Gute Neuigkeiten für Fans

Geheimpapier um Helene-Fischer-Comeback: Insider packt Details über nächste Hits aus

dpa-exklusiv: Die Helene Fischer Show
+
Fans fiebern dem Comeback von Helene Fischer entgegen.

Ein Geheimpapier um ein geplantes Comeback von Helene Fischer sorgt bei den Fans der Schlagerqueen für Aufregung. Nun packt ein Insider über Details aus.

  • Nach monatelanger Auszeit sorgt ein Geheimpapier bei den Fans von Helene Fischer für Aufregung.
  • Ein Insider packt über Details aus.
  • Hunderte Songs sollen im Rennen um einen neuen Helene-Fischer-Hit sein.

Update vom 30. Juni 2020: Gerade erst hat ein Geheimpapier Gerüchte um ein Comeback von Schlagerqueen Helene Fischer in Form eines neuen Albums* befeuert. Nun gibt es weitere Details. Ein Insider packt Einzelheiten aus, die nicht nur für eingefleischte Helene-Fans spannend sein dürften.

Helene Fischer-Geheimpapier. Insider packt aus - „500 Songs im Rennen“ 

Die Bild-Zeitung (Bezahlinhalt) zitiert einen nicht namentlich benannten Musik-Manager: „Da ist ein echtes Ausscheidungsrennen losgegangen. Aktuell sind nach meinem Wissen noch gut 500 Songs im Rennen.“ Dem Insider zufolge soll am Ende ein „Paket mit rund 25 Songs“ stehen, aus dem wiederum ein Album mit bis zu 15 Liedern bestückt wird. 

Die Stücke, die nicht für das Album ausgewählt wurden, würden später für sogenannte Deluxe-Editionen verwendet, so der Manager. Klingt, als könnten sich die Fans tatsächlich bald auf mehrere neue Hits von Helene Fischer freuen. Ebenso wie auf ein wegen Corona verschobenes Konzert-Highlight, für das nun ein Ersatztermin* feststeht.

Indessen machte auch Helenes Ex Florian Silbereisen mit einer fulminanten Neuigkeit seinen Fans eine große Freude.

Helene Fischer: Kommt sie 2020 noch zurück? Geheimpapier lässt kaum Zweifel offen

Erstmeldung vom 25. Juni 2020: München - Musikalisch war es um Helene Fischer* zuletzt extrem ruhig geworden. Ihr letztes Album stammt aus dem Jahr 2017. Natürlich landete das Werk mit dem Titel Helene Fischer auf Platz eins in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Single Herzbeben * wurde mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Herzbeben gab es für alle Fans seitdem aber nicht mehr. Das könnte jetzt vorbei sein! Ein Geheimpapier befeuert die Gerüchte, über ein neues Album* im Herbst 2020.

Neues Helene-Fischer-Album? Geheimpapier sagt Ja

Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, doch das geheime Dokument, das dem Online-Portal schlager.de zugespielt wurde, lässt wenig Zweifel offen. Darin heißt es: „Nach Helene Fischer in 2017 geht die Reise nun endlich weiter und es ist Zeit für HELENE FISCHER 2020!“

Erste Gerüchte über ein neues Studioalbum von der Musikerin gab es bereits im März. Damals wurde von einem Insider gegenüber inTouch der Herbst als möglicher Veröffentlichungszeitrum genannt. 

Geheimpapier soll neues Helene-Fischer-Album aufdecken

Damit das neue Album wieder Rekorde bricht, bittet die Plattenfirma Komponisten, Texter und Produzenten um ihre Mithilfe. In dem Geheimpapier heißt es, man suche „hierfür wieder maßgeschneiderte Songs - von der Ballade über Midtempo bis hin zu Uptempo ist alles erlaubt.“

In der Schlager-Branche ist dies kein ungewöhnliches Vorgehen. Helene Fischer hat sich in der Vergangenheit für ihre Mega-Hits immer wieder neuen Input geholt. Ihren Riesenerfolg Atemlos schrieb die Schlagersängerin und Produzentin Kristina Bach. Selbst der bis dato noch relativ unbekannte Nico Santos arbeitete bereits mit dem Megastar zusammen (Achterbahn). 

Kommt neues Helene-Fischer-Album? Im Herbst soll es so weit sein

Ein neues Album könnte auch die Erklärung dafür sein, dass es zuletzt spürbar ruhig um Fischer geworden war. Ende 2018 hatte sie eine Pause auf unbestimmte Zeit angekündigt. Nach der Trennung von Moderator Florian Silbereisen* hat sie die Auszeit aber wohl nicht nur mit ihrem neuen Partner Thomas Seitel* genutzt. 

Vielleicht stehen demnächst dann auch wieder öffentliche Auftritte der 35-Jährigen an. Mit Ausnahme des Trigema-Firmenjubiläums und ihrer Weihnachts-Show im ZDF hat sich Fischer rar gemacht. Das könnte sich ab Herbst wieder ändern - mit der Veröffentlichung ihres achten Studioalbums.

Auftreten könnte Helene Fischer bald bei einer neuen Schlager-Show in der ARD. Wird sie dort ihre neuen Songs promoten? Ihrem Ex Florian Silbereisen begegnet sie dort jedenfalls nicht.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator unheilbar krank – Star spricht über fürchterliche Diagnose

Moderator Jörg Pilawa (ARD) verrät erschütternde Diagnose. TV-Star ist unheilbar krank – wie seine Tochter. Fernsehliebling leidet unter Trauma der Vergangenheit.
Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator unheilbar krank – Star spricht über fürchterliche Diagnose

DSDS (RTL): Menowin Fröhlich vor Gericht kaum wiederzuerkennen - Sänger ist kugelrund

DSDS-Skandalkandidat Menowin Fröhlich (32) musst am Donnerstag in Darmstadt vor Gericht erscheinen. Der Sänger war aber kaum wiederzuerkennen - Menowin ist kugelrund …
DSDS (RTL): Menowin Fröhlich vor Gericht kaum wiederzuerkennen - Sänger ist kugelrund

Kate und Prinz William: Seit Geburt von Baby Louis hat sich etwas verändert - Auftritt sagt viel aus

Kate Middleton und Prinz William gelten als das royale Vorzeigepaar. Doch laut einer Expertin soll sie die Geburt ihres jüngsten Sohnes verändert haben.
Kate und Prinz William: Seit Geburt von Baby Louis hat sich etwas verändert - Auftritt sagt viel aus

Prinz George bekommt einen Riesenhaizahn geschenkt

Der britische Tierfilmer und Naturforscher Sir David Attenborough hat dem ältesten Sohn von Prinz William und, Herzogin Kate ein ungewöhnliches Geschenk gemacht: den …
Prinz George bekommt einen Riesenhaizahn geschenkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.