Coronakrise stellt Auswanderer vor Herausforderungen

Goodbye Deutschland (Vox): Daniela Büchner zu Hause eingesperrt - Faneteria vor dem Aus

Die Corona-Krise stellt weltweit Menschen vor ganz neue Herausforderungen. So auch die Auswanderin Daniela Büchner. Wird sie die Faneteria dieses Jahr öffnen können oder steht das Lokal kurz vor dem Aus?

Daniela Büchner eröffnete die Faneteria 2018 gemeinsam mit ihrem Mann, dem Schlagsänger und „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner. Das Café ist ein beliebtes Ausflugsziel unter deutschen Touristen. Doch die andauernde Corona-Pandemie bedroht nicht nur die Existenz von Daniela Büchner, sondern auch von deren Café. Wird sie die Faneteria dieses Jahr noch öffnen können oder bedeutet der Lockdown das Aus für Danielas Café? Die ganze Story gibt es bei extratipp.com.*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Michael Wendler auf der Bühne: Sänger kündigt sein Comeback für 2022 an
Leute

Michael Wendler auf der Bühne: Sänger kündigt sein Comeback für 2022 an

Michael Wendler steht wieder auf der Bühne und performt seine Songs? Eine Zukunftsvorstellung oder nur Vergangenheit? Darüber gibt es geteilte Meinungen.
Michael Wendler auf der Bühne: Sänger kündigt sein Comeback für 2022 an
Königin Margrethe II. beweist Humor: Sie beichtet witzigen Zwischenfall
Leute

Königin Margrethe II. beweist Humor: Sie beichtet witzigen Zwischenfall

Ein überraschendes Geständnis von Dänemarks Königin Margrethe II. sorgt für Lacher: In ihren Memoiren schildert sie einen lustigen Zwischenfall.
Königin Margrethe II. beweist Humor: Sie beichtet witzigen Zwischenfall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.