Die schönsten Bilder der Gala

Golden Globes: So prächtig putzten sich die Stars heraus

Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
1 von 110
Julianne Hough.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
2 von 110
Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert bekam einen Golden Globe als beste Drama-Darstellerin.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
3 von 110
Das australische Supermodel Miranda Kerr.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
4 von 110
US-Schauspielerin Anna Kendrick. 
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
5 von 110
Der US-Schauspielerin Billy Bob Thornton.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
6 von 110
„Sex and the City“-Star Sarah Jessica Parker.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
7 von 110
„Modern Family“-Star Sofia Vergara.
Golden Globes: So putzten sich die Stars heraus
8 von 110
Die US-Schauspielerinnen Busy Philipps (L) und Michelle Williams.

Los Angeles - Prachtvolle Roben und das eine oder andere ganz schön tiefe Dekoltee waren bei der 74. Verleihung der Golden Globes auf den Leibern der weiblichen Hollywood-Stars zu bewundern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit

US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit

Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.