Hilfe zulassen

Else Buschheuer: "Hilfe zu akzeptieren, ist schlau"

+
Else Buschheuer weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht leicht ist, Hilfe anzunehmen. Foto: Henning Kaiser

Hilfe zu akzeptieren ist für viele nicht einfach. Sich selbst bescheinigt Else Buschheuer ein Helfersyndrom. In ihrem Buch "Hier noch wer zu retten?" beschäftigt sie sich mit diesen Themen.

Berlin (dpa) - Hilfe anzunehmen ist nach Einschätzung der Autorin Else Buschheuer (53) manchmal schwierig. Aber: "Hilfe zu akzeptieren, ist schlau", sagte Buschheuer, die sich selbst ein Helfersyndrom bescheinigt, der "Tageszeitung" ("taz", Samstag).

"Alte Leute, die partout nicht ins betreute Wohnen oder zu den Kindern wollen und nachher zu Hause über den Teppich fallen, sich den Oberschenkelknochen brechen und im Pflegeheim langsam vor sich hin eitern, sind nicht lernfähig", sagte die Autorin des Buchs "Hier noch wer zu retten?".

Sie selbst sei wegen einer Augenoperation zur "hilflosen Helferin" geworden, sagte Buschheuer. Sie werde deshalb in diesem Jahr auch keinen neuen Roman veröffentlichen. "2019 wird das Jahr, in dem ich die chirurgischen Baustellen abschließe", sagte die Moderatorin.

"Ich muss wegen einer vererbten Schwäche im Mittelfußgelenk beide Füße operieren lassen, dann kommt der Faden aus dem Auge - ich hatte vor einem Jahr eine Hornhauttransplantation und das Bangen um eine eventuelle Abstoßung ist noch nicht abgeschlossen. Und dann lasse ich mir meine Silikon-Implantate aus den Brüsten nehmen", sagte die 53-Jährige dem Blatt.

taz-Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut in Handtuch gehüllt: Heiße Adventsgrüße lassen keine Wünsche offen

Auf Instagram wünscht Lena Meyer-Landrut ihren Followern einen schönen Advent. Der witzige Post kommt bei ihren Fans gut an - genauso wie ihr Outfit.
Lena Meyer-Landrut in Handtuch gehüllt: Heiße Adventsgrüße lassen keine Wünsche offen

Internationaler Musik-Star stirbt plötzlich auf Tour - Familie und Fans in großer Trauer

Der Hit des verstorbenen Musikers lief über Jahrzehnte hinweg im Radio. Seine Familie und Bandkollegen betrauern den überraschenden Verlust.
Internationaler Musik-Star stirbt plötzlich auf Tour - Familie und Fans in großer Trauer

Dieter Bohlen enthüllt Details zu Helene Fischer: „Die ist ja relativ ...“

Dieter Bohlen hat in einem Interview aus dem Nähkästchen geplaudert, darunter auch über Helene Fischer. Dabei verriet er etwas, das viele wohl nicht wissen.
Dieter Bohlen enthüllt Details zu Helene Fischer: „Die ist ja relativ ...“

Skelett im Garten von Günther Jauchs Nobel-Restaurant: Historiker ist sich sicher woher die Leiche kommt

An der Potsdamer Villa Kellermann wurde ein Skelett gefunden. Günther Jauch betreibt dort ein Restaurant - jetzt gibt es neue Details zum Leichnam.
Skelett im Garten von Günther Jauchs Nobel-Restaurant: Historiker ist sich sicher woher die Leiche kommt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.