Nächster Shitstorm

Dieser nett gemeinte Post fliegt Sarah Lombardi um die Ohren

München - Sarah Lombardi postet ein Bild auf dem sie mit Söhnchen Alessio zu sehen ist. Doch dieser nett gemeinte Post geht bei den Usern ordentlich nach hinten los. 

Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Halbbruder aus Herne schämt sich für Corona-Aussagen

Michael Wendler ist nach seinen Corona-Äußerungen für viele Fans zur Zielscheibe geworden. Jetzt wendet sich auch sein Halbbruder aus Herne von ihm ab.
Michael Wendler: Halbbruder aus Herne schämt sich für Corona-Aussagen

DSDS (RTL): Große Sorge um Pietro Lombardi - Er verabschiedet sich von Fans

Pietro Lombardi verabschiedet sich aus privaten Gründen von seinen Fans auf Instagram. Ein Tag nach seiner Ankündigung teilt der DSDS-Sänger ein bewegendes Video.
DSDS (RTL): Große Sorge um Pietro Lombardi - Er verabschiedet sich von Fans

Let‘s Dance (RTL): Massimo Sinato kaum wiederzuerkennen - Tänzer hat sich total verändert

„Let‘s Dance“-Star Massimo Sinato hat sich einer Typveränderung unterzogen - und die ist gelungen. Auf Instagram postete der Profitänzer seine neue Frisur. Den Fans …
Let‘s Dance (RTL): Massimo Sinato kaum wiederzuerkennen - Tänzer hat sich total verändert

Goodbye Deutschland (Vox): Caro Robens lässt sich komplettes Gesicht operieren, um weiblicher auszusehen

Caro Robens machte die letzten Jahre eine radikale Typveränderung durch. Nun legt sich der „Goodbye Deutschland“-Star unters Messer, um weiblicher auszusehen. Doch es …
Goodbye Deutschland (Vox): Caro Robens lässt sich komplettes Gesicht operieren, um weiblicher auszusehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.