Nach Motorradunfall

Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

+
Dominique Horwitz befindet sich auf dem Wege der Beserung. Foto: Horst Ossinger

Familie, Freunde und Fans können aufatmen - Dominique Horwitz hat seinen Motorradunfall einigermaßen glimpflich überstanden. Bleibende Schäden sind nicht zu befürchten.

Weimar/Berlin (dpa) - Dem Schauspieler Dominique Horwitz geht es nach seinem Motorradunfall laut seiner Künstleragentur wieder besser. "Es gibt noch Untersuchungen. Vorbehaltlich der Befunde dieser Untersuchungen kann er das Krankenhaus bald verlassen", sagte ein Sprecher.

Horwitz habe keine Frakturen und werde wohl auch keine bleibenden Schäden von dem Unfall davontragen. Der unter anderem aus "Tatort"-Krimis bekannte Horwitz (62) war am Samstag in Weimar auf dem Motorrad mit einem Transporter zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde bei dem Unfall nach Polizeiangaben nicht verletzt.

Wie Horwitz' Agentur beim via Twitter mitteilte, bedankte sich der Schauspieler für die zahlreichen guten Wünsche, die ihn in den vergangenen Tagen erreichten. "Wir respektieren den Wunsch von Herrn Horwitz, sich im Laufe des weiteren Genesungsprozesses nicht an die Öffentlichkeit zu wenden", hieß es weiter.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Tatort“-Star gestorben - nur 14 Tage nach seiner Frau, Freund nennt Details

TV-Schauspieler Christoph Quest ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Erst vor zwei Wochen erlag seine Frau Doris dem Krebs. Sie wurde 69.
„Tatort“-Star gestorben - nur 14 Tage nach seiner Frau, Freund nennt Details

Was ist an diesem Bild nur falsch? Meghan unter Beschuss - Fans mit radikaler Forderung

Der Rückzug von Herzogin Meghan und Prinz Harry polarisiert noch immer. Nun tauchten erste Fotos auf. Doch die Fans reagieren mit einer unglaublichen Forderung.
Was ist an diesem Bild nur falsch? Meghan unter Beschuss - Fans mit radikaler Forderung

Til Schweiger zeigt sich mit neuer Frau an seiner Seite

Til Schweiger hat am Wochenende eine Box-Veranstaltung in Hamburg besucht. Der Filmemacher kam nicht allein.
Til Schweiger zeigt sich mit neuer Frau an seiner Seite

Das „schönstes Mädchen der Welt“ ist nun erwachsen: Mit 18 sieht sie so aus

Sie galt als das schönste Mädchen der Welt. Heute ist Thylane Blondeau 18 Jahre alt - und hat sich verändert.
Das „schönstes Mädchen der Welt“ ist nun erwachsen: Mit 18 sieht sie so aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.