharina Wackernagel liebt Kinospäße der 70er Jahre

Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

Kampf der Realitystars (RTL2): Schon jetzt ein Serienliebling – Sandy Fähse räumt bei Umfrage ab

Die Trash-Show „Kampf der Realitystars“ startet am Mittwoch, 22. Juli, auf RTL2. Schon jetzt sind sich die Fans sicher: Dieser Kandidat hat extrem gute Chancen auf den …
Kampf der Realitystars (RTL2): Schon jetzt ein Serienliebling – Sandy Fähse räumt bei Umfrage ab

Paola Maria: YouTuberin begeistert ihre Fans

Paola Maria: Die YouTuberin (25 Jahre alt) aus Italien zeigt sich bei Instagram.
Paola Maria: YouTuberin begeistert ihre Fans

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.