Heftige Wehen an Bord

GZSZ-Star Sila Sahins Baby-Drama im Flugzeug: „Dann ging alles sehr schnell“

Schock für Schauspielerin Sila Sahin: Der GZSZ-Star hat auf einem Flug nach Bergen plötzlich heftige Wehen im Flugzeug bekommen. Und „dann ging alles sehr schnell“, schreibt sie auf Instagram.

Bergen - GZSZ-Star Sila Sahin (32) und der Fußballer Samuel Radlinger (25) erwarten in Kürze ihr erstes Kind. Die Schauspielerin ist inzwischen im achten Monat schwanger, ein paar Wochen sollte sich das Baby idealerweise also noch mit der Geburt gedulden. Doch nun wäre ihr ein Flug in ihre neue Heimat Bergen fast zum Verhängnis geworden. Doch mittlerweile ist Sila Sahin Mutter eines gesunden kleinen Jungen geworden. 

Mehr #GZSZ: Über diese Panni im Juni reden alle GZSZ-Fans

Wie die 32-Jährige auf Instagram berichtet, hätte sie nach rund 20 Minuten Flugzeit plötzlich „krasse Wehen im Flieger bekommen und dann ging alles sehr schnell ich konnte nichts dagegen tun“. Mit an Bord Ehemann Radlinger und Sahins Mutter.

Einem glücklichen Zufall habe es die Hochschwangere zu verdanken gehabt, dass eine Hebamme mit an Bord war. „Eigentlich kenne ich das nur ausm Film“, schildert die Schauspielerin in ihrem Post. Die „wunderbare Hebamme“, so Sahins Worte, tastete die werdende Mama ab und betreute sie mit Atemübungen. „Das Baby lag schräg und drehte sich am Ende Richtung Ausgang. Eigentlich super ... nur nicht im Flieger“, schreibt der GZSZ-Star. Ganz offensichtlich war die Situation brenzlig, die Hebamme hätte sich sogar bereits Gummihandschuhe angezogen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt sei ihrem Ehemann das Lachen vergangen, und auch Sahins Mutter befand sich angesichts der Extremsituation im Ausnahmezustand, so die Schilderungen. “Sila, also das hätte ich jetzt nicht von Dir erwartet .. so habe ich dich nicht erzogen, du kannst doch nicht im Flieger entbinden“, wird sie von ihrer Tochter zitiert. „Ich musste trotz der Umstände dabei lachen, sie stand völlig neben sich und ist dabei wieder fast in Ohnmacht gefallen“.

Ein Schnappschuss vom Letzen Flug nach Bergen hatte ja bereits in meiner Story gesagt, dass ich einen harten Bauch hatte ca 20 min nach dem Start habe ich tatsächlich krasse Wehen im Flieger bekommen und dann ging alles sehr schnell ich konnte nichts dagegen tun . Das freundliche Personal der Norwegian hat mich sofort vorne am Cockpit platziert und sie haben sofort nach einem Arzt ausgerufen und zum Glück befand sich per Zufall eine Hebamme an Board .. eigentlich kenne ich das nur ausm Film . Die Hebamme setze sich sofort nieder und fing gleich an mit mir an zu Arbeiten wir atmeten tief durch Nase ein und aus sie tastete mich ab und sprach mit mir sehr beruhigend ,ganz im Gegensatz zu meiner Mama das Baby lag schräg und drehte sich am Ende Richtung Ausgang . Eigentlich super ... nur nicht im Flieger . Also zog sich die die Hebamme ihre Gummihandschuhe an ,die sie vom Erste Hilfe Koffer des Fliegers rauskrammte während dessen meine Mama ganz empört zu mir sagte : „Sila also das hätte ich jetzt nicht von Dir erwartet .. so habe ich dich nicht erzogen , du kannst doch nicht im Flieger entbinden“ich musste trotz der Umstände dabei lachen , sie stand völlig neben sich und ist dabei wieder fast in Ohnmacht gefallen .. Samuel hatte ich vor dem Flug noch gesagt ,dass ich leichte schmerzen habe der nahm mich natürlich wieder nicht Ernst und lachte alles weg nun musste er es aushalten und war völlig überfordert hier auf dem Bild fand er es noch lustig am Ende nicht als die Hebamme die Gummihandschuhe anzog.. . Ich war einen Tag zuvor bei meinem Frauenarzt und er hatte mich untersucht und es war alles fein und ich durfte wie immer fliegen. Ich habe den Ganzen Flug lang nur überstanden, weil diese wunderbare Hebamme an meiner Seite war . . Nach der Landung wurde ich sofort ins Krankenhaus gefahren und dort habe ich dann eine Nacht unter Beobachtung verbracht es stellte sich heraus ,dass ich auch noch einen Nierenstein dabei verloren habe, jeder der das mal hatte, weiss wie schmerzhaft das ist . Eine verrückte Nacht . Baby ist noch nicht da! Wir warten und hoffen, dass es sich noch Zeit lässt. Ich bleibe nun in Bergen ☀️ Nochmal gut gegangen

