„Oh please!!!“

Gwyneth Paltrow zeigt sich komplett hüllenlos - viele Fans sind entsetzt 

Gwyneth Paltrow bei der "Avengers: Infinity War" - Weltpremiere
+
Gwyneth Paltrow bei der «Avengers: Infinity War» - Weltpremiere

Privat hält sich Gwyneth Paltrow eigentlich eher bedeckt. Umso mehr überrascht, dass sie jetzt ein komplett hüllenloses Bild gepostet hat.

Los Angeles - Das war mal eine gelungene Überraschung zum Muttertag! Während andere Mütter Blümchenbilder auf ihren sozialen Medien posten oder vielleicht Fotos von ihren Kindern oder Mütter zeigen, präsentierte Gwyneth Paltrow (45) sich selbst. Komplett hüllenlos. Und hochschwanger. „Vor 14 Jahren vor einem Moment, der das ganze Leben ändern sollte. Für uns alle ... allen Müttern und Großmüttern und Urgroßmüttern einen glücklichen Muttertag“, schreibt sie dazu.

Nicht bei allen Fans kommt das unerwartete Muttertagsgeschenk von Gwyneth Paltrow gut an.  „Ich bin ein großer Fan von dir, Gwyneth Paltrow, aber das ist total unangebracht“, schreibt ein Follower. „“Yeah, das hätte ich nicht sehen müssen“, ein andere. „Oh bitte, behalte doch ein paar private Dinge für dich und hör auf mit der Suche nach Aufmerksamkeit.“

Der Hollywoodstar hat aus der Ehe mit Chris Martin (41) zwei Kinder, Apple Martin (14) und Moses Martin (12). Ob die beiden Teenager erfreut über dieses Muttertagsgeschenk sind? Oder so reagieren wie der 16-jährige Sohn von Liz Hurley (52), dem es laut einem Bericht der britischen „Sun“ total peinlich ist, dass seine Mutter immer wieder freizügige Bilder postet. 

Gwyneth Paltrow will wieder heiraten: Sie gibt die Verlobung mit TV-Produzenten bekannt 

Gwyneth Paltrow hat sich zum Jahresausklang 2019 in der Sauna gezeigt.

So sweet:

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Prinz Constantijn ändert Namen: Darum nennt er sich „Petrushka“
Leute

Prinz Constantijn ändert Namen: Darum nennt er sich „Petrushka“

Der Bruder von König Willem-Alexander machte unlängst mit einem ungewöhnlichen Namenswechsel Schlagzeilen. Aus Prinz Constantijn wurde plötzlich „Petrushka van …
Prinz Constantijn ändert Namen: Darum nennt er sich „Petrushka“
Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen
Leute

Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Schmutzige Beschimpfungen gehören zum RTL-Dschungel genauso wie das Lagerfeuer und die Kakerlaken. Doch „Teppich-Luder“ Janina Youssefian trieb es jetzt zu weit. …
Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen
Bilderbuchstart für das Oktoberfest
Leute

Bilderbuchstart für das Oktoberfest

Feiernde Massen, klirrende Krüge - das Oktoberfest hat begonnen. Sechs Millionen Gäste werden erwartet, die erste Million kommt schon am ersten Wochenende nach einem …
Bilderbuchstart für das Oktoberfest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.