Keine Tabus bei RTL-Sängerin

Dieter Bohlen (DSDS): Ekel-Kandidatin Lydia Kelovitz zückt Intim-Ei im Recall

Bei Dieter Bohlen sorgte DSDS-Kandidatin Lydia Kelovitz für einen Ekel-Moment. Sie zog bei "Deutschland sucht den Superstar" ein Ei aus ihrer Intim-Zone.

  • Die aktuelle DSDS-Staffel läuft jede Woche auf RTL
  • DSDS-Chef Dieter Bohlen sitzt seit 18 Jahren in der Jury
  • Jetzt schockt Kandidatin Lydia Dieter Bohlen und die DSDS-Juroren

Hamburg - DAS gab es bei der beliebten RTL-Castingshow noch nie: In der aktuellen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel brach Wrestling-Kandidatin Lydia jegliche Tabus und ließ bei ihrem Recall-Auftritt Jury-Chef Dieter Bohlen* und die anderen DSDS-Juroren in Schockstarre verfallen. Schon oft wollten schräge Kandidaten mit außergewöhnlichen Performances aus der Menge heraus stechen - doch so weit wie Skandalnudel Lydia trieb es noch niemand.

Dieter Bohlen (DSDS): Skandal-Auftritt bei RTL-Kandidatin Lydia sorgt für Ekel bei Jury

Schon damals bei ihrem Casting-Auftritt schockierte Lydia "Rude Lude" die DSDS-Jury. In knapper Leder-Wäsche brachte die künstliche Blondine Dieter Bohlen und auch den Rest der RTL-Juroren komplett aus der Fassung. Mit einer schwingenden Lederpeitsche versuchte die 29-jährige Wrestlerin "Pony" von Ginuwine zu singen - und es gelang ihr sogar die Töne zu treffen. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Obwohl  DSDS-Chef Dieter Bohlen die freizügige und laszive Show überhaupt nicht aushielt und sogar vom Jury-Tisch flüchtete - gab der erfolgreiche Musik-Produzent* ihr noch eine Chance und ließ sie unter der Bedingung, sich Kleidung anzuziehen noch einmal auftreten. Eigentlich fand Dieter Bohlen den Auftritt unmöglich "Wenn ich so 'nen Body hätte wie du, hätte ich mich ziemlich bekleidet", blaffte das ehemalige "Modern Talking"-Mitglied die Kandidatin an. Aber aufgrund ihrer musikalischen Leistungen überzeugte sie mit "Purple Rain" von Prince die Jury um Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi und letztendlich auch Dieter Bohlen

Dieter Bohlen (DSDS): RTL-Kandidatin "Rude Lude" schockt mit Skandal-Auftritt

Auch wenn der obszönen "Rude Lude" im RTL-Casting nahe gelegt wurde, dass sie "diesen ganzen Zirkus" nicht braucht, konnte die DSDS-Kandidatin ihren Lederpeitschen-Auftritt tatsächlich noch toppen. Diesmal war die Kandidatin von Dieter Bohlen sogar angezogen und fing dann an den Mega-Hit "Bad Guy'" von Billie Eilish zu singen - dabei begleiteten noch zwei andere Kandidatinnen ihren Recall-Auftritt

Zuerst, auch wenn man das bei Skandalnudel Lydia Kelovitz fast nicht glauben konnte, gab das Trio eine richtig gute Performance ab - doch das sollte sich schnell ändern: Nachdem der erste Refrain gesungen war, unterbrach Wrestlerin Lydia den Auftritt vor Produzent und Autor* Dieter Bohlen: "Ich glaube, ich bin der 'Bad Guy', der die allergrößten Eier hat", seufzte die Sängerin, fasste sich mit ihrer Hand in ihren Intim-Bereich - und fing ihre nicht jugendfreie Show an. 

