1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Leute

Notarzteinsatz bei Konzert von Pietro Lombardi: Oliver Pocher springt ein: „Show erst mal abbrechen“

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Pietro Lombardi musste gerade ein Konzert unterbrechen und verließ die Bühne. Grund war ein Notarzteinsatz. Zum Glück konnte Kumpel Oliver Pocher vor Ort einspringen.

Oberhausen - Pietro Lombardi (hier alle News auf der Themenseite) ist derzeit auf Tour durch Deutschland. Bei seinem Konzert in Oberhausen bekam er prominente Unterstützung von Oliver Pocher. Der musste dann ungeplant sogar auf die Bühne, denn Lombardi unterbrach seine Show für einen Notarzteinsatz.

NamePietro Lombardi
Bekannt durchDSDS-Sieg 2011
Geboren9. Juni 1992
KinderAlessio Lombardi-Engels

Pietro Lombardi unterbricht sein Konzert wegen eines Notarzteinsatzes

Kumpel Olli Pocher begleitete Pietro Lombardi in Oberhausen zu seinem Konzert, erst kürzlich zogen die Pochers wieder aus Lombardis Haus aus. Nun erwies Pocher ihm ebenso einen Freundschaftsdienst und übernahm die Bühne, als der Musiker seine Show plötzlich unterbrach.

„Es haben jetzt mehrere gefragt, wieso ich die Show heute 20 Minuten unterbrochen habe. Und zwar war ein kleiner Junge in der ersten Reihe, ich glaube, zwölf Jahre war er gewesen. Und der hatte Kreislaufprobleme und ist dann umgekippt und bewusstlos geworden“, so Pietro Lombardi in seiner Instagram Story.

Pietro Lombardi unterbrach sein Konzert wegen eines Sanitäter-Einsatzes.
Pietro Lombardi unterbrach sein Konzert wegen eines Sanitäter-Einsatzes. © Screenshot Instagram/pietrolombardi (2); /oliverpocher

Notarzteinsatz bei Pietro-Lombardi-Konzert: „Klar, die Show erst mal abzubrechen“ - Olli Pocher springt ein

„Für mich war ganz klar, die Show erst mal abzubrechen und mit dem Kleinen mitzugehen, um zu schauen, ob es dem Kleinen gutgeht“, erklärt Pietro Lombardi, wieso er die Bühne verließ.

Seine Entscheidung begründet der Sänger so: „Ich bin selber Papa und ich glaube, ich weiß, es ist natürlich das Schönste, auf der Bühne zu stehen. Aber ich kann niemals gute Laune verbreiten, wenn es einem Kind nicht gut geht.“ Deswegen sei er mit den ankommenden Sanitätern mitgegangen. Dem Kind ginge es aber gut, die beiden hätten sich sogar zu einem FaceTime-Telefonat am nächsten Tag verabredet.

Oliver Pocher übernahm die Bühne und sang mit Fans

Auch bei Pocher bedankt sich Lombardi noch einmal: „Danke auch an Olli. Was ein Zufall, dass Olli heute da war. Der hat die Show dann übernommen und es ist alles friedlich und gesund zu Ende gegangen“, so der 29-Jährige erleichtert.

Für den war es Ehrensache: Fans veröffentlichten Videos, auf denen Oliver Pocher kurzerhand mit zwei Mädchen aus dem Publikum ein Lied auf der Bühne anstimmte. „Sehr gerne in der schwierigen Situation natürlich ‚geholfen‘“, schreibt der Komiker auf Instagram.

„Krank“: Pietro Lombardi wegen Benzinpreisen kurz vor Konzert in Frankfurt richtig sauer

Während Pietro Lombardi auf Tour ist, fährt der Sänger durch einige Städte in Deutschland. Dabei stößt ihm unterwegs eine Sache sauer auf: die Spritpreise. Kurz vor seinem Konzert in Frankfurt wurde Lombardi deswegen richtig sauer.

Verwendete Quellen: instagram.com/pietrolombardi; instagram.com/oliverpocher; picture alliance

Auch interessant

Kommentare