Starkids

George Clooney: Mein Sohn ist ein Elch

+
US-Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal beim Filmfestival in Venedig. Foto: Joel Ryan

Der Regisseur und Schauspieler ist seit drei Monaten Vater von Zwillingen. Schon jetzt haben seine beiden Kinder Persönlichkeit: Eleganz und "essen wie ein Elch".

Los Angeles (dpa) - Die Zwillinge von George Clooney (56) und seiner Ehefrau Amal (39) zeigen nach Aussagen des Papas schon mit knapp drei Monaten Charakter.

"Sie haben auf Anhieb ihre eigene Persönlichkeit entwickelt", sagte der Schauspieler ("Ocean's Eleven") und Regisseur ("Suburbicon") dem US-Magazin "ET". Menschenrechtsanwältin Amal Clooney hatte die Zwillinge Anfang Juni zur Welt gebracht.

Sohn Alexander scheint recht genügsam zu sein: "Er ist ein Elch! Er sitzt nur und isst", berichtet Clooney. Aber er sei auch ein Draufgänger. "Er ist schon ein Gangster", sagt der Vater. Tochter Ella sei hingegen die Vornehme der beiden. "Sie ist sehr elegant", so der Schauspieler. "Sie sieht Gott sei Dank aus wie Amal."

In dem Interview erzählt Clooney auch, wie es zu den für Hollywood-Verhältnisse recht normalen Namen Ella und Alexander kam. Amal habe "keine wirklich dummen Namen" für ihre Kinder haben wollen, sondern klassische. Die Kinder würden ohnehin viel Aufmerksamkeit bekommen, daher habe man gewollt, dass wenigstens die Namen normal sind. Vorbilder hätten er und Amal dabei nicht im Kopf gehabt. "Es waren nicht Alexander der Große und Ella Fitzgerald."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Für ihren Auftritt bei der royalen Hochzeit erntete Victoria Beckham wegen ihres Outfits und ihrer düsteren Miene viel Kritik. Jetzt äußert sich die 44-Jährige selbst …
Kritik für Trauer-Auftritt bei royaler Hochzeit: Das sagt Victoria Beckham selbst dazu

Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Morgan Freeman soll acht Frauen sexuell belästigt haben. Sie werfen dem Hollywood-Schauspieler vor, sich bei Dreharbeiten unangemessen verhalten zu haben.
Belästigung am Filmset: Vorwürfe gegen Schauspieler Morgan Freeman 

Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Im Juli soll der Sänger Ed Sheeran in Düsseldorf unter freiem Himmel auftreten. Das geplante Konzert sorgt für viel Diskussion - jetzt auch in der Politik.
Geplantes Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Politik mischt sich ein

Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

George Clooney tanzte auf der Hochzeitsparty von Meghan und Prinz Harry gleich mit mehreren Frauen. Doch eine Royal-Dame ließ den Schauspieler eiskalt abblitzen.
Kein Hochzeitstanz: Diese Royal-Dame ließ George Clooney abblitzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.