Komiker

Helge Schneider stellt Boris Johnsons Kompetenz infrage

Der Entertainer und Musiker Helge Schneider zweifelt an Boris Johnsons politischer Kompetenz. Foto: Uwe Anspach
+
Der Entertainer und Musiker Helge Schneider zweifelt an Boris Johnsons politischer Kompetenz. Foto: Uwe Anspach

Erst kürzlich wurde Boris Johnson zum neuen britischen Premierminister gewählt. Komiker Helge Schneider stellt dessen Kompetenz infrage - und vergleicht ihn mit einem anderen Politiker.

Mülheim/Ruhr (dpa/lnw) - Komiker Helge Schneider hat nach der Wahl von Boris Johnson zum neuen britischen Premierministers dessen politische Kompetenz infrage gestellt.

"Jetzt ist der zweite blonde Fiffi - sag ich mal - Bundeskanzler von England geworden", sagte Schneider der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf US-Präsident Donald Trump. "Und man fragt sich: Haben die jetzt wat im Kopf oder nicht? Ich weiß es nicht."

Der 63-Jährige kritisierte, es mischten immer mehr Menschen in der Politik mit, ohne die notwendigen Kompetenzen dafür zu haben. "Populismus nennt man das, ne? Das ist so der neue Style", sagte Schneider weiter. In der kommenden Woche bringt der aus Mülheim an der Ruhr stammende Improvisationskünstler ein neues Album namens "Partypeople (beim Fleischer)" heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wendler-Vater will Sohn Michael und Oliver Pocher vor Gericht zerren

Michael Wendlers Vater hat den TV-Witzbold Oliver Pocher angezeigt. Eine deftige Parodie in der Show „Pocher – gefährlich ehrlich“ führte zur Anzeige bei der Bochumer …
Wendler-Vater will Sohn Michael und Oliver Pocher vor Gericht zerren

Michael Wendler und Laura Müller: Namensstreit! Darum wollen sie unbedingt wie die Wendler-Ex heißen 

Nach ihrer Hochzeit gibt es bei Michael Wendler und Laura Müller Ärger um ihren Nachnamen. Denn beide heißen nun offiziell Norberg.  Das schmeckt Ex-Frau Claudia Norberg …
Michael Wendler und Laura Müller: Namensstreit! Darum wollen sie unbedingt wie die Wendler-Ex heißen 

Meghan und Harry wollen angeblich umziehen: Insider spricht darüber und verrät Details

So wie es aussieht, wollen Prinz Harry und seine Frau Meghan die USA nun doch nicht verlassen. Sie haben ein verlockendes Angebot aus New York bekommen.
Meghan und Harry wollen angeblich umziehen: Insider spricht darüber und verrät Details

Irre Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!

Deutschrapper Gzuz muss vors Hamburger Amtsgericht. Vorwurf: Unerlaubter Waffenbesitz, versuchter Diebstahl und Körperverletzung – Welche Strafe droht dem 187er?
Irre Wende vor Hamburger Gericht: Deutschrapper Gzuz lebenslang!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.