Personality-Magazin

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter

+
Eckart von Hirschhausen wird Kopf des Magazins "Stern Gesund Leben". Foto: Georg Wendt

Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.

Hamburg (dpa) - Der Trend zu Personality-Magazinen geht weiter: Der "Doktor der Nation", Eckart von Hirschhausen (50), wird "Kopf und Chefreporter" beim Gesundheitsmagazin "Stern Gesund Leben", teilte der Verlag Gruner + Jahr am Donnerstag in Hamburg mit.

Seine Fähigkeit, Wissen und Unterhaltung auf geniale Weise zu verbinden, bringe der Arzt, Komiker und Wissenschaftsjournalist als Autor des Editorials, in Reportagen und Interviews in das optisch und inhaltlich erneuerte Magazin ein. "Eckart von Hirschhausen ist schon seit Jahren als Autor für den "Stern" tätig, und ich bin sehr froh, dass wir unsere Zusammenarbeit noch vertiefen", sagte der Herausgeber und "Stern"-Chefredakteur Christian Krug.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hammer: GZSZ-Star Valentina Pahde löst Heidi Klum ab

Mode-Hammer! GZSZ-Star Valentina Pahde löst GNTM-Chefin Heidi Klum ab - und wird ihre Nachfolgerin.
Hammer: GZSZ-Star Valentina Pahde löst Heidi Klum ab

Ariana Grande und Pete Davidson getrennt - trauriger Grund erschüttert Fans

Ariana Grande und Pete Davidson haben sich getrennt. Der traurige Grund für die geplatzte Verlobung erschüttert die Fans der Musikerin.
Ariana Grande und Pete Davidson getrennt - trauriger Grund erschüttert Fans

Micaela Schäfer will dritte Brust - Olivia Jones macht irren Vorschlag

Micaela Schäfer legt einen drauf - sie will eine dritte Brust: Ihr nächster OP-Wunsch ist Deutschlands Ärzten zu heikel. Jetzt äußert sich Olivia Jones zu Schäfers …
Micaela Schäfer will dritte Brust - Olivia Jones macht irren Vorschlag

Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 

Pascal muss bei "Berlin - Tag und Nacht" nun ein traumatisches Erlebnis verarbeiten: Der Fußballer wird Opfer einer Vergewaltigung. Wieso Matthias Höhn und der Sender …
Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.