Dieter Bohlen (DSDS):  Auftritt von Kandidatin Lydia mit Hand in Hose entsetzt RTL-Jury 

Ihr Skandal-Auftritt, bei dem sich "Rude Lude" mit der sich bewegenden Hand an das Geschlechtsteil fasst, sorgte nicht nur bei den RTL-Zuschauern für Fremdschämen, sondern auch der sonst so entspannte Dieter Bohlen verfiel in eine Schockstarre. Das war noch nicht einmal das Skurrilste an dem Recall-Auftritt von Lydia: Denn wie aus dem nichts, zauberte sie nach einigen Minuten "Hand in der Hose" plötzlich ein Ei aus ihrer Unterwäsche heraus - ein rohes Ei. Dabei versuchte die DSDS-Sängerin es dann über ihrem Gesicht zerplatzen zu lassen, das missglückte aber. 

DSDS-Kandidatin Lydia sorgte bei Dieter Bohlen und der RTL-Jury für eine Schockstarre.

Um trotzdem das rohe Ei auf ihrem Gesicht verteilen zu können, zerbiss die 28-jährige Versicherungsangestellte es und aß die Ei-Reste. Das brachte Pop-Sänger Pietro Lombardi fast zum Erbrechen, der überraschenderweise trotzdem anschließend die "gute Leistung" lobte. Dahingegen war es für Tänzerin Oana Nechiti eindeutig zu viel des Guten, die den Recall-Auftritt richtig abartig fand. Kaum zu glauben, aber ausgerechnet der strenge RTL-J uror Dieter Bohlen war total begeistert von Lydias Auftritt und gab sogar zu: "Ich steh auf Schweinekram."

Popgigant Dieter Bohlen gab sein Einverständnis für die nächste Runde, anscheinend gefielen ihm laszive Auftritte. So sorgte schon eine andere DSDS-Kandidatin mit einer heißen Performance für verliebte Blicke bei ihm. In der nächsten Runde werden Lydia und die anderen zwei Sängerinnen im Auslands-Recall zu sehen sein und der DSDS-Zuschauer kann sich auf weitere schräge Auftritt von "Rude Lude" freuen - oder sich ekeln. Derweil schockte Dieter Bohlen seine Recall-Kandidaten, denn ab jetzt tritt eine neue DSDS-Regel in Kraft. In der aktuellen Staffel nahm eine Beziehung zwischen zwei DSDS-Kandidaten bei Dieter Bohlen eine hässliche Wendung und hinterließ Oana Nechiti fassungslos.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Peter Steffen/ Henning Kaiser/Screenshot RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beatrice Egli lässt bei Workout tief blicken und zeigt sich im Wow-Outfit mit Sport-Star

Beatrice Egli vertreibt sich kreativ die Corona-Zeit. Die gemeinsame Aktion mit einem Sport-Star begeistert nun die Fans der Schlager-Sängerin.
Beatrice Egli lässt bei Workout tief blicken und zeigt sich im Wow-Outfit mit Sport-Star

Désirée Nick zeigt stolz ihren Traumkörper mit 63 - Heiße Bikini-Fotos können sich sehen lassen

Désirée Nick hat mit 63 Jahren noch einen Traumkörper, um den sie auch viele Jüngere beneiden, da darf sie ihn auch gerne stolz präsentieren und ein wenig angeben. 
Désirée Nick zeigt stolz ihren Traumkörper mit 63 - Heiße Bikini-Fotos können sich sehen lassen

Musik-Legende stirbt an Covid-19 – Wende im Drama um Rammstein-Sänger

Wende im Corona-Drama um den Rammstein-Sänger: Till Lindemann meldet sich zu Wort. In den USA stirbt eine Country-Legende an Covid-19. Der News-Ticker. 
Musik-Legende stirbt an Covid-19 – Wende im Drama um Rammstein-Sänger

Heidi Klum in der Corona-Krise: Sie hält Ehemann Tom auf Abstand

Heidi Klum wurde vor Kurzem negativ auf das Coronavirus getestet. Mit Tom kuschelt sie dennoch noch nicht. Doch sie hat einen Kuschel-Ersatz gefunden.
Heidi Klum in der Corona-Krise: Sie hält Ehemann Tom auf Abstand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.