Status-Quo-Frontmann

Francis Rossi sollte eigentlich Eisverkäufer werden

Status-Quo-Frontmann Francis Rossi (r) hat es dem Hit "Pictures of Matchstick Men" zu verdanken, dass er heute noch Musiker ist. Foto: Peter Klaunzer/KEYSTONE FILE
+
Status-Quo-Frontmann Francis Rossi (r) hat es dem Hit "Pictures of Matchstick Men" zu verdanken, dass er heute noch Musiker ist. Foto: Peter Klaunzer/KEYSTONE FILE

Als Musiker ist Francis Rossi schon lange etabliert. Der Status-Quo-Frontmann wäre aber beinahe in einem anderen Beruf gelandet - hätte es da nicht diesen einen Hit gegeben.

Osnabrück (dpa) - Der Frontmann der Rockband Status Quo, Francis Rossi (69), wäre nach eigenen Worten um ein Haar in einem ganz anderen Beruf gelandet - wenn es den Hit "Pictures of Matchstick Men" 1968 nicht gegeben hätte.

"Wenn dieser Song damals nicht gezündet hätte, wäre ich heute wohl Eisverkäufer", sagte Rossi der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Ich stamme aus einer italienischen Großfamilie im Süden Londons, in der nahezu jeder mit dem Eisgeschäft zu tun hatte. Wir hatten einen Lieferwagen und es gab auch ein Eiscafé, in dem jeder mit anpackte", sagte der Sänger und Gitarrist.

Wenn einer seiner Onkel gestorben sei, hätten sich die Männer noch auf der Beerdigung darüber unterhalten, wie sie die Eis-Routen neu aufteilen sollten. "Für mich war eigentlich auch der Weg ins Eis-Business vorgezeichnet, aber Gott sei Dank kam ja Ende der 60er Jahre der Erfolg mit der Musik", sagte der Gründer der Kultband.

Website Status Quo

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Plácido Domingo: "Habe niemals jemanden belästigt"

In einem Fernsehinterview mit dem spanischen Sender RTVE beteuerte der klassische Sänger erneut seine Unschuld. Mehrere Frauen hatten ihm sexuelle Belästigung …
Plácido Domingo: "Habe niemals jemanden belästigt"

Kate und Prinz William: Seit Geburt von Baby Louis hat sich etwas verändert - Auftritt sagt viel aus

Kate Middleton und Prinz William gelten als das royale Vorzeigepaar. Doch laut einer Expertin soll sie die Geburt ihres jüngsten Sohnes verändert haben.
Kate und Prinz William: Seit Geburt von Baby Louis hat sich etwas verändert - Auftritt sagt viel aus

Sommerhaus der Stars (RTL): Andreas Robens dreht durch – „Komme nicht mit Messer zur Schießerei“

Gerade war es wieder ruhiger um Malle-Pöbler Andreas Robens (53, Goodbye Deutschland) geworden. Doch als Iris Klein (53, Katzenberger-Mutter) ins „Sommerhaus der Stars“ …
Sommerhaus der Stars (RTL): Andreas Robens dreht durch – „Komme nicht mit Messer zur Schießerei“

DSDS (RTL): Menowin Fröhlich vor Gericht kaum wiederzuerkennen - Sänger ist kugelrund

DSDS-Skandalkandidat Menowin Fröhlich (32) musst am Donnerstag in Darmstadt vor Gericht erscheinen. Der Sänger war aber kaum wiederzuerkennen - Menowin ist kugelrund …
DSDS (RTL): Menowin Fröhlich vor Gericht kaum wiederzuerkennen - Sänger ist kugelrund

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.