Germany's next Topmodel

GNTM by Heidi Klum: Schrille Ex-Kandidatin packt aus - krasse Forderung an ProSieben

Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer aus Hamburg richtet klare Worte an Heidi Klum (Germany's next Topmodel). Das Model hat eine Forderung für die ProSieben-Show.

  • Die einstige GNTM-Kandidatin Theresia Fischer lebt in Hamburg
  • Das Model nahm an der 14. GNTM-Staffel teil
  • Nun macht sie eine Ansage an die Topmodel-Show von Heidi Klum

Kennen viele GNTM*-Zuschauer die ehemalige Kandidatin Theresia Fischer als eher schrille Persönlichkeit, kann sie auch ihre ernste Seite zeigen. Das tut die ehemalige GNTM-Kandidatin aus Hamburg* nämlich, als sie bei Promiflash nun über "Germany's next Topmodel" von Heidi Klum* auf ProSieben auspackt.

GNTM 2020: Ex-Kandidatin Theresia Fischer spricht über "Germany's next Topmodel"

Während die neue Topmodel-Staffel derzeit über die Bildschirme flimmert (alle Sendetermine zu GNTM 2020*), ist die Teilnahme von Theresia Fischer an der Castingshow auf ProSieben von mehr als ein Jahr her. Durch ihre ausgeflippte Art konnte sie viele Fans gewinnen und wurde später auch für den "GNTM-Personality-Award" nominiert. Immer dabei ihr Maskottchen: ein Murmeltier namens Herbert, berichtet nordbuzz.de*. Die neue 15. GNTM-Staffel können Sie auch in unserem GNTM-Live-Ticker verfolgen. 

Nach der ProSieben-Sendung "Germany's next Topmodel" mit Heidi Klum kam der Erfolg Theresia Fischer nur so zugeflogen. Sie war nicht nur Teil von "Promi Big Brother" auf Sat.1, sondern hatte sogar die Möglichkeit, die beliebte Eislauf-Sendung "Dancing on ice" backstage zu moderieren. 

GNTM 2020: Ex-Kandidatin von Heidi Klum Theresia Fischer aus Hamburg machte Schlagzeilen 

Die blonde Schönheit aus Hamburg hat unter anderem durch ihre Beziehung zu dem ganze 28 Jahre älteren Dokumentarfilmer Thomas Behrend polarisiert. Denn obwohl ihre Eltern gegen diese Beziehung waren, hielt sie zu ihrem Lebensgefährten. Diese Beziehung erreichte ihren Höhepunkt in Heidi Klums GNTM-Finale: Die beiden heirateten. Im Live-Finale gab Theresia Fischer ihrem Partner das Ja-Wort - mittendrin Heidi Klum, die das ganze moderierte. Ex-Kandidatin Jana Heinisch packt aus - SO ist Heidi Klum wirklich. 

Doch nicht nur die TV-Heirat sorgte für viel Medienpräsenz, auch eine Bein-OP bei der jungen Frau aus Hamburg war sehr umstritten. Denn im Jahre 2016 entschied das einstige GNTM-Model dazu, sich ihre Beine um 8,5 Zentimeter verlängern. Ihre jetzige Größe von 178 Zentimeter hat das Model von Heidi Klum sich operativ zugelegt. 

GNTM 2020: Kandidatin Theresia Fischer macht klare Ansage an Heidi-Klum-Show

Das Model aus Hamburg nicht nur im Fernsehen viel Erfahrung sammeln können, sondern auch in der Mode-Branche. Die Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer sprach im Promiflash-Interview über die jetzige 15. GNTM-Staffel und die Fehler am Topmodel-Format. Dennoch hält die aktuelle GNTM-Staffel viele spannende Momente bereit. Denn die Mädchen haben bereits viel erlebt: GNTM-Kandidatin Saskia* verriet pikante Geheimnisse und Stotter-Kandidatin Daria* sprach über ihre Vergangenheit. Derweil zeigte sich Heidi Klum auf der amfAR-Gala in einem mysteriösen Kleid und heizte die Baby-Gerüchteküche an.

Die Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer richtet klare Worte an Heidi Klum.

Was die ehemalige GNTM-Kandidatin von Heidi Klum Theresia Fischer sich nämlich wünsche, sei einfach "mehr Realität" in der Topmodel-Sendung. Der bei ProSieben gezeigte Alltag des Model-Lebens sei nämlich nicht zu vergleichen mit der Wirklichkeit. Als Beispiel nannte die Blondine aus Hamburg die imposante Model-Villa, in der die GNTM-Mädchen wohnen. Diese entspreche nämlich nicht ihrer eigenen Erfahrung. Im Normalfall würden sich Models ein kleines Zimmer zu viert teilen. Eine Kommunikation zwischen den Models wäre überhaupt nicht vorhanden, denn diese würden von überall aus der Welt kommen. Eine andere einstige GNTM-Kandidatin erlitt während der Dreharbeiten bei Heidi Klum einen schlimmen Opel-Unfall - und packte jetzt aus.

Ein bisschen Internationalität wird auch den jetzigen GNTM-Kandidatinnen geboten, schließlich zieht es Heidi Klum in dieser Staffel nach Costa Rica. Trotz aller Kritik werden sich auch bei dieser GNTM-Staffel wieder jeden Donnerstag vor die Glotze setzen, um zu erfahren welche Kandidatinen noch dabei und welche schon rausgefloggen sind. Nachdem in Folge 1 bereits fleißig aussortiert wurde, ging es in der zweiten Woche nach Costa Rica für ein heißes Dschungel-Shooting. Jetzt erwartet uns die beste Folge - denn das GNTM-Umstyling bei Heidi Klum sorgt für Tränen.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/ Uwe Anspach/Anette Riedl/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

extratipp.com: Beste Nachrichten über Stars, TV, Musik und Schlager

extratipp.com: Beste Nachrichten über Stars, TV, Musik und Schlager. Die Journalisten bei extratipp.com sind ganz nah dran an den Promis und der Musikszene.
extratipp.com: Beste Nachrichten über Stars, TV, Musik und Schlager

Polizei stoppt Videodreh von DSDS-Star Joshua Tappe am Bahnhof Holzminden

Nicht lange ist es her, dass die 17. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ mit einem fulminanten Finale abgeschlossen wurde. Dieter Bohlens Drittplatzierter Joshua …
Polizei stoppt Videodreh von DSDS-Star Joshua Tappe am Bahnhof Holzminden

Der Bachelor: Yeliz Koc will ihr Essen im Restaurant nicht bezahlen - Polizei muss anrücken

Yeli Koz ist eine der beliebtesten Teilnehmerinnen, die je bei „Der Bachelor“ (RTL) dabei waren. Nun gab es jedoch Stress mit der Polizei: Yeliz Koz wollte ihr Essen in …
Der Bachelor: Yeliz Koc will ihr Essen im Restaurant nicht bezahlen - Polizei muss anrücken

Dieter Bohlen (DSDS) ist jetzt bei TikTok - mit Fake-Video schafft er 1,2 Millionen Aufrufe am ersten Tag

Nun ist auch Dieter Bohlen mit seiner Freundin Carina Walz auf TikTok aktiv. Mit einem Fake-Video erreichte der DSDS-Boss gleich 1,2 Millionen Aufrufe am ersten Tag.
Dieter Bohlen (DSDS) ist jetzt bei TikTok - mit Fake-Video schafft er 1,2 Millionen Aufrufe am ersten Tag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.