Fall Kachelmann: Der Tag der Urteilsverkündung

Urteil Kachelmann Bilder
1 von 42
31. Mai: Jörg Kachelmann kommt zur Urteilsverkündung am Landgericht Mannheim an.
Urteil Kachelmann Bilder
2 von 42
Der Medienrummel am Tag der Urteilsverkündung ist enorm.
Urteil Kachelmann Bilder
3 von 42
Vor dem Landgericht Mannheim bildete sich eine lange Schlange von Zuhörern.
Urteil Kachelmann Bilder
4 von 42
Die ersten hatten sich bereits um 5.00 Uhr angestellt, um einen Platz im Gerichtssaal zu bekommen.
Urteil Kachelmann Bilder
5 von 42
Der Medienrummel am Tag der Urteilsverkündung ist enorm.
Urteil Kachelmann Bilder
6 von 42
Der Wetterexperte kommt beim 44. Prozesstag mit Anwältin Andrea Combe zur Urteilsverkündung zum Gericht.
Urteil Kachelmann Bilder
7 von 42
Seit fast neun Monaten stand der 52-jährige Schweizer vor Gericht.
Urteil Kachelmann Bilder
8 von 42
Jörg Kachelmann bei der Ankunft am Gericht.

Jörg Kachelmann wurde vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?

Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?

Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.