Wegen der Flüchtlingspolitik

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"

+
Angela Merkel hat einen unerwarteten „Verehrer“: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton

Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.

München - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton (32) hat sich als großer Anhänger der deutschen Bundeskanzlerin geoutet. "Ich liebe Angela Merkel", sagte der Engländer in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung und lobte sie für ihre Flüchtlingspolitik: "Die Grenzen zu öffnen, als niemand anders gehandelt hat: Das fand ich inspirierend."

„Es gibt viel negative Energie“

Die großen Fragen der Politik treiben Hamilton auch mitten im Kampf um den WM-Titel in der Formel 1 um. "Die Erde ist gerade kein schöner Ort zum Leben", sagte er: "Unser Planet befindet sich in einer Abwärtsspirale. Es gibt viel negative Energie - und die nimmt auch noch zu."

Veränderung sei "oft eine gute Sache. Manchmal aber ändern sich Dinge auch zu ihrem Nachteil", sagte Hamilton: "England will raus aus der Europäischen Union? Ich glaube die nächsten fünf bis zehn Jahre werden darüber entscheiden, in welche Richtung sich die Welt entwickelt. Auf Deutschland lastet eine große Verantwortung." Dass die AfD in den Bundestag eingezogen ist und Stimmung gegen Merkels Flüchtlingspolitik macht, findet Hamilton "nicht so cool".

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jetzt kommt raus: Tränen und Sorgen - so ging es Harrys Ex-Freundinnen vor der Hochzeit

Wenn der Ex heiratet: Prinz Harry lud auch seine ehemaligen Partnerinnen zu der Trauung mit Meghan ein. Eine hatte so ihre Sorgen, die andere soll geweint haben. 
Jetzt kommt raus: Tränen und Sorgen - so ging es Harrys Ex-Freundinnen vor der Hochzeit

Morgan Freeman wehrt sich gegen Belästigungsvorwürfe: „Habe keine Frauen angegriffen“

Oscar-Preisträger Morgen Freeman hat sich gegen die Belästigungsvorwürfe gewehrt. Er wolle nicht mit Harvey Weinstein gleichgesetzt werden.
Morgan Freeman wehrt sich gegen Belästigungsvorwürfe: „Habe keine Frauen angegriffen“

Der ewige Junggeselle ist unter der Haube - Hugh Grant hat sich getraut

Bekannt wurde er durch Liebesfilme wie „Notting Hill“ oder „Tatsächlich Liebe“. Jetzt hat sich der britische Schauspieler Hugh Grant auch im echten Leben getraut und …
Der ewige Junggeselle ist unter der Haube - Hugh Grant hat sich getraut

Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

"Flower Power" war dieses Mal das Motto bei der Show "Let's Dance". Damit schaffte es RTL bei den Einschaltquoten vor den sonst so erfolgreichen ZDF-Freitagskrimi. Nur …
Kopf-an-Kopf-Rennen im Abendprogramm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.