Lorenzo Mayol Quetlas

Esther Schweins trauert um ihren Lebensgefährten

+
Esther Schweins.

Schauspielerin Esther Schweins trauert um ihren Lebensgefährten Lorenzo Mayol Quetlas.

Berlin - Der 53-Jährige starb am Montagabend nach kurzer, schwerer Krankheit auf Mallorca, wie die Agentin der 47-jährigen Schauspielerin und Regisseurin am Dienstag in Berlin mitteilte. Schweins und ihr Partner waren rund zwölf Jahre zusammen und haben zwei gemeinsame, acht und zehn Jahre alte Kinder. Das Paar lebte auf Mallorca.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

Vanessa Mai entzückt ihre Fans: Bei Instagram hat die Schlager-Queen ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet.
Vanessa Mai lüftet lang gehütetes Geheimnis und bricht eisernes Schweigen

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) schwer krank? Die Sängerin legt jetzt ein Geständnis ab!
Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Dieses Foto zeigt: Dabei hat sich Prinz William seine Mutter zum Vorbild genommen 

Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Dabei hat sich Prinz William seine Mutter zum Vorbild genommen 

Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kylie Jenner mit Travis Scott auf GQ-Cover: Ist alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis auf Original. 
Kylie Jenner auf GQ-Cover: Alles nur eine billige Kopie? Fans finden Hinweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.