2.000 Euro für ein Kinderbett!

DSDS: Pietro Lombardis Sohn Alessio hat teure Wünsche! Luxus-Kinderbett für 2.000 Euro

Fotomontage: Pietro Lombardi und Sohn Alessio vor Kinderzimmer mit Piratenbett
+
Allesio bekommt Luxus-Kinderzimmer in Pietro Lombardis Luxus-Villa (Fotomontage)

Bereits vor einigen Tagen gibt Pietro Lombardi die Eckdaten seiner neuen Luxus-Villa bekannt. Jetzt soll Alessio sich sein Kinderzimmer einrichten, doch der 5-Jährige hat teure Wünsche.

Karlsruhe - Vor einigen Wochen gab Pietro Lombardi (28)* seinen Umzug auf Instagram bekannt. Seine Follower haben sogar schon einen exklusiven Einblick in seine neue Luxus-Villa bekommen. Mit 300 Quadratmetern Wohnfläche und 1000 Quadratmeter Garten, hat selbst Sohnemann Alessio Lombardi (5)* genug Platz zum Spielen. Treppen muss der Kleine auch nicht steigen, denn in der Luxus-Villa gibt es einen Aufzug mit dem Alessio nach oben, in sein Kinderzimmer fahren kann (Mehr Infos zu Pietro Lombardis neuer Villa gibt‘s hier*).

Den Rest der Villa sollen Innenarchitekten für den ehemaligen „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS)*-Gewinner planen und einrichten. Doch Alessio hat ganz besondere Wünsche, die ihm sein Papa erfüllen soll. Pietro ist kein Wunsch seines Sohnes zu teuer, also ran ans Tablet und Betten aussuchen! Der „Phänomenal“-Sänger nimmt seine Instagram-Follower bei der Suche mit und zeigt unterschiedlichste Kinderbetten. Extratipp.com* berichtet.

DSDS: Riesen Kinderzimmer für Alessio - doppelter Luxus

Allesio darf sich sein Kinderzimmer selbst aussuchen (Fotomontage)

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Alessio Lombardi soll in der neuen Villa ein wunderschönes Kinderzimmer bekommen, falls er bei Papa Pietro schläft. Doppelter Luxus für den 5-Jährigen, denn bei Mama Sarah Lombardi (28) und Stiefpapa Julian Büscher (27)* hat der Kleine auch ein großes Kinderzimmer. Damit sich Alessio so wohl wie möglich in der neuen Villa fühlt, darf er sich sein Kinderzimmer selbst aussuchen.

So wie jedes Kind möchte auch Alessio ein cooles Kinderzimmer. Ein Hochbett im Piraten-Look mit einer Burg fällt ihm dabei sofort ins Auge. Da ist selbst Papa Pietro erstaunt, was es für Kinderbetten gibt. Aber ein Etagenbett aus Holz für knapp 2.000 Euro ist auch dem Mega-Star etwas zu teuer, „Ist zu viel finde ich, also weiter schauen“ schreibt er auf Instagram.

DSDS: Pietro Lombardi hat für Alessio entschieden

Zum Ende der Instagram-Story haben sich Pietro Lombardi und Sohn Alessio dann endlich entschieden. Es soll sehr bescheiden sein - Ein pinkes Holzgerüst mit Lattenrost, ohne Matratze. Doch Alessio ist mit dieser Entscheidung überhaupt nicht zufrieden: „Neeeeiin!“. Na gut. Dann geht die Suche wohl noch weiter. Aber egal ob Luxus-Zimmer oder nicht: Hauptsache Alessio geht’s gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Prinzessin Marie-Astrid von Liechtenstein: Traumhochzeit in der Toskana
Leute

Prinzessin Marie-Astrid von Liechtenstein: Traumhochzeit in der Toskana

Nur wenige Wochen nach ihrer älteren Schwester Maria-Anunciata trat nun auch Prinzessin Marie-Astrid von und zu Liechtenstein vor den Altar.
Prinzessin Marie-Astrid von Liechtenstein: Traumhochzeit in der Toskana

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.