Wer ist diese Blondine?

Erkennen Sie diese Stars? Promis in ungewohnten Rollen

Johnny Depp
1 von 51
Stars wechseln ihr Outfit weit häufiger als ein Normalmensch. Mal ist es pure Extravaganz, mal wechseln sie für eine Rolle ihr Aussehen. So wie dieser Schauspieler, der Barnabas Collins in Tim Burtons „Dark Shadows“ spielt.
Johnny Depp
2 von 51
Es ist der US-Amerikaner Johnny Depp. 
Justin Bieber
3 von 51
Wer fliegt hier als unschuldiger Engel an?
Justin Bieber
4 von 51
Skandal-Nudel Justin Bieber!
Heidi Klum
5 von 51
Wer hat sich da zu Halloween kräftig in Schale geschmissen?
Heidi Klum
6 von 51
Das Topmodel Heidi Klum.
Roberto Blanco
7 von 51
Wer wohl hinter dieser reizenden Blondine steckt?
Roberto Blanco
8 von 51
Natürlich Schlagersänger Roberto Blanco!

München - Sie tragen Masken, Kostüme oder verkleiden sich als Rockstars: Erkennen Sie folgende Promis in der Bilderstrecke auch in ungewohnten Rollen? Durchklicken und ausprobieren!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden

Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden

Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet

Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet

Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.