Schöngeist

Heiner Lauterbach begeistert seine Frau mit Poesie

+
Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria 2017 auf dem alljährlichen Sommerfest im Bayerischen Hof in München. Foto: Ursula Düren

Das ist ja so romantisch: Heiner Lauterbach schreibt Gedichte für seine Frau.

München (dpa) - Viktoria Lauterbach (45) ist von den Briefen ihres Ehemannes Heiner Lauterbach (64) begeistert. "Er hat mir mal ein schönes Gedicht geschrieben, jedes Mal, wenn ich das lese, bin ich zutiefst gerührt. Das geht mir dann schon sehr ans Herz", sagte das frühere Model der Illustrierten "Bunte".

Alle Briefe und Notizen, die ihr der Schauspieler geschrieben habe, verwahre sie in ihrer Schublade. "Keinen davon könnte ich wegwerfen." Das seit 16 Jahren verheiratete Paar streitet sich demnach nie länger als eine Stunde. Zerstritten ins Bett gegangen seien sie so gut wie noch nie, sagte Viktoria Lauterbach. "Bei uns hat auch noch nie einer wegen eines Streits auf der Couch geschlafen – höchstens wenn einer mal zu viel geschnarcht hat."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben

Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben

„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Die Trends der Mailänder Modewoche

Ist das die Antwort der Mode auf #MeToo? Mailands Designer propagieren ein Frauenbild voller Stärke und Selbstbewusstsein.
Die Trends der Mailänder Modewoche

Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation

Dreißig ist ein kompliziertes Alter. Findet die Schauspielerin Josefine Preuß.
Josefine Preuß über ihre Ausprobier-Generation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.