Schummelte der Schlagerstar?

Helene Fischer leert eine Mass Bier in 26 Sekunden - jetzt gibt es Zweifel an der Echtheit

+
Ein Mitarbeiter brachte der „Atemlos“-Sängerin einen ganzen Maßkrug auf die Bühne. Nachdem sie einen Prost-Spruch auf ihr Publikum aussprach, trank die 33-Jährige den Liter Bier binnen wenigen Sekunden weg. 

Helene Fischer ist der Publikumsliebling der Schlagersängerinnen - ihre jüngstes „Mass-Exen“ brachte ihr unter den Bier-Liebhabern noch mehr Bewunderer ein. Böse Zungen aber behaupten jetzt, dass Helene dabei etwas geschummelt hat. 

Mannheim - Dieser Auftritt von Helene Fischer am 21. Oktober in Mannheim sorgte für eine Menge Bewunderung seitens ihrer Fans: Ein Mitarbeiter brachte der „Atemlos“-Sängerin einen ganzen Maßkrug auf die Bühne. Nachdem sie einen Prost-Spruch auf ihr Publikum aussprach, trank die 33-Jährige den Liter Bier binnen wenigen Sekunden weg

Damals stellten sich viele verwunderte Beobachter des Spektakels die Frage, ob in dem Krug vielleicht doch kein Bier war - sondern nur Apfelschorle. Diese Frage beantwortete Helene Fischer bis jetzt nicht.

Hat Helene Fischer beim „Exen“ in Mannheim geschummelt?

Die Bild-Zeitung äußert nun einen ganz anderen Verdacht: Vielleicht war der Maß-Krug aus dem Helene einen Liter Bier auf Ex trank, kein richtiger Krug - sondern ein „Zauberkrug“. Im Gegensatz zu einem normalen Bierkrug haben Zauberkrüge in ihrem Inneren ein Glas-Einsatz. Von außen sind die beiden Krüge identisch - das Innenleben weist aber einen gravierenden Unterschied auf: In den „Fake-Krug“ passen nur 500 Milliliter Bier hinein. Kein ganzer Liter! Das könnte natürlich erklären, wie Helene Fischer die Mass in weniger als 30 Sekunden trinken konnte. 

Steckt hinter dem berüchtigten Maßkrug von Helene Fischer vielleicht nur eine Attrappe? Dieses Geheimnis wird die Sängerin wohl für sich behalten.

Ob Helene Fischer bei ihrem fröhlichem „Bier-Exen“ wirklich so betrogen hat, bleibt wohl weiter ein Rätsel. Laut Bild.de wollte sie sich zu dem Vorwurf nicht äußern. 

nb

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

US-Star verliert bei Unfall Tochter - und zwei Monate später auch ihr ungeborenes Kind

Schwerer Schicksalsschlag. Die US-amerikanische Schauspielerin Ruthie Ann Miles hat bei einem Verkehrsunfall erst ihre vierjährige Tochter und anschließend ihr …
US-Star verliert bei Unfall Tochter - und zwei Monate später auch ihr ungeborenes Kind

Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst

Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein, für Matthias Schweighöfer aber war das Fliegen immer eine Tortur. Das aber hat der Schauspieler in den Griff bekommen - …
Schweighöfer machte Therapie gegen Flugangst

Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen

Mit American Football kann Kiefer Sutherland nichts anfangen. Sein Herz schlägt für den klassischen Fußball. Ein Fest ist für ihn jedes Mal die Weltmeisterschaft. Einer …
Kiefer Sutherland fiebert der Fußball-WM entgegen

So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 

Es sieht nach Urlaubsschnappschüssen aus. In Wahrheit rackern sich die Promi-Frauen aber für uns ab, um ihren Urlaub zu inszenieren. Man möchte ihnen zurufen: Hey, …
So inszenieren die Promi-Frauen ihren Urlaub auf Instagram 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.