Ein Beitrag geteilt von Sila Sahin - Radlinger (@diesilasahin) am

Video: So verlief die Schwangerschaft von Sila Sahin bisher

Am Ende sei alles nochmal gut gegangen, schreibt die 25-Jährige weiter. Nach der Landung sei sie eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus geblieben. Dort habe sich herausgestellt, dass sie auch noch einen Nierenstein bei dem Vorfall verloren habe. „Jeder, der das mal hatte, weiß wie schmerzhaft das ist“, so Sahin. „Eine verrückte Nacht. Baby ist noch nicht da! Wir warten und hoffen, dass es sich noch Zeit lässt. Ich bleibe nun in Bergen. Nochmal gut gegangen“, so das Ende der filmreifen Geschichte.

Leichtsinn will sich die werdende Mama übrigens nicht nachsagen lassen. „Ich war einen Tag zuvor bei meinem Frauenarzt, und er hatte mich untersucht und es war alles fein, und ich durfte wie immer fliegen“, kommt sie potentiellen Kritikern gleich mal zuvor.

Geschlecht bleibt ein Geheimnis

Das Geschlecht ihres Nachwuchses wollen die Eltern übrigens nicht verraten. Vor kurzem hat allerdings RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (54) mit einem Instagram-Post für Gerüchte gesorgt. Unter einem von Sila Sahin geposteten Bild kommentierte die Moderatorin sieben blaue Herzchen (die Farben werden übrigens nur in der mobilen App dargestellt) und schürte damit Spekulationen, dass es sich bei dem Baby um einen Jungen handeln könnte. Die Fans reagieren auf Ludowigs Kommentar und schreiben unter das Foto: „blaue Herzchen?? Weiß da jemand das Geschlecht?“

Bei diesem Post hatte Frauke Ludowig ihren vielsagenden Kommentar hinterlassen.

va

Rubriklistenbild: © Instagram diesilasahin

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mia Julia rechnet im Bierkönig knallhart ab

Die Ballermann-Sängerin Mia Julia sorgte bei ihrem Auftritt zum Abschluss der Malle-Saison 2018 im Bierkönig für ordentlich Wirbel. Aber es wurde nicht nur gewettert – …
Mia Julia rechnet im Bierkönig knallhart ab

Jennifer Weist schockt mit Video: Oben ohne, Fans sehen einfach alles

Berlin: Jennifer Rostock-Frontfrau Jennifer Weist (31) lädt zeigt ein Video, in dem sie oben ohne mit zwei Frauen im Bett liegt. 
Jennifer Weist schockt mit Video: Oben ohne, Fans sehen einfach alles

Milliarden-Lottojackpot in den USA ist geknackt

Eine Million im Lotto gewinnen? Darüber kann der Besitzer eines Lottoloses in den USA nur lachen. Ihn - oder sie - macht der Schein gleich zum Milliardär.
Milliarden-Lottojackpot in den USA ist geknackt

Anna schockt Fans mit trauriger Beichte: Hat Bauer Gerald seine Krankheit erfunden?

Verwunderung bei Bauer sucht Frau: Anna überrascht mit einer traurigen Beichte: Hat Gerald Krankheit erfunden? 
Anna schockt Fans mit trauriger Beichte: Hat Bauer Gerald seine Krankheit erfunden?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.