Wegen Corona

Riesen-Enttäuschung - Angelo Kelly verschiebt Tour zum vierten Mal

Riesen-Enttäuschung - Angelo Kelly verschiebt Tour zum vierten Mal (Fotomontage)
+
Riesen-Enttäuschung - Angelo Kelly verschiebt Tour zum vierten Mal (Fotomontage)

Was eine Enttäuschung: Zum vierten Mal verschiebt Angelo Kelly seine Live-Tour. Fans hoffen nun auf die Nachholtermine 2022. Nur Fulda fällt komplett ins Wasser.

Gedrängel und singende Menschenmassen kennen Musiker:innen aktuell nur aus den Zeiten vor Corona. Seit über einem Jahr hat die Corona-Pandemie die Musikbranche (Mehr Schlager-Geschichten auf der Themenseite*) vollkommen im Griff. Das weiß auch Angelo Kelly (39). Der Musiker verschob in der Vergangenheit seine Tour bereits drei Mal. Und als wäre das nicht genug, folgt nun die vierte Absage. Für Fans eine Riesen-Enttäuschung - denn nicht alle Konzerte werden tatsächlich nachgeholt. Extratipp.com* berichtet.

Schlager: Angelo Kelly verschiebt zum vierten Mal Konzert

Schlager: Angelo Kelly verschiebt zum vierten Mal Konzert 

Statt vor einem jubelnden Publikum singen Sänger:innen zu Corona-Zeiten vor ihren Smartphone-Bildschirmen. Wenigstens eine kleine Aufmunterung für Fans, aber sicherlich kein Vergleich zu einem Live-Konzert. Doch nicht nur Fans sehnen sich nach mehr Freiheit. Vielmehr auch die Musiker:innen, die seit der Corona-Pandemie als arbeitslos gelten.

Normalerweise ist es Angelo Kelly* gewohnt, vor ausverkauften Hallen zu spielen. Singende Menschen, die sich in den Armen liegen und zusammen weinen sowie lachen. Das macht schließlich ein Konzert von Angelo Kelly aus (Das sind die größten Schlagershows* im deutschen Fernsehen).

Um so trauriger scheint nun diese Nachricht für alle Fans: Auf solche Emotionen müssen Fans nämlich länger warten, als gedacht. Die Deutschland- und Österreich-Konzert-Tour für Juni, Juli und August verschiebt Angelo Kelly das vierte Mal. Auch wenn die Corona-Lage sich immer mehr entspannt, bleiben Großveranstaltungen verboten. Auf Instagram wendet der Kelly-Family-Sänger sich somit verzweifelt an seine 163 Tausend Follower: „Wir haben versucht, so lange wie möglich daran festzuhalten. (...) Wir haben mit allen Veranstaltern nochmal gesprochen, aber es ist momentan nicht möglich. Wir könnten höchstens zwei bis drei machen, Ende Sommer, aber auch da ist es sehr ungewiss.“

Schlager: Fulda-Konzert abgesagt - Veranstalter finden keinen Termin

Immerhin können Fans nun auf den Ersatztermin 2022 hoffen - zumindest, wenn man nicht gerade für das geplante Fulda-Konzert Tickets hatte. Dieses findet nämlich nicht statt. Veranstalter konnten sich auf keinen Termin einigen und ließen das Konzert deshalb einfach komplett ins Wasser fallen.

Eine weitere Möglichkeit, Angelo Kelly live zu sehen bietet zum Glück die geplante Weihnachtstour im November und Dezember. An dieser Stelle bleibt nur zu hoffen, dass Angelo Kelly nicht zum fünften Mal seine Fans vertrösten muss (lesen Sie auch: Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*)

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Queen Elizabeth II.: Weitere Terminabsage löst Besorgnis aus
Leute

Queen Elizabeth II.: Weitere Terminabsage löst Besorgnis aus

Die Gesundheit von Queen Elizabeth II. bereitet ihrem Volk weiterhin Kummer und Sorgen. Die britische Regentin musste erneut einen wichtigen Termin absagen.
Queen Elizabeth II.: Weitere Terminabsage löst Besorgnis aus
Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt
Leute

Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt

Herzogin Kate und Prinz William verbringen mit ihren Kindern einen besonderen Familienurlaub. Seit Beginn der Corona-Pandemie ging es für die Royals erstmals wieder in …
Herzogin Kate & Prinz William: Geheimes Ferienziel enthüllt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.