Folge 7175

GZSZ (RTL): Schrecklicher Unfall - Lilly schlägt Toni bewusstlos

„Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“: Es sollte ein gemütlicher Mädelsabend werden zwischen Lilly, Sunny und Toni. Doch die Ärztin schlägt am Ende die Polizistin bewusstlos.

Babelsberg - Die GZSZ-Folge 7175 vom Freitag 15. Januar 2021 startet wie immer mit einem Rückblick auf die vorherigen Folgen (Emily ist stinksauer - Philip will John alles beichten)*

Gute Zeiten, schlechte Zeiten“*- was bisher geschah: Emily Wiedmann will die Affäre zwischen ihrem Bruder Philip Höfer und Patrizia Araya nicht akzeptieren. Als er nicht zuletzt die Zustimmung von Mama Janani bekam, schwebt der Arzt wieder auf Wolke sieben. Philip beschließt das Gespräch zu seinen Halbruder John Bachmann zu suchen. Dieser ahnt bisher nichts von der heimlichen Affäre seines Halbbruders und seiner Mutter.

GZSZ: Philip und Patrizia landen wieder im Bett

Philip ist entschlossen, es mit Patrizia zu versuchen. Seine Schwester Emily reagiert stinksauer auf Philips Liebeschaos. So will die Designerin nicht glauben, dass zwischen beiden mehr sein könnte. Patrizia sei nur in ihrem Ego gekränkt und würde Philip deswegen ausnutzen. Außerdem würde er das Verhältnis zu John aufs Spiel setzen.

Weder Philip noch Patrizia juckt das - Sie landen wieder zusammen im Bett. John ahnt von der Affäre bisher nichts.. Während Philip und Patrizia ihr Geheimnis noch für sich bewahren, schließt der nichts ahnende Barkeeper wieder Frieden mit seiner Mutter. Nach langer Zeit verbringen Mutter und Sohn Zeit zusammen. „Ich war ziemlich ungerecht zu dir.“ stellt John in einem Gespräch an der Bar fest.

GZSZ: John hört geheimes Gespräch mit - Beichten Patrizia und Philip ihm die Affäre?

John und Patrizia verstehen sich nach langer Zeit wieder gut.

Ob er das noch immer so sieht, wenn er von der Affäre erfährt? Philip ist fest entschlossen und fordert Patrizia auf, „es ihm zu sagen“. Und plötzlich kommt eins zum anderen, denn zufällig hört John das Gespräch der beiden mit. „Was müsst ihr mir sagen?“, fragt John neugierig.

GZSZ: Boxtraining eskaliert - Lilly schlägt Toni bewusstlos

Nach dem vortäuschten Einbruch, beendete Toni zuletzt die Beziehung zu Erik. Doch der Trennungsgrund bleibt ein Geheimnis zwischen ihnen. Toni erzählt ihren Freunden stattdessen, dass er sie betrogen habe. Bei einem Überraschungsbesuch ihrer Freundinnen Sunny und Lilly kommt es dann noch zu einem schlimmen Unfall.

Eigentlich sollte es ein gemütlicher Mädelsabend werden. Doch dann passiert der schlimme Unfall.

Eigentlich sollte es ein gemütlicher Filmeabend samt Sekt und Film werden. Doch zunächst versuchen sich die Mädels beim Boxen. Aus lauter Frust schlägt Lilly so wild um sich, dass sie ihre Freundin Toni trifft. Diese kippt bewusstlos um.

Weiter geht es am Montag, 18. Januar um 19.40 Uhr im TV auf RTL - neugierige Zuschauer können GZSZ (alle Informationen zum Cast)* aber auch schon vorab bei TVNOW weitere Folgen streamen. 

Hier zum kostenlosen GZSZ-Newsletter anmelden und kein Kiez-Drama mehr verpassen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fitness-Influencerin aus Karlsruhe: Schwitzt Pamela Reif eigentlich nie?

Fitness-Influencerin Pamela Reif hält sich mit ihren harten Workouts körperlich fit und gibt auch ihren Follower Tipps, wie sie in Form kommen. Eine Sache beschäftigt …
Fitness-Influencerin aus Karlsruhe: Schwitzt Pamela Reif eigentlich nie?

RTL: Pietro Lombardi wird immer dicker - DSDS-Gewinner nennt den Grund dafür

DSDS: Beruflich könnte es für Pietro Lombardi nicht besser laufen. Dennoch ist der RTL-Star frustriert. Der Grund: Seine Figur. Nun bestätigt er selbst den schrecklichen …
RTL: Pietro Lombardi wird immer dicker - DSDS-Gewinner nennt den Grund dafür

Let's Dance (RTL): Luca Hänni Single - Fans finden Trennungsgrund

Let's Dance (RTL): Sänger Luca Hänni ist wieder Single - doch die Fans fragen sich, was ist der wahre Grund für die Trennung?
Let's Dance (RTL): Luca Hänni Single - Fans finden Trennungsgrund

Bericht: Queen wird «Megxit»-Interview nicht gucken

Königin Elizabeth II. will angeblich das TV-Interview mit ihrem Enkel Prinz Harry und dessen Frau Meghan nicht verfolgen.
Bericht: Queen wird «Megxit»-Interview nicht gucken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.